League of Legends Championship (LCS)

Die League of Legends Championship (LCS) ist die offizielle von Riot Games veranstaltete LoL Meisterschaft die inzwischen bereits in ihre siebente Saison geht. Den offiziellen Titel erhielt die LCS erst in der dritten Saison. In den ersten beiden Jahren wurde stattdessen nur der Vorgänger der LoL Weltmeisterschaft ausgetragen. Oft wird dies jedoch mit der LCS gleichgesetzt  Nach den ersten beiden Saisonen wurde die Liga in zwei Regionen aufgeteilt: Europa (EU LCS) und Nordamerika (NA LCS). Die ersten Jahre nach der Gründung wurden in Europa von Fnatic und in Nordamerika von Team SoloMid dominiert. Die asiatischen Teams wurden von der LCS getrennt und bekamen eigene Ligen. Wenn ihr die aktuellen Events der League of Legends Szene sucht, könnten diese Links euch interessieren.

Informationen zur kommenden LCS Season 8 | 2018

Informationen zur letzten LCS Season 7 | 2017

Informationen zur LoL Weltmeisterschaft 2017

Hier kommst du schnell zur gesuchten Saison:

Vergangene Seasons:

Season 1 Championship (2011)

Das erste internationale LAN-Turnier von Riot fand im Sommer 2011 statt. Die 8 besten Teams der nordamerikanischen und der europäischen Liga hatten die Möglichkeit in der Vorausscheidung einen der begehrten 3 Turnierplätze ihrer Region zu ergattern. Ergänzt wurden die 6 Team durch zwei Teams aus Asien. Allein die Matches der Vorausscheidung wurden insgesamt von über 300.000 Zuschauern und von bis zu 70.000 Zuschauern gleichzeitig gesehen und zeigen die Begeisterung, welche die professionelle LoL-Szene bereits in ihrer Anfangszeit auslöste. Nach der Vorausscheidung kämpften von 18-21. Juni 2011 die acht besten Teams der Welt (3 aus Nordamerika, 3 aus Europa, 2 aus Asien) auf der Dreamhack in Jönköping, Sweden um ein Preisgeld in Höhe von $ 100,000.

Ergebnis der Season 1
Rang Team
Preisgeld
1 Team Fnatic EU CS Logo Fnatic  $ 50,000 (€35,500)
2 against all authority logo lcs season 1 Against All Authority  $ 25,000 (€ 17,750)
3 Team TSM - NA LCS 2017 Logo Team SoloMid  $ 10,000 (€ 7,100)
4 Epik Gamer logo lcs season 1 Epik Gamer  $ 7,000 (€ 4,970)
5 Team CLG - NA LCS 2017 Logo Counter Logic Gaming  $ 3,500 (€ 2,485)
6 Gamedde logo lcs season 1 Team GAMED.DE  $ 2,000 (€ 1,420)
7 Logo Teams TBA EU LCS 2017 Summer Split Xan  $ 1,000 (€ 710)
8 Teampacific logo lcs season 1Team Pacific  $ 1,000 (€ 710)

Season 2 World Championship (2012)

Nach dem erfolgreichen Start der Season 1 fand 2012 die Season 2 statt. Zum Abschluss der Saison maßen sich die 12 besten Teams der Saison im packenden Finale von 6.-13. Oktober 2012 in Los Angeles. Zu gewinnen gab es dabei neben dem Titel ein bis dahin noch nie dagewesenes Preisgeld in Höhe von $ 2,000,000. Übertragen wurde das Finale der Season 2 übrigen in den Sprachen Englisch, Koreanisch, Mandarin, Deutsch, Französisch, Polnisch, Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Türkisch und Russisch und wurden die Matches insgesamt von mehr als acht Millionen Zuschauern gesehen. Am Ende machten zwei Teams aus Asien den Titel unter sich aus: Es traten Azubu Frost und die Taipei Assassins im großen Finale gegeneinander an.

