FIFA – Wetten und Wettanbieter Übersicht

EA Sports FIFA LogoEA Sports dürfte wohl jedem ein Name sein in der Videospiel Szene. Alljährlich beschenkt uns der Spieleentwickler mit einer neuen Ausgabe des legendären Spiels FIFA, nun also mit FIFA 18. Bisher war FIFA eher im heimischen Wohnzimmer ein kassenschlager, aktuell wird aber immer mehr in kompetetiven eSports investiert. Bisher gab es zwar viele Semi-Profi Turniere, aber es wurde alle Energie und Anstrengung auf das große FIWC (FIFA Interactive World Cup) gesetzt. Nach aktuellen News zur Folge, wird es aber im laufenden Jahr, wie zuvor erwähnt, einen starken Zuwachs an Turnieren geben und FIFA 18 könnte bald zu einem Big Shot werden.

Die Chancen für ein Investment in die ESports-Liga stehen gut. Bisher hält sich das Unternehmen aber noch sehr bedeckt, was konkrete Pläne in der Umsetzung angeht. Nur die große Pressekonferenz verriet die Ambition im laufenden Jahr das eSport-Segment drastisch auszubauen. Die Esport-Wettanbieter stehen in den Startlöchern und wir freuen uns auf viele neue FIFA 18 Turniere.

Zum Wettanbieter

Wir empfehlen

50% bis zu 50€

Dies ist der perfekte Ort, um deine eSports-Wetten zu platzieren.

>>> alle eSport Wettanbieter in der Übersicht

Logo des Esport Wettanbieters Bet365 Bet365 Logo des Esport Wettanbieters Bet365

Startzeiten in GMT oder GMT+1 während der Sommerzeit.
Wettquoten präsentiert von bet365. Die aufgeführten Quoten können sich ändern. Bitte überprüfe die aktuellen FIFA-Quoten auf der bet365-Website bevor du eine Wette platzierst. Erfahre mehr über Esport Wetten bei bet365.

Woher kommt das plötzliche eSport Engagement von FIFA?

Wie bereits erwähnt, ist der ESport Markt seit Jahren konstant am wachsen. Trotzdem gibt es nur einige wenige markt-dominierende Titel, wie LoL, DotA und CS:GO. FIFA hat hier in den letzten Jahren den Kampf um den Markt verloren und hat sich eher im Hintergrund gehalten. Aktuell bietet sich aber die große Chance aus zwei Gründen: Im Laufenden Jahr ist Fußball vor Allem in aller Munde wegen der Weltmeisterschaft, andererseits haben die 5 Top-Europäischen Fußballvereine angekündigt, in eSports-Teams zu investieren. Teams werden auf den beiden großen Plattformen Xbox One und Playstation 4 kämpfen.

Das Potenzial ist gewaltig, so kündigte Frankreich und Spanien bereits an, dass sie eine virtuelle Liga etablieren möchten. Auch wäre ein Pendant zur europäischen Champions-League denkbar, in dem dann Teams aus nationalen Ligen (Bundesliga, LA Liga, Premiership) mitspielen würden. Das ist bisher zwar nur ein Gedankenspiel, aber wir von esport-wetten.net sehen die Fantasien schon früher erfüllt, als so mancher glauben mag.

Professionelle Fußballvereine investieren in die ESport-Sparte

Ob man es glauben möchte oder nicht, die Profi-Fußballvereine haben einer nach dem anderen professionelle Esport-Athleten verpflichten können. Die meisten waren hier schon Fußballvereine, es haben aber auch andere Sport Clubs investiert (beispielsweise im Basketball – Philadelphia 76ers und Baskonia). In der Auflistung präsentieren wir euch alle Fußballvereine die bereits engagiert haben und teilweise sogar schon länger im Boot sitzen. Los geht es mit dem Traditionsclub PSG!

Paris Saint-Germain

PSG eSports Team Logo

Paris Saint-Germain ist einer der großen Fußballvereine in Frankreich mit bereits verpflichteten Spieler, wie Neymar, Mbappe and Cavani. Außerdem war es einer der ersten französischen Fußballclubs die sich im eSport engagiert haben. Mit ihrer groß angekündigten Rückkehr 2016 in den eSports hat das Management stetig den Spielepool erweitert. Aktuell mischt PSG bei DotA 2, Rocket League und Fifa mit.

Ajax

Ajax eSports Team LogoAjax eSports franchise wurde im September 2016 ins Leben gerufen. Sogar noch kurz bevor PSG die Pressemitteilung hinausgab. Ihr Engagement erstreckt sich zur Zeit auf 5 professionelle FIFA-Spieler, die unter der Leitung von von Edwin van der Sar (Ajax´s head of eSports) die Turniere bestreiten.

Manchester City

Manchester City eSports Team-Logo

Manchester City hat erst kürzlich einen gewaltigen Investitionsschub bekommen, mit dem sie es an die Spitze der Premier League geschafft haben. Außerdem haben sie ebenfalls in eSports investiert, nachdem bekannt wurde das auch der Erzfeind und Liga-Konkurrent (Manchester United) plante ein Overwatch Team zu gründen. Es ist aber ebei der Ankündigung geblieben und Manchester United hat noch kein konkretes Franchise aufgebaut.

PSV Eindhoven

PSV eSports Team Logo

Vielleicht ist der Verein allen nicht-passionierten Fußballfans eine Vorstellung wert. PSV Eindhoven ist ein Holländischer Fußballverein, der das digitale eSport-Spielfeld im August 2016 erstmals betrat. Berühmt geworden ist der Verein wohl mit dem Turnier 2017 im Philips Stadion, welches den ersten professionellen FIFA Spieler des Teams krönte.

