Teams und Spieler – NA LCS Spring Split 2018

Die Teams und Spieler des LCS 2018 Spring Splits stehen fest, und besonders in der NA LCS gab es hier große Änderungen in den letzten Monaten. Einige Teams, die in den vergangenen Jahren ein Teil der nordamerikanischen LoL Liga waren, wie Immortals oder Team Dignitas, bekamen nach den Formatänderungen in der NA LCS 2018 keinen Startplatz mehr. Stattdessen treten ab Jänner gleich vier neue Teams an: Clutch Gaming, 100 Thieves, Golden Guardians und OpTic Gaming. Als Nebeneffekt der Auflösungen und Neugründungen wurden viele Roster komplett getrennt und neue erstellt, einige davon beinhalten auch europäische Spieler. Ein Wechsel in die NA LCS erschien vielen auch deshalb so verlockend, weil durch die Umstellung auf das Franchising-System die Gehälter für Spieler im Vergleich zur EU LCS deutlich erhöht wurden. Die Chancen der neuen Teams auf Titel als Spring Split Champion sind noch sehr schwer abzuschätzen, die Buchmacher zeigen sich hier jedoch schon skeptisch und sehen nach wie vor Team SoloMid als den großen Favoriten an. Das amerikanische Traditionsteam hat sich mit Zven und Mithy die vermutlich beste europäische Botlane der vergangenen Saisonen gesichert und will nun auch international mit besseren Leistungen auf sich aufmerksam machen, nach dem es bei der LoL Weltmeisterschaft 2017 nicht für das Viertelfinale gereicht hat.

Falls ihr bei den vielen Spielerwechsel schon den Überblick verloren habt, seid ihr auf unserer Übersichtsseite über die Team- und Spielerwechsel des LCS Spring Split 2018 gut aufgehoben. Dort findet ihr News rund um aktuelle Verpflichtungen sowie Tabellen mit allen Wechseln.

Wechsle zu Teams und Spieler des europäischen LCS EU Spring Splits 2018

Teams und Spieler Übersicht NA LCS 2018 Summer Split:NA LCS Logo 2018

Die Teams der Sommersaison 2017 sind natürlich wahllos angeordnet, diese Liste spiegelt kein Powerranking für die kommende Saison wieder. Natürlich können sich die Spieler der Organisationen laufend ändern, wir werden die Roster der Mannschaften updaten, sobald es neue Änderungen gibt.

Die Teams der nordamerikanischen LCS 2018 Frühjahrssaison im Detail:

Team SoloMid:

Team TSM NA LCS 2018 LogoNachdem TSM auch im Jahr 2017 das Maß aller Dinge in der nordamerikanischen LCS war, wurden nun große Änderungen an dem Team vorgenommen. Der viel kritisierte Jungler Svenskeren wechselt zu Cloud9 und macht Platz für das heimische Talent MikeYeung. Da nur zwei Importe pro Team spielen dürfen und Bjergsen schon so lange in NA spielt, dass er nicht mehr dazu zählt, erlaubte es der Abgang von Svenskeren, dass Zven und Mithy von G2 Esports geholt werden durften. Das Duo war lange Zeit die stärkste Botlane Europas und will nun auch in Nordamerika dominieren. Team SoloMid hat es wieder geschafft, ein starkes Roster zu erstellen und wird im Spring Split bestimmt wieder um den Titel mitspielen.

Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Hauntzer
  • Jungle: MikeYeung
  • Midlane: Bjergsen
  • AD-Carry: Zven
  • Support: Mithy

Clutch Gaming:

Clutch Gaming NA LCS 2018 Team LogoClutch Gaming ist das erste der vier neuen Teams in der NA LCS. Die Organisation nahm dabei gleich drei Spieler des ehemaligen Team EnVyUs auf und verstärkte sich außerdem mit dem europäischen Midlaner Febiven, der zuvor bei H2k Gaming aktiv war. Obwohl das Team EnVy im Vorjahr nicht sehr überzeugend war, brachte vor allem die Verpflichtung von Jungler LirA frischen Schwung und sorgt nun dafür, dass das Team auf dem Papier etwa im Mittelfeld der nordamerikanischen Liga anzusiedeln ist.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Solo
  • Jungle: LirA
  • Midlane: Febiven
  • AD-Carry: Apollo
  • Support: Hakuho

Counter Logic Gaming

Team CLG NA LCS 2018 LogoFür die Fans von Counter Logic Gaming war die Offseason heuer besonders herzzerreißend, denn nach 9 absolvierten Splits in den vergangenen 5 Jahren verließ Support-Spieler Aphromoo das Team, um eine neue Herausforderung zu suchen. Der 25-jährige war aufgrund seiner guten Laune und seiner teilweise außergewöhnlichen Picks seit langer Zeit ein Liebling der CLG-Fans. Sein Ersatz im Spring Split 2018 wird der frühere Support von TSM, Biofrost, der spielerisch vielleicht sogar ein leichtes Upgrade ist, sich aber erst in die Herzen der Fans spielen muss.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Darshan
  • Jungle: Reignover
  • Midlane: HuHi
  • AD-Carry: Stixxay
  • Support: Biofrost

Cloud9

Team Cloud9 NA LCS 2018 LogoDas Team von Cloud9 änderte sich zwar nur an zwei Position, doch diese brachten einige Überraschungen mit sich. Anstelle des erfahrenen Toplaners Impact wird ab dem Frühjahr Licorice starten, der bisher nur in der nordamerikanischen Challenger Series gespielt hat. Außerdem fand Jungler Svenskeren nach seinem Abgang von Team SoloMid seine neue Heimat bei C9. Die Routiniers Jensen und Sneaky bleiben dem Team weiterhin erhalten, daher zählt Cloud9 nach wie vor zu den Top-5 der NA LCS, zumindest auf dem Papier.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Licorice
  • Jungle: Svenskeren
  • Midlane: Jensen
  • AD-Carry: Sneaky
  • Support: Smoothie

