eSport Wetten bei bet-at-home – ein Erfahrungsbericht

Bet-at-home ist einer der großen und bekannten Buchmachern im deutschsprachigen Raum. Die eSport Wetten bei bet-at-home sind ein wichtiger Bestandteil des Sportwetten-Angebotes. Das Angebot wächst kontinuierlich. Schon jetzt gibt es viele Top-Spiele und interessante Wettarten im Portfolio. Für eSport-Fans ist bet-at-home ein interessanter Wettanbieter, auch weil es einen lukrativen Willkommensbonus bis 100 Euro gibt. Im folgenden Erfahrungsbericht analysieren wir genau die Stärken und Schwächen von bet-at-home und besprechen alle wichtigen Details ausführlich.

Jetzt loslegen

Spieleangebot – ansehnliche Auswahl für eSport-Fans

bet-at-home hat eine interessante Auswahl an Spielen im Portfolio. Aktuell werden Dota 2, League of Legends, CS:GO, Starcraft 2, Call of Duty, Street Fighter V, NBA 2K und FIFA angeboten. Für die meisten eSport-Fans ist wichtig, dies die großen Games verfügbar sind. Aber es gibt sicher auch den einen oder anderen Sportwetten-Fan, der es begrüßt, dass bet-at-home Sportspiele wie NBA 2K und FIFA im Programm hat. Speziell diese Spiele gibt es aktuell nicht bei vielen deutschsprachigen eSport-Wettanbietern. Das Angebot wächst bei bet-at-home, sodass davon auszugehen ist, dass in Zukunft noch weitere Spiele zum Portfolio hinzugefügt werden.

Wettarten bei bet-at-home – interessante Optionen beim eSport

Das Angebot an verfügbaren Wettarten ist recht unterschiedlich, je nach Spiel und Event. Manchmal ist es nur möglich, auf den Turniersieger oder den Gewinner in einem Match zu tippen. Oft gibt es aber auch noch zusätzliche Wettoptionen, zum Beispiel bei LoL: Gewinner Map, Spread, First Blood (Map 1), Under/Over Maps. Bei bet-at-home werden die Wettoptionen übersichtlich angezeigt, sodass es leicht ist, die gewünschten Wettarten auszuwählen. Es ist auf den ersten Blick ersichtlich, welche Optionen bei einem Event zur Verfügung stehen. Das macht es den eSport-Fans leicht, die passenden Wetten schnell und unkompliziert auszuwählen.

Livewetten bei bet-at-home – auch der eSport kommt nicht zu kurz

eSport Wetten bei bet-at-home können auch in Form von Livewetten platziert werden. Bei den klassischen Pre-Match-Wetten wird angezeigt, ob auch eine Live-Option angeboten wird. Zudem gibt es eine Livewetten-Sektion, in der jederzeit die aktuellen und anstehenden eSport Wetten bei bet-at-home im Live-Bereich präsentiert werden. eSport wird recht häufig bei den Livewetten angeboten. Nahezu alle eSport-Events werden auch im Live-Bereich berücksichtigt. Die Auswahl an Wettoptionen ist ähnlich umfangreich wie bei den Pre-Match-Wetten.

Wettangebot neben eSport – vollwertiger Buchmacher

Bet-at-home ist einer der großen Wettanbieter im deutschsprachigen Raum. Die eSport Wetten bei bet-at-home sind nur ein kleiner Teil des gesamten Portfolios. Beispielsweise bietet bet-at-home auch Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey, Handball und viele Randsportarten an. Für bet-at-home ist eSport nur eine von vielen Sportarten im Wettangebot. Für vielseitig interessierte Sportwetten-Fans hat dies den Vorteil, dass es nicht nötig ist, unterschiedliche Buchmacher zu nutzen. Bei bet-at-home können die Kunden beispielsweise parallel Fußballwetten, Tenniswetten und eSport-Wetten platzieren.

eSport integriert in den normalen Sportwetten-Bereich

Bei bet-at-home werden die verschiedenen Spiele aus dem Bereich eSport wie Sportarten behandelt. Entsprechend finden sich League of Legends, Dota 2, CS:GO, Starcraft 2 und all die anderen Spiele in der Liste der Sportarten. Auf den ersten Blick ist das etwas unübersichtlich. Eine eigene eSport-Sektion wäre hilfreich. Aber letztlich ist es kein Problem, die passenden Spiele zu finden. Es gibt sogar eine Suchfunktion für die Sportarten, sodass es im Zweifel leicht ist, die gewünschten Wetten zu finden. Wer beispielsweise CS GO Wetten oder ein LoL Tippspiel sucht, muss nur die ersten Buchstaben eingeben, um die gewünschten Wetten schnell und unkompliziert zu finden.

