Teams EU LCS 2016 – Spring Split

Willkommen zur Übersicht der 10 Teams im EU LCS Spring Split 2016! Endlich hat die lange Abstinenz ein Ende und League of Legends-Fans aller Kontinente bekommen wieder ihre wöchentliche Dröhnung an kompetitiven Kräftemessens. Die sechste Saison der League of Legends Championship Series (LCS 2016) steht bereits vor der Tür und der Spring Split bringt einige interessante Spielerwechsel und Teamübernahmen in der europäischen LCS. Neben zahlreichen Teamwechsel-Transfers findet man auch unzählige neue Gesichter in der höchsten League of Legends Spielklasse Europas. Jedes Team hatte viele Monate Zeit, um an dem endgültigen Lineup zu schleifen und bestmöglich in die neue Saison zu starten. Der Sieger der Frühjahrssaison sichert sich wichtige Punkte für die Qualifikation zur sechsten League of Legends-Weltmeisterschaft und darf natürlich seine Region beim diesjährigen Midseason Invitational vertreten.

Spielplan EU LCS Spring Split:
Woche 1 > Woche 2 > Woche 3  > Woche 4 > Woche 5 > Woche 6  > Woche 7 > Woche 8 > Woche 9 >

Spring Playoffs > Viertelfinale > Halbfinale > Finale und Spiel um Platz 3

Teamübersicht LCS EU 2016 – Spring Split

EU LCS Logo 2016 | Season 6Folgende Teams schafften den Sprung in die Frühlingssaion der europäischen LCS:

Powerranking

Neue Teams – neue Gesichter. Frischer neuer Wind trifft auf schlachterprobte Veteranen. Eingesessene Superstars treffen auf regionale und internationale Talente. Neue Coaches und Analysten, ein neuer Spielmodus – keine Saison war bis jetzt schwerer vorauszusagen als das Frühlingssplit dieser LCS. Nichtsdestotrotz möchten wir euch unser persönliches Powerranking zum Start der Saison nicht vorenthalten.

1. Origen:

Team Origen LCS EU 2016 LogoXpeke und PoE vom Team OrigenNach den beeindruckenden Resultaten bei der LoL Weltmeisterschaft 2015 (Halbfinale) und dem glorreichen Sieg bei den Intel Extreme Masters in San Jose schaffte es Origen, ihren Spielerkader zusammenzuhalten und sich gleichzeitig mit einem weiteren Mann in der Midlane zu verstärken. PowerOfEvil – der frühere Midlaner der Unicorns of Love teilt sich nun den Platz mit Veteran und Gründer des Teams, xPeke. Der deutsche Superstar gilt als starker mechanischer Spieler und schaffte es in den letzten Saisonen fast im Alleingang, die Einhörner zu beeindruckenden Resultaten zu führen. Somit verleiht er dem Team, welches hervorragende Spieler auf jeder Position besitzt, den letzten Schliff. Wer den Frühlingsthron der europäischen LCS erklimmen will, muss dieses Jahr an Origen vorbeiziehen. Kurz vor dem Start der 2016er Saison bennante sich ADC Niels in Zven um.

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: sOAZ
  • Jungle: Amazing
  • Midlane: PowerOfEvil, xPeke
  • AD-Carry: Zven (neuer Name von Niels)
  • Support: mithy

2. H2k-Gaming:

Team H2K LCS EU 2016 LogoH2k schaffte es in der Winterpause, ein unglaubliches Line-Up zusammenzustellen, vielleicht das Beste, das Europa je gesehen hat. Die neueste Errungenschaft auf der AD-Carry-Position, FORG1VEN, gilt als einer der stärksten und ehrgeizigsten Spieler weltweit. Der neue Spieler auf der Support-Position, Vander, wurde vom Team Roccat geholt und kann auf einigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Ebenfalls vom Team Roccat wurde Junger und „Firstblood-König“ Jankos geholt und komplettiert somit den Kader der Engländer. Erstes Aufblitzen des Könnens dieses Teams konnte man schon bei den IEM in Köln vernehmen, wobei schlussendlich die kurze Vorbereitungszeit noch nicht für den Sieg reichen konnte. Sollte es dem Trainerteam gelingen, das volle Potential dieser Mannschaftentfesseln, ist dieses Jahr für H2k alles erreichbar.