FC Schalke 04

Schalke 04 eSports Team-Logo

Schalke 04 dürfte allen Deutschen bekannt sein, der Traditionsverein schreibt ja immer wieder positive Erfolgsgeschichte gefolgt von einigen Saison-Pleiten. Das Esport-Franchise von Schalke 04 erstreckt sich sowohl auf Fifa, als auch auf erfolgreiches Engagement in League of Legends. In beiden Sparten haben sie Top-Spieler verpflichtet und von S04 werden wir noch viel zu hören bekommen die nächsten Jahre.

Wolfsburg

Wolfsburg eSports Team-Logo

Wolfsburg war einer der ersten großen europäischen Fußballvereine die sich in das Esport-Universum getraut haben. Als Glücksgriff zeichnete sich hier David Bytheway aus, der Wolfsburg bei FIFA groß machte. Aktuell liegt der Fokus von Wolfsburg immer noch auf FIFA, es gibt aber Gerüchte um Expansionswillen.

Valencia

Das Valencia ESport-Franchise geht als Fiasko des Vereins in die Geschichte ein. Noch weit vor eigentlicher Pressekonferenz sind die Informationen, auf welchem Weg auch immer, an die Öffentlichkeit „geleaked“. Trotzdem hat sich die Führung von diesem Rückschlag nicht entmutigen lassen und Valencia eSports engagiert sich seit jeher bei Summoner´s Wars, Clash Royale, Hearthstone und selbstverständlich auch Fifa.

Andere Vereine die Interesse zeigen

Nur Verständlich ist, dass die Liste der Aspiranten groß ist und das sind ja nur die Vereine, von denen wir Öffentlichkeits-Bestätigung haben. Meistens halten sich die Planungsorgane bedeckt bis zur endgültigen Beitrittsankündigung. In einem können wir uns sicher sein, FIFA wird bald zu den ganz großen gehören – die Frage ist nur wie lange es dafür brauchen wird?

Wettquoten für die nächsten EA FIFA Turniere und Ligaspiele

Logo des Esport Wettanbieters Bet365 Bet365 Logo des Esport Wettanbieters Bet365

Startzeiten in GMT oder GMT+1 während der Sommerzeit.
Wettquoten präsentiert von bet365. Die aufgeführten Quoten können sich ändern. Bitte überprüfe die aktuellen FIFA-Quoten auf der bet365-Website bevor du eine Wette platzierst. Erfahre mehr über Esport Wetten bei bet365.

FIFA 18 Wettseiten

Neben der ESL und dem FIWC, hat FIFA nicht viele internationale Bühne für ihre Turniere. Bisher versorgen uns die Buchmacher also nur mit Wetten und Quoten für die jährlichen großen Turniere. Zu nennen sind hier im deutschsprachigen Raum bet365, bet-at-home und selbstverständlich auch Betway. Wir halten euch, wie immer, kurz vor den Turnieren auf dem laufenden und werden euch mit allen Informationen versorgen.

FIFA 18 – kurz erklärt!

Wie die meisten wohl unter Euch wissen, ist FIFA die bekannteste Fußballsimulation auf dem Planeten, vielleicht sogar der Galaxis. Die meisten Spiele werden immer noch im klassischen 1v1 oder auch 2v2 Duell ausgetragen. Die neueren Versionen erlauben ja sogar mittlerweile sogar ein 11v11. Wir werden uns gedulden müssen, wie die neuen Möglichkeiten angenommen werden. In der Praxis gestaltete sich der Spielaufbau nämlich immer als sehr mühsam mit 11 „echten“ Spielern auf jeder Seite, auch auf Profi-Niveau.

Unsere Sportwetten Tipps für FIFA 18

Leider verlangt die gut platzierte FIFA Wette eine Menge Vorwissen (ähnlich den anderen Nischengrößen – Heartstone und Starcraft II). Wir empfehlen euch eine mehr oder wenige detaillierte Analyse über die Spieler. FIFA ist und bleibt meistenst ein 1v1 Sport, also nimmt euch die Zeit und findet alles über den oder die Spieler/in heraus. Zeigt der Spieler Kontinuität oder eher sporadische Spitzenleistung und vor Allem wie waren die letzten Spiele. Einschlägige Foren versorgen euch mit allen relevanten Informationen, aber meistens reicht auch der Blick auf die Seite des individuellen Spielerauftritt. Hier noch einmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Analyse der letzten 5 Spiele
  • Letztes Spiel gegen den spez. Gegner
  • Overall Performance des Spielers in der Saison
  • Tordifferenz in den letzten 5 Spielen
  • Vergleich des Spielstils

Mehr Spiele für Esports Wetten:

League of Legends Logo Icon   Counter Strike Globa-OffensiveLogo Icon   Dota 2 Logo Icon   FIFA Logo Icon   Stacraft 2 Logo Icon   Overwatch Logo Icon   Fortnite Battle Royale Logo Icon   Hearthstone Logo Icon   Heroes of the Storm Logo Icon   NBA2K Logo Icon   Arena of Valor Logo Icon   Players Unkown Battlegrounds Logo Icon   Rainbow Six Logo Icon   Rocket League Logo Icon   Smite Logo Icon   Street Fighter V Logo Icon   Vainglory Logo Icon   World of Tanks Logo Icon   World of Warcraft Logo Icon
Spiele durchsuchen

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!