Ergebnis der Season 2
Rang Team
Preisgeld
1 Taipei Assassins - LoL WM Team Region GPL Taipei Assassins  $ 100,000 (€ 770,000)
2 Azubu_Frost_logo lcs season 1 Azubu Frost  $ 250,000 (€ 192,500)
3 moscow five logo lcs season 1 Moscow Five  $ 150,000 (€ 115,500)
4 Team CLG - NA LCS 2017 Logo CLG Europe  $ 150,000 (€ 115,500)
5 Invictus Gaming - LoL LCS season 2 Invictus Gaming  $ 75,000 (€ 57,750)
6 Najinsword logo lcs season 1 NaJin Sword  $ 75,000 (€ 57,750)
7 Team TSM - NA LCS 2017 Logo Team SoloMid  $ 75,000 (€ 57,750)
8 Team_WE_Logo lcs season 2 Team World Elite  $ 75,000 (€ 57,750)

LCS Season 3 (2013)

Im Jahr 2013 wurde die LCS erstmals getrennt für die Regionen EUROPA und NORDAMERIKA ausgetragen.  Die asiatischen Teams bekamen währenddessen eine eigene LoL-Liga, die sich später aufgeteilt hat in LCK, GPL, LPL und LJL. Außerdem wurde für die beiden LCS-Ligen ein fester Preispool von 100,000 USD (ca. 85,000€) bestimmt, der sich seither auch nicht geändert hat. Dieser Geld wird folgendermaßen auf die ersten vier Teams nach den Playoffs aufgeteilt:

  1. Platz: 50%
  2. Platz: 25%
  3. Platz: 15%
  4. Platz: 10%

In diesem Jahr wurde zudem zum ersten Mal das südkoreanische SK Telecom T1 LoL-Weltmeister.

Europa:

Ergebnis der EU LCS Season 3
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team Fnatic EU CS Logo Fnatic Team Fnatic EU CS Logo Fnatic
2 $25,000 (€19,250) Team Gambit Gaming LCS EU 2013 Logo Gambit Gaming lemondogs logo eu lcs season 3 Lemondogs
3 $15,000 (€11,550) evil geniuses logo eu lcs season 3 Evil Geniuses Team Gambit Gaming LCS EU 2013 Logo Gambit Gaming
4 $10,000 (€7700) sk gaming logo eu lcs season 3 SK Gaming evil geniuses logo eu lcs season 3 Evil Geniuses

Nordamerika

Ergebnis der NA LCS Season 3
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid Team Cloud9 LoL WM Logo Cloud9
2 $25,000 (€19,250) good game university logo na lcs season 3 Good Game University Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid
3 $15,000 (€11,550) team vulcun logo na lcs 2013 Team Vulcun team vulcun logo na lcs 2013 Team Vulcun
4 $10,000 (€7700) team curse logo na lcs 2013 Team Curse Team Dignitas - NA LCS 2013 Logo Team Dignitas

LCS Season 4 (2014)

Im Jahr 2014 qualifizierte sich Team Roccat für die EU LCS und ist damit das nach Fnatic das am längsten verbliebene Team in der europäischen Liga. Die NA LCS war zu dieser Zeit hauptsächlich ein Zweikampf zwischen Team SoloMid und Cloud9, erst im Laufe der Zeit konnte sich Counter Logic Gaming zu den Top-Teams hochspielen.