Team H2K Kader LCS EU 2016 - alle 5 Spieler

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: Odoamne
  • Jungle: Jankos
  • Midlane: Ryu
  • AD-Carry: FORG1VEN
  • Support: Vander 

3. Fnatic:

Team Fnatic LCS EU 2016 LogoFnatic war DAS europäische Team der letzten Saison. Frühjahrchampion, ungeschlagen in der Sommersaison, jeden Gegner dominiert und erst im Halbfinale der LoL Weltmeisterschaft 2015 Dennoch mussten sie auf dem Weg zur nächsten Saison gleich drei Spieler einbüßen, der europäische Exodus hat auch vor diesem Team nicht halt gemacht. Obwohl man die Lücke auf der Jungle-Position durch Spirit, einen hochklassigen, weltweit angesehenen Spieler adäquat füllen konnte, sind die Zugänge in der Toplane und der neue Supportspieler international eher unerfahren. Vor allem der Abgang von Shotcaller und Superstar YellOwStaR wird sich in erster Zeit negativ auf ihr Spiel auswirken. Doch ihr Coach Deilor hat genügend brauchbares Material, um aus diesen Spielern wieder eine Topmannschaft zu formen.

Team Fnatic Kader LCS EU 2016 - alle 5 Spieler

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: Gamsu
  • Jungle: Spirit
  • Midlane: Febiven
  • AD-Carry: Rekkles
  • Support: NoXiAK

4. Vitality:

Vitality LCS EU 2016 LogoEin weiteres Team mit einem unheimlich starken Kader. Vitality schaffte es, den LCS Platz von Gambit Gaming zu erwerben und ein Team rund um die erprobte Botlane des letztjährigen H2k-Teams und einiger Sololane-Superstars aufzubauen. Der einzige mögliche Knackpunkt im Line-Up ist ihr Jungler Shook, welcher in der Vergangenheit zu inkonsistent spielte – entweder Weltklasse oder ohne merkbare Präsenz. Cabochard und Nukeduck haben in ihren früheren Teams gezeigt, dass sie durchaus in der Lage sind, mit den richtigen Ressourcen Spiele im Alleingang zu entscheiden. Durch die Unerfahrenheit der Vitality-Organisation im eSports-Business rechne ich, dass es nicht ganz für einen Podestplatz im Frühjahr reichen wird, jedoch mit einigem Potential nach oben.

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: Cabochard
  • Jungle: Shook
  • Midlane: Nukeduck
  • AD-Carry: Hjarnan
  • Support: kaSing

5. Unicorns of Love:

Team Unicorns of Love LCS EU 2016 LogoAm Papier existiert ein gewaltiger Qualitätsunterschied zwischen den Top 4 Teams und den anderen sechs Teams in der diesjährigen Frühlingssaison. Nachdem ihr Starspieler PowerOfEvil zum Team Origen wechselte, bleiben vom Kader der alten Unicorns nur noch zwei Spieler übrig. Bemerkbare Upgrades können die Einhörner auf der AD-Carry-Position (Steeelback) und im Jungle (Diamondprox) verbuchen. Vor allem für Steeelback bleibt zu hoffen, dass er mit dieser Mannschaft endlich eine neue Heimat gefunden hat, nachdem er letzte Saison von Team zu Team geschoben wurde (6 verschiedene Teams). Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt bei den Intel Extreme Masters San Jose konnte das Team noch nicht überzeugen, ihr Teamwork gleichte eher einem Soloqueue-Spiel. Dennoch sollte sich für die Unicorns ein Platz in den Playoffs ausgehen. 

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: Vizicsacsi
  • Jungle: Diamondprox
  • Midlane: Fox
  • AD-Carry: Steeelback
  • Support: Hylissang

6. Splyce:

Team Splyce -LCS EU 2016 LogoDurch die internationale 1-Team-Regelung musste nach der Qualifikation für die höchste Spielklasse Team Dignitas eines seiner LoL-Teams aufgeben und verkaufte den europäischen Startplatz an Follow eSports. Diese wechselten prompt den Namen zu Splyce und gehören als Team zu einer der wenigen Ausnahmen, welche sich nicht aller Challenger-Liga-Spieler entledigten und sich auf der Suche nach erprobten Stars am LoL-Transfermarkt machten. Rein der Jungler Obvious wurde durch Trashy ersetzt, welcher nun das rein dänische Line-Up komplettiert. Obwohl keiner der Spieler bereits Erfahrung in der LCS besitzt, ließen vor allem die Sololaner Sencux und Wunderwear ihr Können in der Challenger Series und im Promotionturnier bereits aufblitzen. Mit YamatoCannon steht ihnen zum Glück ein erfahrener und anerkannter Coach zur Verfügung. Ich erwarte einige Überraschungen von diesem Team.

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: Wunderwear
  • Jungle: Trashy
  • Midlane: Sencux
  • AD-Carry: Kobbe
  • Support: Nisbeth

7. Giants:

Team Giants LCS EU 2016 LogoDas Team vom Giants Gaming hält sich bemerkenswert konstant im Mittelfeld der europäischen LCS. Ihr Star-Midlaner PePiiNeRo schafft es Split für Split sein Team in die Playoffs zu spielen – für mehr reichte die Qualität des Kaders allerdings nie aus. Die neue Errungenschaft im Jungle, k0u, scheint einiges an Potential zu besitzen und ist in jedem Fall eine Verbesserung zu Fr3deric. Atombomben, der neue Toplaner der Giants, ist ein High-Elo Challenger-Spieler und im kompetitiven Bereich gänzlich unerfahren. Mit diesem Team ist wieder mal ein Platz in den Playoffs möglich, für einen Platz in den Top 4 benötigen sie allerdings ein kleines Wunder. 

