Ladbrokes eSport Wetten Review

Wenn die Sprache auf die traditionsreichsten Buchmacher kommt, darf Ladbrokes in der Aufzählung nicht fehlen. Schon 1886 wurde das Unternehmen in London gegründet, wobei der ganz große Boom noch einige Zeit auf sich warten ließ. Erst als die britische Regierung 1961 Wettgeschäfte legalisierte, gelang mit der Aufbau von Filialen der Durchbruch.

Auch heute generiert Ladbrokes noch einen großen Teil seiner Umsätze mit rund 2.700 Filialen in Großbritannien, Irland und Belgien, wobei dies dazu geführt hat, dass der Online-Bereich lange Zeit ein wenig vernachlässigt wurde. Zwar startete Ladbrokes sein Internet-Angebot schon 1998 und damit als einer der ersten der alteingesessenen Buchmacher, doch während die Konkurrenz mit der Zeit ging und immer neue Buchmacher mit modernen Auftritten für deutlich mehr Eindruck sorgten, behielt Ladbrokes bis ins Jahr 2015 das altbackene Layout bei. Seit der damals vollzogenen Modernisierung muss sich Ladbrokes aber mit seinem Online-Angebot nicht mehr verstecken. Ganz im Gegenteil: man merkt sehr deutlich, dass Ladbrokes den Rückstand im Internet-Geschäft unbedingt aufholen will.

Vielleicht auch deshalb hat sich Ladbrokes schon im September 2015 und damit als einer der ersten Buchmacher an das Thema eSports herangewagt und einen eigenen Bereich dafür eingerichtet.

eSport Angebot

Während man bei manch anderem Buchmacher länger suchen muss, um zum eSport-Bereich zu kommen, führt Ladbrokes eSports praktisch als eigene Sportart, die in der alphabetischen Menüleiste zwischen Dart und Eishockey auftaucht. Das Finden fällt somit schon einmal nicht schwer und auch einen Überblick kann man sich dank des klar strukturierten Bereichs schnell verschaffen. So existiert eine oben zentral angebrachte Menüführung in der alle angebotenen Games zur Auswahl stehen und die Wetten dafür mit einem Klick erreicht werden können.

Im Detail bietet Ladbrokes Wetten auf die folgenden eSport-Games an:

 

Quantitativ verkörpert Ladbrokes damit gehobenen Durchschnitt, hat aber gegenüber einigen anderen renommierten Buchmachern wie etwa Bwin doch die Nase klar vorne. Dennoch stünden dem Angebot bislang einige fehlende Games wie etwa Hearthstone (HS) noch gut zu Gesicht.

Angeboten werden Wetten auf die meisten halbwegs bekannten Turniere mit den genannten Games und dabei beschränkt sich Ladbrokes keineswegs auf klassische Sieg-Wetten, sondern offeriert zumindest teilweise auch Sonderwetten etwa mit Handicap oder auf Exaktes Ergebnis.

Live-Wetten gibt es derzeit bei Ladbrokes auf eSports noch keine, doch nach der schon beachtlichen Entwicklung in den ersten Monaten nach dem Start wäre es keine Überraschung, würde das Angebot auf absehbare Zeit um Live-Wetten erweitert. Screenshot der eSport Sektion auf der Ladbrokes Webseite

Wettlizenz und Spielersicherheit

Ladbrokes eSport MenüMehr als 16.000 Mitarbeiter verdeutlichen die Größe des zudem börsennotierten Unternehmens, bei dem man sich auch wegen der strengen Regeln der britischen Finanzaufsicht keinerlei Gedanken um die Sicherheit seines Geldes machen muss. Die lange Tradition und die enorme Reputation von Ladbrokes sind weitere Punkte, die für großes Vertrauen sorgen. Ebenso wie die von den Regulierungsbehörden aus Gibraltar ausgestellte Lizenz für die Vermittlung von Glücksspiel in der Europäischen Union. Darüber hinaus verfügt Ladbrokes aber auch über zahlreiche weitere Lizenzen wie natürlich in Großbritannien, Dänemark, Italien oder auch dem deutschen Bundesland Schleswig-Holstein.

Absolut eingehalten werden von Ladbrokes natürlich auch die gängigen Sicherheitsstandards bei der Datenübertragung im Internet. Selbstverständlich werden die neuesten Verschlüsselungsmethoden verwendet und es erfolgt eine umfassende Überwachung des Wettflusses.

