Dota 2 | The International 8 2018 | Teams und Spieler

The International 2018 TI8 LogoThe International 2018 – oder auch nur TI8 genannt ist das Großevent schlechthin für alle Dota2 Fans. Schon zum Achten mal in Folge dürfen wir beim TI8 die Besten der Besten bestaunen. Der Turniererfolg ist bekanntermaßen mit astronomischem Millionen-Preisgeld dotiert, daher ziehen nur die besten Teams mit den erfahrensten Spielern ins Turnier ein.

Wie im letzten Jahr wird es wieder das System von Direkt-losen und dem Qualifizierungsevent geben. Im Vorjahr TI7 waren es noch 6 Freibriefe, in diesem Jahr sollen es dann 8 sein. Dem Spiel zugute schreiben können wir das transparente Auswahlsystem dieser Freibriefe. Es wird strikt die Leistung des laufenden Jahres berücksichtigt und die Ergebnisse der Teams aus den Dota Minor/Major gewichtet. Im Folgenden möchten wir für euch die 8 Direktkandidaten und 8 Qualifizierungskandidaten genauer beleuchten und vielleicht ist ja euer Favorit schon dabei, auf den ihr mittlerweile auch setzen könnt (hier die The International 2018 Wettquoten). Im Folgenden The International 2018 Teams und Spieler:

Zum Wettanbieter

 Teams und Spieler | TI8

Invited Teams

Virtus.pro

Virtus.Pro hat schon seit den Anfängen von Dota 2 seine Finger im Spiel. Bereits 2003 hat sich das Team gegründet, aktiv am ersten Dota 2 Turnier hat das Team dann aber erst 2012 teilgenommen. Man kann sich hier an die Veteranen wie KuroKy erinnern, der schon kurze Zeit nach den Anfängen dazu gestoßen ist. Natürlich hatte das Team auch seine schwere Zeiten erlebt und es gab viele Wechsel in der Ausrichtung und im Kader. Seit einigen Jahren haben aber hat das Team seinen Weg wiedergefunden und zählt jetzt zu den festen Größen im Dota 2 Universum. Mehr noch sogar, die zuletzt anhaltende Siegessträhne, macht sie zu unbeliebten Gegnern, wenn man die Kommentare der anderen Teams auswertet.

Für mich steht das Team für Stärke und Willenskraft. Wer seit Anfang an dabei ist und sich mehrmals vom Boden zurück an die Spitze gekämpft hat, der hat die Willenskraft dieses Turnier zu gewinnen. Virtus.pro hat das DotA Summit Ende 2017 gewonnen und Analysten sehen auch großes Potential für das laufende Jahr. Des Teams größte Schwäche ist aber auch gleichzeitig eine große Stärke. Jeder Spieler kann seinen Senf dazu geben, wenn es um Spielstiele und Taktiken geht. Was anfangs dann im großen Chaos zu enden scheint, wird nach kurzer Trainingsphase ein perfekt aufeinander abgestimmtes Team, was sich den TI8 Pokal um jeden Preis holen möchte. Aber genug der warmen Worte, hier die Fakten:

Größter Erfolg bisher: Winner DotA Summit 8, Zweitplatzierter im Kiev Major 2017

Team Roster:

  • Carry: RAMZES666
  • Mid: No(o)ne
  • Offlane: 9pasha
  • Roamer/Support: RodjER
  • Hard Support: Solo (Captain)

Team Liquid

Team Liquid Dota 2 Team LogoDer Team Name müsste auch jedem ein Name sein. In fast allen Esport-Titeln vertreten, sind die Wurzeln von Team Liquid aber in Brood Wars und Starcraft zu suchen. Es wäre anmaßend den Ruhm und Erfolg dieses Traditionsclubs in so wenigen Zeilen zu verpacken. Für Dota 2 engagiert sich das Team seit 2012 und hat 2013 das erste The International mitgespielt. Letztes Jahr war das blaue Rennpferd dann endgültig auf Höhenflug und war bei jedem Dota 2 Turnier zumindest am Ende auf dem Sieger-Podest vertreten. Somit erspielten sich die Jungs drei Gold-Medaillen und 1x Silber. Auch bleibt das Team-Management seinen Stamm-Spielern treu und MATUMBAMAN, MinD_ContRoL, and KuroKy gelten mittlerweile als echte Veteranen. 