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: Atombomben
  • Jungle: k0u
  • Midlane: PePiiNeRo
  • AD-Carry: Adryh
  • Support: G0DFRED

8. Roccat:

Team Roccat LCS EU 2016 LogoEin eisiger Winter für Roccat ist angebrochen, galt das Team die letzten Jahre doch oft als Mitfavorit für die Krone. Von dieser Einschätzung ist Roccat im Moment meilenweit entfernt. Obwohl die Organisation es schaffte, den Vertrag dreier Starspieler bereits am Ende der letzten Saison zu verlängern, wurden diese Spieler von anderen Organisationen aus dem Vertrag gekauft. Somit stand Roccat bis vor kurzem ohne Spieler da und durfte die Überreste anderer Teams einsammeln. Der einzige Lichtblick stellt die Botlane mit dem Veteranen GosuPepper und dem vielversprechenden AD-Carry-Talent Safir (ehemals: Jebus) dar. Nichtsdestotrotz wird Roccat nächste Saison um den Verbleib in der höchsten Liga kämpfen müssen.

Team Roccat Kader LCS EU 2016

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: fredy122
  • Jungle: Airwaks
  • Midlane: Betsy
  • AD-Carry: Safir
  • Support: GosuPepper

9. G2 Esports:

G2 Esports - LCS EU 2016 LogoÄhnlich wie Team Splyce konnte sich auch G2 Esports durch die Challenger Series für die Frühjahrssaison der LCS qualifizieren. Allerdings herrscht seitdem bei der spanischen Organisation eine rege Fluktuation. Zwei Spieler gingen nach Amerika, der Jungler wechselte auf die Toplane und zwei (mehr oder weniger) erfahrene koreanische Spieler wurden ins Line-Up integriert. Durch die guten Leistungen von Midlaner PerkZ und Supportspieler Hybrid scheint G2 Esports zumindest am Papier einigermaßen vielversprechend aus, jedoch macht ihnen die anfängliche Sprachenbarriere der koreanischen Spieler einen Strich durch die Rechnung. Auch hier ist ein Platz in den Playoffs sehr unwahrscheinlich.

Team G2 Kader LCS EU 2016

Lineup (Spielerübersicht):

  • Toplane: Kikis
  • Jungle: Trick
  • Midlane: PerkZ
  • AD-Carry: Emperor
  • Support: Hybrid

10. Elements:

Team Elements LCS EU 2016 LogoWährend Roccat’s Fall in der europäischen LCS sukzessive nach unten ging, schaffte es Elements den Expresslift nach unten zu nehmen. Der Inhaber des Teams versuchte, den LCS Platz seines Teams zu verkaufen, allerdings kam es zu keiner Einigung mit einem potentiellen Käufer. Um nicht Unmengen an investiertem Geld zu verlieren wurde nun innerhalb von ein paar Wochen ein neues Team aufgebaut. Einige Spieler sind schon aus früheren LCS-Teams bekannt, konnten sich in der Szene allerdings nie richtig durchsetzen. Somit fehlen dem Team einerseits große Namen, andererseits frische neue Talente. Dieser Kader wird es sehr schwer haben, dem fixen Abstiegsplatz zu entgehen.

Lineup (Spielerübersicht):

  •  Toplane: Steve
  • Jungle: Gilius
  • Midlane: Eika
  • AD-Carry: MrRallez
  • Support: PromisQ

Wettquoten auf den EU Spring Split Sieger

Bei einigen Wettanbietern besteht die Möglichkeit, bereits jetzt auf den Gesamtsieger der Frühlingssaison der EU LCS zu wetten. Solltet ihr eure Wahl bereits getroffen haben, könnt ihr Getrost dieser Seite einen Besuch abstatten. Mehr über LoL Wetten erfahrt ihr hier.

Logo des Esport Wettanbieters Bet365 Bet365 Logo des Esport Wettanbieters Bet365Sieger Wettquoten EU LCS 2016 Spring Split von bet365>> zu den aktuellen Quoten bei Bet365 >>

Die Wettquoten auf der Bet365 Seite findet ihr im Menü Links: E-Sports

Diese Artikel könnten euch im Zusammenhang auch interessieren:

Über den Autor

Autor Bild TaithArtikel und Prognosen von Daniel „Taith“ Aichinger, IT-Techniker und Student des Lehramtes für Informatik und Mathematik an der Johannes Kepler Universität (Linz), passionierter League of Legends, Hearthstone und World of Warcraft-Spieler. GGWP.

Spiele durchsuchen

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!