Bonus-Angebot für Neukunden

Natürlich setzt auch Ladbrokes im Kampf um neue Kunden auf einen Willkommensbonus, geht dabei aber einen etwas anderen Weg. Während viele andere Buchmacher einen Bonus auf die erste Einzahlung gewähren, schenkt Ladbrokes neuen Kunden für jede der ersten ersten drei platzierten Sportwetten je eine Gratis-Wette in Höhe der jeweiligen Wette, wobei der maximale Bonusbetrag jeweils 20 Euro beträgt. Insgesamt können sich neue Kunden damit bei Ladbrokes Gratis-Wetten im Wert von 60 Euro sichern. Im Buchmacher-Vergleich gibt es sicherlich Angebote mit höherem Volumen, die deshalb vielleicht auch etwas interessanter sind, aber dennoch ist der Ladbrokes-Bonus nicht zu verachten. Insbesondere deshalb, weil keine Umsatzbedingungen bestehen.

Zu beachten ist allerdings, dass es nur dann Gratis-Wetten gibt, wenn bei der qualifizierenden Wetten mindestens fünf Euro gesetzt wurden und die Quote bei 2,00 oder höher lag.

Nach Gutschrift einer Gratis-Wette steht diese sieben Tage lang zur freien Verfügung und kann auch für Tipps auf klare Favoriten genutzt werden. Allerdings muss man dabei bedenken, dass Ladbrokes bei richtigen Wetten nur den Nettogewinn auszahlt und der Einsatz der Gratis-Wette verschwindet. Dieser Nettogewinn unterliegt dann aber keinen Umsatzanforderungen mehr und kann auch sofort auf das Bankkonto gebucht werden.

Einzahlung und Auszahlung

Bei Ladbrokes bleiben die Bezahlwege betreffend praktisch keine Wünsche offen. Neben den vergleichsweise klassischen Bezahlformen wie der Banküberweisung und verschiedenen Kreditkartenzahlungen stehen auch alle gängigen E-Wallets von Skrill über Neteller bis hin zu Paypal zur Auswahl. Insbesondere dass auch Paypal angeboten wird, ist bei Buchmachern längst noch kein Standard und sehr positiv hervorzuheben. Paysafecard, Ukash und Clickandbuy komplettieren die Palette an akzeptierten Bezahlformen.

Richtig gut ist Ladbrokes in diesem Bereich aber vor allem auch deshalb, weil bei Ein- und Auszahlungen generell keine Gebühren anfallen. Zudem sind die Minimalbeträge von 5 bzw. 10 Euro bei Ein- und Auszahlungen sehr kundenfreundlich niedrig gehalten.

Kundensupport und Kontakt

Ladbrokes steht seinen Kunden für die Kontaktaufnahme auf allen gängigen Wege zur Verfügung. Neben einer schriftlichen Kundenservice per E-Mail gibt es auch einen Live-Chat und eine telefonische Hotline. Die Hotline hat allerdings gleich zwei Negativaspekte. Zum einen muss dafür eine gebührenpflichtige Nummer in England angerufen werden und zum anderen erfolgt der Telefon-Support auch nur auf Englisch.

Einen deutschsprachigen Ansprechpartner gibt es dafür im Live-Chat, allerdings täglich nur von 12 bis 20 Uhr, womit gerade während vieler hochfrequentierter Fußballspiele kein deutscher Sofort-Support vorhanden ist.

Weil zudem Antworten auf E-Mail-Anfragen schon mal ein, zwei Tage auf sich warten lassen, hat Ladbrokes in Sachen Kundenfreundlichkeit noch reichlich Luft nach oben. Insbesondere im Vergleich zu den immer zahlreicher werdenden Buchmachern, die einen mehrsprachigen 24/7-Support anbieten.

Allgemeine Bewertung des Buchmachers

Ladbrokes ist trotz kleinerer Defizite wie dem allenfalls mittelmäßigen Kundensupport und dem auch nur durchschnittlichen Bonus für Neukunden einer der Buchmacher, zu denen man ohne jegliche Bedenken raten kann.

Der Name an sich steht schon für Verlässlichkeit, was bei Online-Glücksspiel und nichts anderes sind auch eSports-Wetten keine kleine Rolle spielt. Das generell sehr breite Angebot, nicht immer, aber doch häufig sehr gute Quoten und nicht zuletzt die ordentliche Auswahl an eSports-Wetten sind gute Argumente für die Eröffnung eines Wettkontos. Und wer die sehr positive Entwicklung des Online-Angebots von Ladbrokes in den vergangenen Monaten verfolgt hat, darf damit rechnen, dass kontinuierlich an weiteren Optimierungen und Erweiterungen gearbeitet wird. Und das sicherlich auch im Bereich eSports, in dem Ladbrokes zu den führenden Anbietern gehört, obwohl auch noch Verbesserungspotential vorhanden ist.

Spiele durchsuchen

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!