Vom Spielstil her lassen sie ihre Gegner aber „alt aussehen“ und sind eher für aggressivere Schachzüge berühmt. Das Team hat sich auf die Fahnen geschrieben, mit nicht weniger als Gold nach Hause zu gehen und alle Gegner auf dem Weg dahin aus dem Weg zu räumen. Kompetetiv bedeutet auch immer abhängig von der Tagesform, aber wir trauen Team Liquid die Erfahrung zu… Hier die Fakten:

Größter Erfolg bisher: Winner The International 7

Team Roster:

  • Carry: MATUMBAMAN/Miracle-
  • Mid: Miracle-/MATUMBAMAN
  • Offlane: MinD_ContRoL

  • Roamer/Support: GH

  • Hard Support: KuroKy (Captain)

PSG.LGD

PSG.LGD Dota 2 Team LogoDas PSG mehr als nur Fußball kann, beweisen sie uns jährlich in Dota 2. Denn das Team ist keineswegs ein Neueinsteiger, wie viele denken könnten. Nachdem FTD (For The Dream) das Sponsoring von PSG akzeptierte und sich im Frühjahr 2018 umbenannten in PSG.LGD. Mit dem finanziellen Aufwind kam auch der Erfolg auf den Schlachtfeldern und PSG hat das EPICENTER XL gewonnen und nebenbei auch noch eben TEAM Liquid mit 3-1 vom Platz gefegt. Aller überschwänglichen Freude zum trotz blickt das Team aber auf eine düstere Vergangenheit zurück. Abgesehen von einem dritten Platz im The International 2012, hat das Team zwar an jedem Turnier teilgenommen, aber keine nennenswerte Erfolge erzielen können. Im Vorjahr konnten PSG immerhin das Siegerpodest sehen, als sie auf Platz 4 landeten. Auch hat es immer wieder Spielerwechsel gegeben und Ame und Somnus M sind als einzige echte Veteranen für 2018 aufgestellt.

Es wird dem Team auf keinen Fall an Motivation fehlen sich den TI8 Pokal zu holen, aber es muss schon etwas großes passieren, dass sie konstant gegen die Großen gegen halten können. Hier die Fakten:

Größter Erfolg bisher: Winner EPICENTER XL (2018)

Team Roster:

  • Carry: Ame
  • Mid: Somnus \ M

  • Offlane: Chalice

  • Roamer/Support: fy (Captain)

  • Hard Support: xNova

Team Secret

Team Secret Dota 2 Team LogoMan werfe NaVi, Fnatic und Allience in einen Hut und raus kam Team Secret. Kurz nach dem TI4 gegründet, einigen von euch vielleicht noch als „The Shuffle“ bekannt. Einige aus den Elternteams wollten nämlich ihr eigenes Ding machen und daraus wurde der Thinktank unter den Dota 2 Teams. Leider blieben die Erfolge aber aus und die ehemaligen Top-Spieler verteilten sich in aller Winde. Außer der ehemalige Veteran „Puppey“ (der sich entschied zu bleiben) sind alle „Gründerväter“ mittlerweile woanders oder im Gamer-Ruhestand.