FlyQuest

FlyQuest NA LCS 2018 Team LogoNach der Qualifikation der Cloud9 Academy für die NA LCS und dem Verkauf der Organisation an die Milwaukee Bucks, wurde das Team in FlyQuest umbenannt. Durch die vielen ehemaligen Cloud9-Spieler im Team, blieb FlyQuest immer der kleine Bruder des LCS-Konkurrenten. Nun haben die Veteranen alle das Team verlassen und Platz für eine komplett neue Mannschaft gemacht, nur AD-Carry WildTurtle bleibt aus dem letzten Split übrig. Außerdem bekam das Team ein neues, schickes Logo.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Flame
  • Jungle: AnDa
  • Midlane: Fly
  • AD-Carry: WildTurtle
  • Support: Stunt

Team Liquid

Team Liquid NA LCS 2018 LogoNach einer chaotischen Saison mit vielen Wechseln und dem Kampf mit dem Abstieg im Frühjahr 2017 wurde es für die Organisation Zeit, das Team komplett zu überarbeiten. Nach Verpflichtungen unter anderem von Impact (Cloud9), Pobelter (Immortals) und Doublelift (TSM) steht das Team nun mit einem hervorragenden Kader da und ist mehr als bereit für den Spring Split 2018. Von den meisten Experten ist Team Liquid nun Mitfavorit auf den Titel, nur Team SoloMid hat demzufolge noch größere Chancen. Nach den Erfolgen in einigen anderen Esport-Ligen wurde es auch Zeit, dass in der League of Legends Abteilung ein frischer Wind weht.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Impact
  • Jungle: Xmithie
  • Midlane: Pobelter
  • AD-Carry: Doublelift
  • Support: Olleh

100 Thieves:

100 Thieves NA LCS 2018 Team Logo

Die 100 Thieves profitierten bei der Zusammenstellung des Kaders besonders von der Auflösung von Phoenix1 und verpflichteten umgehend Meteos und Ryu. Doch mit dem Südkoreaner Ssumday dürfte die große Stärke des Teams wohl eher auf der Toplane liegen. Wie bereits zuvor erwähnt, verließ der Support-Spieler Aphromoo nach fünf Jahren  CLG und wird im Spring Split 2018 für die 100 Thieves antreten. Entscheidend wird sein, wie gut sich das Team bis zum Start der neuen Saison zusammenfindet und ob eine gute Synergie hergestellt werden kann, die einzelnen Position sind jedenfalls stark besetzt.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Ssumday
  • Jungle: Meteos
  • Midlane: Ryu
  • AD-Carry: Cody Sun
  • Support: Aphromoo

OpTic Gaming:

Optic Gaming NA LCS 2018 Team LogoMit OpTic Gaming hat eine weitere bekannte Esport-Organisation den Sprung in die League of Legends Welt geschafft. Mit Tristan „PowerOfEvil“ Schrage ist das Team auch der Arbeitgeber eines deutschen Profis. Der Wechsel von POE in die NA LCS hat in den letzten Wochen für viel Diskussion gesorgt, einige Fans unterstellten ihm Geldgier und Heuchelei, nachdem er vor dem Allstar-Turnier noch seine Liebe zu Europa bekräftigt hatte. Mit Akaadian hat sich das Team außerdem eines der großen nordamerikanischen Jungle-Talente geangelt. Für den Kampf um die Meisterschaft wird es aber vorerst nicht reichen.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: zig
  • Jungle: Akaadian
  • Midlane: PowerOfEvil
  • AD-Carry: Arrow
  • Support: LemonNation

Golden Guardians:

Golden Guardians NA LCS 2018 Team LogoDie Golden Guardians komplettieren das Quartett der neuen Teams der NA LCS. Böse Zungen behaupten, der Kader wirkt wie wild zusammengewürfelt. Doch man kann es auch von der positiven Seite betrachten: Das Team hat von allem etwas. Hai ist der Routinier der Mannschaft, der schon viele verschiedene Positionen abgedeckt hat und als Shotcaller gilt. Jungler Contractz war eines der größten Talente des vergangenen Jahres in Nordamerika. Und Deftly kommt frisch aus der Challenger Series und muss sein Können erst unter Beweis stellen. Dazu kommen Lourlo und Matt von Team Liquid, die beide kein besonders gutes Jahr hinter sich haben.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Lourlo
  • Jungle: Contractz
  • Midlane: Hai
  • AD-Carry: Deftly
  • Support: Matt

Echo Fox

Team Echo Fox NA LCS 2018 LogoNachdem schon im Vorjahr kleine Änderungen am Roster vorgenommen wurden, kam es bei Echo Fox vor dem Spring Split 2018 zu einer vollständigen Neuformation. Mit der Verpflichtung von Huni (zuvor bei SK Telecom T1) kam es hierbei zu einer kleinen Sensation, obwohl bereits klar war, dass der Südkoreaner nach nur einer Saison in der LCK zurück nach Nordamerika will. Der Rest des Teams besteht aus Spielern, die in den vergangenen Splits durch die NA LCS gereicht wurden und ihren Platz noch nicht finden konnten. Die Top-5 der Tabelle wären für das neue Echo Fox ein ambitioniertes, aber nicht unmögliches Ziel.

Team Roster / Spielerkader:

  • Toplane: Huni
  • Jungle: Dardoch
  • Midlane: FeniX
  • AD-Carry: Altec
  • Support: Adrian

Mehr zur achten Saison der LCS 2018:

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.