Preisgeld – Dota 2 The International 2017

Die jährlich stattfindenen Turniere namens „The International“ in Dota 2 sind nun schon seit Jahren die mit Abstand am höchsten dotierten eSports Turniere, und es schaut alles danach aus als ob auch dieses Jahr das TI7 diese Tradition nicht brechen wird. Grund dafür ist ganz klar Valve’s einzigartiger Zugang. Die Dota 2 Entwickler stellen seit 2013, und damit TI3, ein In-game Item namens Battle Pass zur Verfügung, von dem 25% des Erlöses direkt in das verfügbare Preisgeld einfließen. Dieses System funktioniert inzwischen unglaublich gut, da nicht nur die Profispieler etwas vom höhreren Preisgeld haben, sondern auch die Käufer des Battle Passes haben Zugang zu unzähligen neuen Features, kosmetischen Items und vielem mehr. Wenn du dich mehr über die Features interessierts, dann lies bitte unsere korrespondierende News zum Battle Pass für das The International 2017.

TI7 Main Event – Tägliche Prognosen:
Tag 1 > Tag 2 > Tag 3 > Tag 4 > Tag 5  > Tag 6 – Finals & Grand Finals

Endstand: Das Preisgeld des The International 2017 beträgt nun $24,787,916 und ist somit das höchste Preisgeld in der Esports Geschichte! Das Gewinner Team erhält sage und schreibe 10 Millionen Dollar!

the international 2017 dota 2 preisgeld

Dota 2 Icon TI7 Platzierungen Preisgeldverteilung

Platz Preis $ USD Team
Gold Medal Icon 1. $10,806,301 Team Liquid Dota2 Logo Team Liquid
Silver Medal Icon 2. $3,929,564 Newbee Dota 2 Logo - DE Newbee
Bronze Medal Icon 3. $2,578,776 LGD Young Forever Dota 2 Logo - DE LGD. Forever Young
Copper Medal Icon 4. $1,719,184 LGD gaming dota2 Logo LGD Gaming
5. – 6. $1,105,190 Virtus.pro Dota 2 Team Logo Virtus.pro
Invictus Gaming Dota 2 Team Logo Invictus Gaming
7. – 8. $613,994 Team Empire Dota2 Logo Team Empire
OG RedBull Dota2 Logo Esports OG
9. – 12. $368,397 Team Secret Dota 2 Team Logo Team Secret
Evil Geniuses Dota 2 Team Logo Evil Geniuses
TNC Pro Team Dota 2 eSports Logo TNC Pro Team
Digital Chaos Team Dota 2 Logo Digital Chaos
13. – 16. $122,799 Execration Dota 2 Team Logo Execration
Cloud 9
Infamous logo dota2 Infamous
Invictus Gaming Vitality Dota 2 Team Logo iG Vitality
17. – 18. $61,399 Fnatic Dota 2 Team Logo Fnatic
HellRaisers Dota2 Team Logo HellRaisers

Geschichte des Preisgeldes der TIs

2013 betrug der Preispool dabei „nur“ $2,874,407. Das war damals das mit Abstand am höchsten dotierte Turnier, heute im Vergleich jedoch nicht einmal mehr unter den Top 10 der höchsten Preisgelder. 2014 war das erste Jahr, wo dieses System richtig angefangen hat, zu funktionieren und so stieg das Preisgeld des The Internationals auf $10,931,103 und somit das erste Turnier das die 10 Millionen Dollar Marke überschritten hat. Auch 2015 war der Sprung wieder enorm und so stieg das Preisgeld des TI auf $18,429,613 an, nicht zuletzt auch deshalb weil sich der Umfang des Battle Pass im Vergleich zu den Vorjahren massiv erweitert hat. 2016 war der Anstieg dann nicht mehr so gigantisch aber es war dennoch ausreichend um die 20 Millionen Dollar Marke knapp zu überschreiten. Der finale Preispool betrug $20,770,640. Es bleibt spannend wie hoch das Preisgeld dieses Jahr für das The International 2017 steigen wird. Laut der Seite prizetrac.kr liegt das TI7 im Vergleich zum TI6 im gleichen Zeitraum nun schon $1,755,943 vorn.

the international 2017 dota2 preisgeld vergleich

Quelle: dota2.prizetrac.kr

 

Dota 2 Icon Vergleich mit anderen eSports Spielen

the international 2017 preisgeld top turniere

Quelle: esportsearning.com

Es dürfte inzwischen kein großes Geheimnis mehr sein, dass die Dota 2 Turniere die mit Abstand höchsten Preisgelder ausbezahlen. Selbst die Majors, die kleineren von Valve veranstalteten Turniere in der Saison die im The International endet, sind mit einem Preisgeld von $3,000,000 enorm groß. Nur die LoL World Championship 2016 mit einem Preisgeld von $5,070,000 kann mithalten, für die kommende LoL WM 2017 wird jedoch wieder eine starke Steigerung erwartet (aktuelles zum Preisgeld der 2017 LoL Worlds). Laut esportsearning.com belegen die Dota 2 Turniere 9 der Top 10 Plätze. Dennoch können sich andere eSports Spiele und ihre Turnier-Preisgelder durchaus sehen lassen. So waren die SMITE World Championship 2015 mit $2,612,259 und die Halo World Championship 2016 mit $2,500,000 auch extrem hoch dotierte Turniere. Auch die Call of Duty XP Championship 2016 mit $2,000,000 und die World Electronic Sports Games in CS:GO mit $1,500,000 müssen sich durchaus nicht verstecken. Dennoch bleiben die Dota 2 Turniere die mit dem höchsten Preisgeld, da die Community sehr viel dazu beitragen kann und auch gerne macht.

Mehr zum Dota 2 The International 2017:

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.