Die Löcher wurden aber geflickt und neue Spieler standen schon in den Startlöchern auch in Zukunft im Namen von Team Secret zu kämpfen. Folglich zeigte auch die Bilanz ab da an bessere Ergebnisse. Stetiger Performance-Progress und eine totale Ausrichtung auf den Team-Kapitän Puppey haben das Team schließlich in den Topf der Direktkandidaten fliegen lassen. Auf jeden Fall ist dem Team definitiv einiges zuzutrauen und wir werden sehen wie erfolgreich König Puppey seine „Bauern“ in den Kampf führt. Hier eure Fakten:

Größter Erfolg bisher: Winner of The Shanghai Major 2016, Winner of DreamLeague Season 8

Team Roster:

  • Carry: Ace
  • Mid: MidOne

  • Offlane: Fata

  • Roamer/Support: YapzOr

  • Hard Support: Puppey (Captain)

Mineski

Mineski Dota 2 Team LogoJeder kennt Mineski, aber außer seiner Fans weiß man eigentlich nicht viel über das Team. Denn die großen Erfolge sind entweder nicht erinnerlich oder haben nicht stattgefunden. Keine Sorge, wir werden ein bisschen Licht ins Dunkel bringen. Gleich vorweg – das Team hat noch an keinem The International teilgenommen und wir gratulieren Coach und Spielern zu ihrem großen persönlichen Erfolg. Denn 2017/2018 hat sich das Team bei einigen kleineren Turnieren einen Namen gemacht und sich dadurch qualifiziert.

Der Roaster von Mineski ist dementsprechend unerfahren, oder anders gesagt – voller jugendlichem Tatendrang. Nur Ninjaboogie ist seit 2016 dabei und gilt damit als Team-Veteran. Zur Zeit macht aber ein anderer Schlagseiten und Iceiceice auf der Offlane ist vom Team gefeiert und den Gegnern gefürchtet. Vielleicht wird es ja die Offlane sein, die das Team in die nächste Runde hieven kann. Wie auch immer, die Chancen stehen schwer und wir werden nur abwarten können, wie das Team in das Turnier findet. Hier die Fakten:

Größter Erfolg bisher: Winner of Dota 2 Asia Championships 2018

Team Roster:

  • Carry: Mushi
  • Mid: Moon
  • Offlane: iceiceice
  • Roamer/Support: Jabz
  • Hard Support: ninjaboogie (Captain)

Vici Gaming

Vici Gaming Dota 2 Team LogoWas uns ein bisschen an das Volkswagen Symbol erinnert, ist der stielbrecher Club Vichi Gaming. Denn 2012 wagte das Team das unsagliche, ohne jede Erfahrung im kompetetiven Gameplay gründete das Team einfach ihren Esport Verein. Denn von den Spielern her waren bekannte größen aus der Chinesischen Dota Liga dabei, es war nur das Management was gefehlt hat. Einer der Spieler war Sydm, welcher vorher mit TyLoo die Schlachtfelder unsicher machte und dann kurzerhand zu Vici Gaming wechselte. Eine andere bekannte Größe ist CTY, der wohl berüchtigste Midlaner – in einem einschlägigen 1v1 Turnier schlug er alle bis dahin bekanntesten Midlaner (Sylar, Hao und auch Ferrari_430) aus dem FF und krönte sich damit selber zur neuen Nummer 1.

Leider gab es zu viele Spielerwechsel und Unregelmäßigkeiten, daher versank das Team ab 2015 in der Bedeutungslosigkeit ohne einen Sieg in einem Major oder Premier-Turnier. Die Erinnerung an den glorreichen zweiten Platz im TI4 verblassten langsam und das Team wusste, dass es sich nun wieder endgültig zusammenreißen musste. In diesem Jahr dann wieder Licht am Ende des Tunnels, als sie beim ESL Katowice immerhin zweiter wurden, weil sie gegen das Powerhouse Virtus.pro verlierten. Auch die Perspektive für das TI8 sehe ich vielversprechend, mit Spielern wie Fenrir und LaNm könnten sie schon bald die konventionellen Größen aufschrecken. Im ProCircuit haben sie den #6 Platz ergattert und sich so verdient auch ein Direktlos für das International organisieren können. Hier die Fakten:

Größter Erfolg bisher: Second in The International 4, Winner of The Summit 2 (2014), Second in ESL One Katowice 2018

Team Roster:

  • Carry: Paparazi
  • Mid: Ori
  • Offlane: eLeVeN
  • Roamer/Support: LaNm
  • Hard Support: Fenrir (Captain)

Newbee

Newbee Dota 2 Team LogoWir schreiben das Jahr 2014 – Newbee verbreitete Angst und Schrecken unter den etablierten Dota 2 Teams. Zu gerne erinnern wir uns auch an ihren spektakulären Sieg beim TI4, der offene Münder der Vici Gaming Fans bescherte. Denn in nur 15 Minuten entscheidete das Team das Finale im International für sich.

Die andauernde gute Leistung konnte das Team beibehalten, aber leider ohne Erfolge auf dem Papier. Nur im Vorjahr wurden Newbee im TI7 zweiter, als das Team in einem spannenden Finale dem Team Liquid unterlag. Zurecht kann man sagen, dass das Team aber auch seine Schwächen offen mit sich herum trägt. Das originale Lineup hat sich zwar mittlerweile verstreut, aber das Team unterhält immer noch 5. featured Streamer die seit 2016 sich fest etabliert haben. Seitdem feilt das Team an seinen Teamfähigkeiten und neuen Strategien. Außerdem hat das Team mit Kaka und Faith auch zwei echte Asse im Ärmel, denn beide Spieler spielen auf variablen Positionen und passen sich gut und gerne dem Verlauf des Spiels an. So manchen konventionellen Gegner hat diese schnelle Reaktion bereits kalt erwischt und so sind auch Newbee weiterhin gefürchtete Gegner und zählen zu den stärksten Teams zur Zeit.

Eine andere Nachricht ereilte uns vor dem Turnier, SanSheng kehrte am 14. Mai zu Newbee zurück – für alle die sich nicht mehr erinnern können; Er führte Newbee als Coach in das Siegreiche TI4. Individuelle Top Performance der Spieeler und SanShengs Expertise könnten dem Team zweifelsfrei den Sieg bescheren. Hier eure Fakten:

Größter Erfolg bisher: Winner of The International 4, Second in The International 7

Team Roster:

  • Carry: Moogy
  • Mid: Sccc
  • Offlane: kpii
  • Roamer/Support: Kaka
  • Hard Support: Faith (Captain)

VGJ.Thunder

VGJ.Thunder Dota 2 Team-Logo

VGJ ist das jüngste Team unter den Größen und macht erst seit 2017 einen Namen um sich. Gegründet wurde das Team 2016 in Absprache von Vici Gaming (China Digital Culture Group Limited) und dem professionellen Basketball Spieler Jeremy Lin. Daher ist VGJ der verheirate Doppelname – VGJ ( Vici Gaming Jeremy).

Als erfahrenste Spieler sind hier Sylar und ddc zu nennen, die bereits unter der Flagge von LGD gekämpft haben. Die Skepsis der Analysten war groß um den Erfolg des Teams im Turnier, aber VGJ hat es allen bewiesen und nach einigen sind viele Kritiker verstummt. Es ist grade das erquickende Zusammenspiel von Alten und Jungen Spielern was frischen Wind auf die Dota 2 Schlachtfelder trägt. Trotzdem sind die Spiele sehr auf Sylar und ddc ausgerichtet, deren Entscheidungen sich dann meist doch Spiel-entscheidend auswirken. VGJ hat bereits zwei Majors für sich entscheiden können, dass war es dann aber auch schon mit internationalem Erfolg. Wobei eines sicher ist, VGJ.Thunder sieht sich selbst auf jeden Fall auf der Stufe 1 am ende des The International 8!

