Preisgeld – Dota 2 The International 2018

Die Neuauflage des jährlich stattfindenden Turniers namens „The International“ in Dota 2 gilt seit jeher als das Turnier, welches mit dem größten Preisgeld dotiert ist. Auch dieses Jahr enttäuscht uns der Zähler nicht. Spieleentwickler Valve hat sich ein cleveres Founding-System überlegt, da 1.600.000 Dollar an Preisgeld garantiert werden und die Fans und Spieler den anderen Teil über exklusive In-Game Käufe beisteuern. Durch den sogenannten Battle Pass können Spieler exklusive Spielinhalte freischalten und haben die Möglichkeit auf erweiterte Zuschauer Funktionen im Turnier selbst. Außerdem können auch Ingame Wetten abgeschlossen werden, um weitere Goodies zu erwerben. Wie auch immer, 25% des Erlöses des Battle Pass gehen direkt in den Preisgeld Topf. Auch dieses Jahr erwartet uns wieder großartiges! Im Folgenden wollen wir eine Übersicht über Preisgeldtopf und Preisgeldverteilung an die Teams erstellen:

Jetzt Wetten

Dota 2 Icon TI8 Preisgeld: Aktuell: $24,906,135 (21.08.2018)

Das Preisgeld hat schon 11 Tage vor dem Finale, denn bis dahin ist eine Steigerung noch möglich, 100,5% des Vorjahres Wertes erreicht. Also hat sich die beigesteuerte Summe von Valve von $1.600.000 Millionen Dollar um 1421,74% erhöht! Erfahrungsgemäß steigt das Preisgeld in den letzten Tagen nicht mehr so stark an, da die Spieler schon früher von den Vorzügen des Battle Pass profitieren möchten. Es bleibt abzuwarten, ob wir ein neues Rekordpreisgeld erwarten…

Dota 2 Icon TI8 Platzierungen Preisgeldverteilung

Platz Preis $ USD Team
Gold Medal Icon 1. $10,957,891 (21.08.2018 – Funding läuft bis zum Finale )
Silver Medal Icon 2. TBA
Bronze Medal Icon 3. TBA
Copper Medal Icon 4. TBA
5. – 6. TBA
7. – 8. TBA
9. – 12. TBA
13. – 16. TBA
17. – 18. TBA

Dota 2 Icon Geschichte des Preisgeldes der TIs

Vor 5 Jahren betrug das Preisgeld nur“ $2,874,407. Das war damals das mit Abstand am höchsten dotierte Turnier, heute im Vergleich jedoch nicht einmal mehr unter den Top 10 der höchsten Preisgelder. 2014 war dann das erste Rekord-Jahr, wo dieses System richtig angefangen hat, zu funktionieren und so stieg das Preisgeld des The Internationals auf $10,931,103 und somit das erste Turnier, welches die 10 Millionen Dollar Marke überschritten hatte. Auch 2015 war der Sprung wieder enorm und so stieg das Preisgeld des TI auf $18,429,613 an, nicht zuletzt auch deshalb weil sich der Umfang des Battle Pass im Vergleich zu den Vorjahren massiv erweitert hat. 2016 war der Anstieg dann nicht mehr so gigantisch aber es war dennoch ausreichend um die 20 Millionen Dollar Marke knapp zu überschreiten. Der finale Preispool betrug $20,770,640. Das TI7 hat dann alle Rekorde gebrochen – sage und schreibe $24,787,916 zeigte der Zähler am Ende! Wir bleiben gespannt, wohin sich das Preisgeld im Jahr 2018 entwickeln wird.

The International 8 - Preisgeldentwicklung

Quelle: dota2.prizetrac.kr

Dota 2 Icon Vergleich mit anderen eSports Spielen

Preisgeld Übersicht - Dota2

Quelle: esportsearnings.com

Hier sind die kumulativen Preisgelder der fünf bekanntesten kompetitiven Spieletitel aufgelistet. Schon in der Auflistung sehen wir, dass Dota 2 die Tabelle weit anführt. Schwer ins Gewicht fallen die International Turniere, die den großteil der Preisgeld Summe ausmachen. Am fairsten verteilt ist das Preisgeld bei League of Legends, die eine Art Mindestlohn für ihre Turniere eingeführt haben. Auch CS:GO mit seiner schieren Anzahl an Turnieren, kommt auf ein erhebliches Preisgeld. Starcraft führt die Tabelle an der schieren Anzahl an Turnieren, da Starcraft als eines der ältesten eSport-Titel zählt und schon jahrzehnte Millionen Fans begeistern konnte.

Neue Titel, wie Overwatch, PUBG und auch Fortnite, sind noch nicht aufgelistet. Wir von esport-wetten sind uns aber sicher, dass wir in den nächsten Jahren noch viel von den Spielen zu hören bekommen. Mit den immer weiter steigenden Preisgeldern, stehen die eSport Franchises aber auch vor großer Verantwortung für Spieler und Fans. ESport ist bei den Problemen des konventionellen Sports angekommen und muss sich zur Zeit auch mit der Doping-Frage herumschlagen.

Jetzt Wetten

Mehr zum Dota 2 The International 2018:

Spiele durchsuchen

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!