Wettquoten beim eSport – solides Quotenniveau

Der durchschnittliche Quotenschlüssel bei bet-at-home liegt bei etwas über 92 Prozent. Das ist kein herausragender Wert. Auch beim eSport wird der durchschnittliche Quotenschlüssel eingehalten. Bei größeren Events kann es sein, dass der Quotenschlüssel auf 93 oder 94 Prozent steigt. Viel höher wird der Quotenschlüssel bei bet-at-home im eSport-Bereich selten. Das Quotenniveau ist bei bet-at-home eSport gut, aber nicht herausragend. Die Quoten alleine wären jedenfalls kein Grund, ein Konto bei bet-at-home zu eröffnen. Aber umgekehrt gilt auch: Die Quoten sind so gut, dass es auch keinen Grund gibt, der Quoten wegen auf eine Kontoeröffnung bei bet-at-home zu verzichten.

Bet-at-home Willkommensbonus: 50 Prozent bis zu 100 Euro für Neukunden

Der 100 Euro Willkommensbonus von bet-at-home ist ein 50 Prozent Einzahlungsbonus. Dieser Bonus wird mit dem bet-at-home Bonuscode FIRST aktiviert. Der Bonus und der eingezahlte Betrag müssen 4-mal mit einer Mindestquote von 1.7 umgesetzt werden. Der Prozentsatz dürfte gerne ein bisschen höher sein, aber trotzdem handelt es sich insgesamt um ein faires und attraktives Bonusangebot. Besonders wichtig für eSport-Fans: Die Umsätze mit Dota 2, Starcraft 2, CS:GO, League of Legends und all den anderen Spielen im eSport-Bereich werden zu 100 Prozent gewertet.

Sichere dir deinen Bonus!

Die Aktivierung des Bonus funktioniert nach einem vorgegebenen Schema: Nach der ersten Einzahlung muss der neue Kunde im Kundenkonto auf „Bonus einlösen“ klicken und den bet-at-home Bonuscode FIRST eingeben. Wichtig: Der Bonuscode muss innerhalb von 10 Tagen nach der ersten Einzahlung genutzt werden. Die einfachste Methode besteht darin, den Bonuscode unmittelbar nach der ersten Einzahlung zu verwenden. Die erste Einzahlung bei bet-at-home ist ohnehin erst dann sinnvoll, wenn der Bonus aktiviert werden soll.

Top-Auswahl an Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen

Die Auswahl an angebotenen Zahlungsmethoden hängt vom jeweiligen Land ab. In Deutschland werden beispielsweise PayPal, Visa, MasterCard, Klarna, Paysafecard, Skrill, Neteller, Giropay, Banküberweisung und Trustly angeboten. Die Auswahl an Zahlungsoption ist exzellent und lässt kaum Wünsche offen. Besonders wichtig: Mit PayPal steht eine der bekanntesten und beliebtesten Zahlungsmethoden zur Verfügung. Viele Internetnutzer haben ein PayPal-Konto für Einkäufe. Bei bet-at-home sind Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal schnell und gebührenfrei möglich.

Kundensupport mit Live-Chat, Hotline und Kontakformular (E-Mail)

Fall es ein Problem gibt oder ein Kunde eine Frage hat, gibt es immer die Möglichkeit, über den Kundenservice schnell eine Antwort bei bet-at-home zu bekommen. Der Live-Chat ist die erste Option. Aber bet-at-home hat auch eine Hotline. Zudem gibt es die Option, dem Kundenservice eine E-Mail zu schreiben bzw. ein Kontaktformular zu nutzen. Nach unseren Erfahrungen arbeitet der bet-at-home Support gut und zuverlässig. Der gute Kundensupport von bet-at-home ist auch für eSport-Fans ein großer Vorteil, insbesondere weil die Erreichbarkeit rund um die Uhr gut ist.

 

Top-Lizenzierung als entscheidendes Seriositätsmerkmal

Mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority ist bet-at-home erstklassig aufgestellt. Auf der Startseite werden im unteren Bereich alle Lizenznummern transparent angegeben. Das ist die entscheidende Voraussetzung, um selbst überprüfen zu können, ob die Lizenzen alle korrekt und valide sind. Bet-at-home gehört zu den bekanntesten Wettanbietern im deutschsprachigen Raum und arbeitet seit vielen Jahren seriös und zuverlässig. Ein Grund dafür ist, dass die Lizenzierung und Regulierung seit jeher auf Top-Niveau sind.

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.