Größter Erfolg bisher: Winner of Galaxy Battles II: Emerging Worlds, Second in The Bucharest Major

Team Roster:

  • Carry: Sylar
  • Mid: Freeze
  • Offlane: Yang
  • Roamer/Support: Fade (Captain)
  • Hard Support: ddc

Zum Wettanbieter

Qualified Teams | The International 2018

OG

OG Dota 2 Team Logo BigViele Gerüchte gab es in der jüngsten Vergangenheit um das Team OG. Offenbar gehen die Meinungen über den Turnierverlauf und Erfolg stark auseinander. Für das Jahr 2018 konnte das Team noch keine nennenswerte Erfolge vorweisen und viele üble Nachredner sprechen eher von einer Überraschungsqualifikation. Trotzdem blickt das Team auf keine leere Medaillenwand im Wohnzimmer, da sie immerhin 2017 die Kiev Major für sich entscheiden konnten. Weiterhin konnte das Team Geld und Titel beim Manila Major 2016, dem Boston Major 2016 und beim ESL One Frankfurt 2016 einstreichen.
Schwer klafft immer noch die Wunde, als Miracle-, moonMeander und zwei andere Teamspieler im Jahre 2016 das Team verlassen haben. Einzig N0Tail gilt noch als echter Veteran (Teamkapitän) und versucht den Spielen den entscheidenden Anstoß zu geben. JerAx spielt anstelle des emeritierten Cr1t und scheint nach bisherigen Auftreten eine gute Arbeit zu machen. Alles in Allem sind aber realistische Erwartungen geboten und dem Team fehlt einiges an Spielerfahrung  und Abstimmung (Neulinge Ana und Topson) aufeinander. Trotz ihres internationalen Erfolges in den beiden Vorjahren wird das Team noch viel trainieren müssen, um im nächsten Jahr eine Chance auf das Podest zu haben.

Größter Erfolg bisher: Winner der Manila Major 2016, Frankfurt Major 2016, Kiev Major 2017 und Bosten Major 2016

Team Roster:

  • Carry: ana
  • Mid: Topson
  • Offlane: 7ckngMad
  • Roamer/Support: JerAx
  • Hard Support: N0tail (Captain)

Winstrike Team

WinStrike Team Dota 2 Team Logo Big

Vor Allem Trainer und Analysten hören gar nicht gerne, dass ein Neuling bei einem so wichtigen Turnier mitmischt. Noch unruhiger werden sie, wenn bekannt wird, dass 5 abtrünnige Veteranen aus einem anderen bekannten Team dahinter stecken. Winstrike ist erst kürzlich zur Welt gekommen, nämlich als 5 ehemalige Spieler von FlyToMoon das Team am 20. Juni gründeten. Fairerweise müssen wir also auch auf den Spielerfolg der Bande im alten Team blicken: Zu ihrem größten Erfolg unter alter Flagge zählt der dritte Platz im Epicenter XL Turnier, mit einem überragenden 2-1 Sieg über Team Liquid. Die 110.000 Dollar Beute vom Epicenter XL sollten aber der einzige internationale Erfolg für das gemischt Ukrainisch, Russisch Team bleiben. Winstrike tritt also zum ersten mal beim International 2018 an und wir rechnen dem Team jedenfalls die Chance zu, weit zu kommen.

Größter Erfolg bisher: Winner des The International 2018 CIS Qualifier

Team Roster:

  • Carry: Silent
  • Mid: Iceberg
  • Offlane: nongrata
  • Roamer/Support: Nofear (Captain)
  • Hard Support: ALWAYSWANNAFLY

Team Serenity

Team Serenity Dota 2 Team Logo Big

Gegründet wurde Team Serenity im September 2017 mit der Start-Fünf: Doodle, BiG_A, longGGG, mianmian und XCJ. Nach doodle kehrten alle Mitglieder nach und nach dem Team dem Rücken zu. Einzig der Gründervater XCJ ist noch aktiv und spielt nun mit zhizhizhi, Zyd, XinQ gemeinsam unter Kapitän Pyw. Alle neuen Mitglieder sind auf dem Papier noch unerfahren und es blieb nicht viel Zeit für das Team, internationale Erfahrungen zu sammeln.
Aller Kritik zum Trotz erkennen wir die starke Leistung im Qualifier Turnier an. Für LGD.Forever Young und Invictus Gaming musste das Team zwar alle seine Kräfte mobilisieren, trotzdem hält Team Serenity am Ende die begehrte Einladungskarte für das TI8 in den Händen. Von einer Favoritenrolle ist das Team zwar weit entfernt, aber wenn es die Auftaktspiele in der Klasse fortführen kann, könnte es im Turnierverlauf ein gefürchteter Gegner werden…

Größter Erfolg bisher: Winner des The International 2018 China Qualifier

Team Roster:

  • Carry: zhizhizhi
  • Mid: Zyd
  • Offlane: XinQ
  • Roamer/Support: Pyw (Captain)
  • Hard Support:XCJ

Invictus Gaming

Invictus Gaming Dota 2 Team Logo Big

Invictus Gaming hat seine alte Kontinuität und Klasse wiedergefunden und stellt eine echte Bedrohung für die Turnierfavoriten dar. 2012 war das Team auf dem Höhepunkt, als es das The International gewonnen hat. Die Jahre danach durchlebte die Mannschaft eine Krise. Viele Rosteränderung, viele Strategiewechsel – aber nichts sollte so recht zum Ziele führen. Auch das franchise Invictus Gaming litt unter der anhaltenden Erfolgslosigkeit.
2016 aber kündigte sich ein Wechsel an und seitdem peitschen Xxs, BoBoKa und Q holding das Team von Turnier zu Turnier. Schon ein Jahr darauf machte sich der Biss bezahlt und das Team gewann das DAC 2017 mit überragender Performance. Im Februar diesen Jahres kamen dann Agressif und Srf hinzu und unterstützen die Team Veteranen für das kommende Großturnier. Wir rechnen Invictus Gaming viele Chancen zu, in diesem Turnier weit voranzukommen.

Größter Erfolg: Winner des The International 2012, Winner der Dota 2 Asienmeisterschaft

Team Roster:

  • Carry: Agressif
  • Mid: Xxs
  • Offlane: Srf
  • Roamer/Support: BoBoKa
  • Hard Support: Q (Kapitän)

Fnatic

Fnatic Dota Team Logo Big

Fnatic und Dota 2 hatten schon immer eine schwierige Beziehung miteinander. Würde man einen Nicht-Dota Kenner Fragen, wie es um Fnatic steht, wäre die Antwort wohl eindeutig: „Irgendwo oben“. Die Wirklichkeit scheint daher noch viel unwirklicher zu sein, Fnatic hat noch keinen Podiumserfolg in Dota vorweisen können. Lediglich eine Zweitplatzierung bei der DreamLeague Season 9 und dem DOTA Summit 8 sind überhaupt erwähnenswert. Bei den Premier Turnieren kann Fnatic aber nur auf einen vierten Platz beim ESL One Birmingham und Katowice in jüngster Zeit zurückblicken.

Die Frage bleibt, woran es dem Team mangelt. In Fnatic Manier steht dem Verein überdurchschnittliches Budget zur Verfügung und 4 von 5 Teammitgliedern spielen bereits seit Anfang 2017 miteinander. In Einzelanalyse führen oft falsche Calls oder „Unluck“ zum Misserfolg der Partien. Wie auch immer, werden die Auftaktspiele uns bereits zeigen, ob Fnatic seine Hausaufgaben gemacht hat, oder ob es im TI8 frühzeitig ausscheiden wird!

Größter Erfolg: Vierter Platz des The International 2016, ESL One Katowice 2018 und ESL One Birmingham 2018

Team Roster:

  • Carry: Agressif
  • Mid: Xxs
  • Offlane: Srf
  • Roamer/Support: BoBoKa
  • Hard Support: Q (Kapitän)

TNC Predator

TNC Predator Dota 2 Team Logo Big

TNC Predator zählt als echter Underdog mit großen Ambitionen für das The International 2018. Das Team kann sich auf einen starken Roster mit den fähigsten Philippinischen Spielern verlassen – Raven, Sam_H und co. … Das Team strotzt vor Motivation für das anstehende Turnier. Als Internationale Erfolge zählen die Viertplatzierung im Dac 2018, in dem sie gegen Virtus.pro in der dritten Runde im Unterrang unterlagen. Nennenswert war außerdem die Leistung beim China Supermajor, in dem sie auch mit immerhin 60.000 Dollar Preisgeld und einem 7-8. Platz nach Hause zogen. Auch beim Supermajor verlor das Team in der 3. Runde im Unterrang, diesmal gegen OpTic Gaming. Das Team hat die Spieler und das Potential weit zu kommen im Turnier, muss aber viel Kontinuität und Durchhaltevermögen (auch für längere Partien) mitbringen, um gegen die großen Favoriten bestehen zu können. Es lohnt sich also die TNC Predators im Hinterkopf zu behalten.

Größter Erfolg: Winner des WESG 2016, Winner der China Top 2017

Team Roster:

  • Carry: Raven
  • Mid: Armel
  • Offlane: Sam_H
  • Roamer/Support: Tims
  • Hard Support: Kuku (Kapitän)

VGJ. Storm

VGJ Storm Dota 2 Team Logo Big

VGJ.Storm gehört zur großen US-Amerikanischen VGJ franchise; möglicherweise besser bekannt ist der große Bruder VGJ.Thunder. Dank Vici Gaming (China Digital Culture Group – Limited) und dem professionellen Basketball Spieler Jeremy Lin gibt es VGJ – ausgeschrieben – Vici Gaming Jeremy. Das Team entstand nach der Abwanderung erfahrener Spieler von GG am 6. September 2017 und der Aufsicht auf große finanzielle Zuwendung des franchise VGJ. Die Rechnung ging nicht auf und nachdem bekannt wurde, dass es doch keine größere finanzielle Unterstützung geben wird, sind viele Spieler wieder zu GG zurückgekehrt oder haben sich gänzlich abgewendet. Das Totgesagte Team überraschte dann aber doch mit einem komplett neuen Roster im Februar laufenden Jahres. 3 Spieler aus den USA und Unterstützung aus Ukraine/Pakistan sollen den neuen Kader komplett machen. Bisher zeigte das Team passable Leistung und überzeugte bei seinem GESC Sieg: Thailand Dota2 Minor und zweiter Platz für das MDL Changsha Major. Falls das Team bis zum TI8 seine beim Changsha Major offenkundig sichtbare Probleme mit der Team Rotation in den Griff bekommt, hat auch VGJ.Storm eine Chance in diesem Turnier.

Größter Erfolg: Winner des GESC: Thailand Dota2 Minor, 2. im MDL Changsha Major

Team Roster:

  • Carry: YawaR
  • Mid: Resolut1on
  • Offlane: Sneyking
  • Roamer/Support: MSS
  • Hard Support: svg (Kapitän)

Evil Geniuses

Evil Geniuses Dota 2 Team Logo Big

Eines der Dota 2 Veteranen; Evil Geniuses wurde im Oktober 2011 gegründet. Damit zählt das Team wohl als eines der traditionsreichsten Teams für Nord-Amerika… Trotzdem spiegelt der aktuelle Roster nicht ganz die alte Stärke des Teams wieder. Immerhin sind Arteezy, Suma1L und Cr1t seit 2016 bei EG verpflichtet, trotzdem musste last minute noch Ersatz für die Offlane und Hard Support Position gefunden werden. Seit 2 Monaten also verstärken s4 und Fly die Reihen; wie gewohnt führt der Hard Support das Team auch als Kapitän und somit fällt diese Rolle auf Neuling Fly.
Bezüglich der Ambitionen sieht sich das Team weit vorne und möchte das Fiasko vom Vorjahr um jeden Preis verhindern. Das Team verlor außerordentlich eindeutig gegen Team Empire und belegte somit „nur“ den 9. Platz. Wir werden sehen, ob Evil Geniuses es schafft an alte Erfolge anzuknüpfen (Bronze im TI6) oder schon früh aufgerieben wird.

Größter Erfolg: Winner des The International 2015, 3. Platz The International 2016

Team Roster:

  • Carry: Arteezy
  • Mid: Suma1l
  • Offlane: s4
  • Roamer/Support: Cr1t-
  • Hard Support: Fly (Kapitän)

OpTic Gaming

OpTic Gaming Dota 2 Team LogoBig

OpTic Gaming hat im kompetitiven eSport schon damals für Call of Duty Geschichte geschrieben. In der Zeit aber musste das franchise reagieren und sich an neue Titel anpassen. Nach dem TI7 dann entschied sich OpTic Gaming auch für eine Präsenz in Dota2. Der ehemalige Dire Roaster wurde für das neu gegründete Team angeheuert. Seit einem Jahr spielen und trainieren also Vier von Fünf Spieler gemeinsam für OpTic Gaming (lediglich MiSeRY ist zu Evil Geniuses abgewandert). Der fünfte Mann sollte schnell gefunden sein und das Team zieht mit „33“- Neta Shapira (auf der Offlane) in das TI8 ein. 33 macht einen robusten Eindruck, ihm fehlt aber noch internationale Turniererfahrung. Diese Schwachstelle ist selbstverständlich auch den Gegnern bekannt und die offene Frage bleibt im Raum, ob man aus der Schwäche eine Stärke schmieden kann. Wie auch immer, OpTic Gaming wird nicht frühzeitig scheitern und der Rest liegt in der Hand des Teams.

Größter Erfolg: 2. Platz im ESL One Birmingham 2018, Winner des StarLadder ImbaTV Invitational Season 5

Team Roster:

  • Carry: Pajkatt
  • Mid: CC&C
  • Offlane: 33
  • Roamer/Support: zai
  • Hard Support: ppd (Kapitän)

paiN Gaming

Pain Gaming Dota 2 Team Logo Big

Ein weiterer Neuling im Dota-Universum. Bekannt ist das Franchise aber aus anderen Titeln, beispielsweise: LoL, Vainglory, Clash Royale und auch Overwatch. Jetzt möchte paiN Gaming also auch in Valve´s MOBA Meisterwerk Fuß fassen. Spielerisch hat das Team einen Raketenstart hingelegt und blankes Staunen bei Analysten hinterlassen. Das Team hatte de novo den dritten Platz beim ESL One Birmingham 2018 und den zweiten Platz beim WESG 2017 ergattert. Angriffsfläche tat sich aber ebenfalls auf: Im Epicenter XL zeigte sich im Spiel gegen FlyToMoon deutliche Schwächen in der „overall Map Control“, die der Gegner hemmungslos ausspielte. Normalerweise stehen Tavo, Duster und co. für einen sicheren Spielaufbau, der bei zu viel „early pressure“ seitens der Gegner aber in sich zusammenfallen zu droht. Das Team muss seine Schwächen korrigieren oder kaschieren zu wissen, um die Gruppenphase zu überstehen.  In guter Form könnte es das Team noch weit bringen in diesem Turnier.

Größter Erfolg: 2. Platz im WESG 2017, 3. Platz ESL One Birmingham

Team Roster:

  • Carry: hFn
  • Mid: 33
  • Offlane: tavo
  • Roamer/Support: Kingred (Kapitän)
  • Hard Support: Duster

Zum Wettanbieter

Mehr über das Dota 2 – The International 2018

 

 

 

 

Spiele durchsuchen

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!