Europa:

Ergebnis der EU LCS Season 4
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team Fnatic EU CS Logo Fnatic Alliance - LoL WM Team Region EUAlliance
2 $25,000 (€19,250) sk gaming logo eu lcs season 3 SK Gaming Team Fnatic EU CS Logo Fnatic
3 $15,000 (€11,550) Team ROCCAT - EU LCS 2014 Logo Roccat sk gaming logo eu lcs season 3 SK Gaming
4 $10,000 (€7700) Alliance - LoL WM Team Region EUAlliance Team ROCCAT - EU LCS 2014 Logo Roccat

Nordamerika

Ergebnis der NA LCS Season 4
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team Cloud9 LoL WM Logo Cloud9 Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid
2 $25,000 (€19,250) Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid Team Cloud9 LoL WM Logo Cloud9
3 $15,000 (€11,550) Team CLG - NA LCS 2014 Logo Counter Logic Gaming LMQ - LoL Team Region LCS NA LMQ
4 $10,000 (€7700) team curse logo na lcs 2013 Team Curse team curse logo na lcs 2013 Team Curse

LCS Season 5 (2015)

In der fünften LCS Saison konnte sich der „König von Europa“ – Fnatic, den vierten und fünften Split-Sieg, zusätzlich zum Weltmeistertitel in Season 1, an die Brust heften. Sowohl die europäische als auch die nordamerikanische Liga wurden in diesem Jahr von 8 auf 10 Teams aufgestockt. Dafür wurde ein Expansionsturnier ausgetragen, bei dem sich in Europa die Unicorns of Love und GIANTS! Gaming und in Nordamerika Team Coast und Curse Academy für die LCS qualifizierten. In der NA LCS konnte zudem erstmal ein anderes Teams als Cloud9 und Team SoloMid einen Split gewinnen: Counter Logic Gaming entschied das Finale der Summer Playoffs 2015 für sich und war somit direkt für die LoL Weltmeisterschaft 2015 qualifiziert.

Europa:

Ergebnis der EU LCS Season 5
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team Fnatic EU CS Logo Fnatic Team Fnatic EU CS Logo Fnatic
2 $25,000 (€19,250) Team Unicorns of Love - EU LCS 2015 Logo Unicorns of Love Team Origen - EU LCS 2015 Logo Origen
3 $15,000 (€11,550) Team H2K Gaming - EU LCS 2015 Logo H2K Gaming Team H2K Gaming - EU LCS 2015 Logo H2K Gaming
4 $10,000 (€7700) sk gaming logo eu lcs season 3 SK Gaming Team Unicorns of Love - EU LCS 2015 Logo Unicorns of Love

Nordamerika

Ergebnis der NA LCS Season 5
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid Team CLG - NA LCS 2014 Logo Counter Logic Gaming
2 $25,000 (€19,250) Team Cloud9 LoL LCS 2015 Logo Cloud9 Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid
3 $15,000 (€11,550) Team Liquid - NA LCS 2015 Logo Team Liquid Team Liquid - NA LCS 2015 Logo Team Liquid
4 $10,000 (€7700) Team Impulse - LCS NA 2015 Logo Team Impulse Team Impulse - LCS NA 2015 Logo Team Impulse

LCS Season 6 (2016)

Die sechste LCS Season brachte vor allem in Europa einiges durcheinander. Nachdem Fnatic fünf der sechs ausgetragenen Splits gewonnen hatte, wurden sie nun vom Thron gestoßen. G2 Esports erlangte über die Relegation den Startplatz von SK Gaming und startete mit einer Traumsaison in die LCS – beide Splits 2016 konnte das neue LCS-Team für sich entscheiden. Bei der LoL Worlds 2016 konnte der europäische Meister jedoch nicht aus der Gruppenphase aufsteigen. In der NA LCS gab es indes ein neues Team, die Immortals. Mit den Verpflichtungen Huni und Reignover konnten sie den regulären Spring Split 2016 dominieren, erreichten in den Playoffs dann aber nur den dritten Platz. Auch im Sommer lieferten sie sich mit Team SoloMid ein Duell um die Vormachtstellung, konnten in den Summer Playoffs ihr Können jedoch nicht unter Beweis stellen und qualifizierten sich nach einer ansich hervorragenden Saison nicht für die LoL Weltmeisterschaft.

Europa:

Ergebnis der EU LCS Season 6
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team G2 Esports EU LCS 2016 Logo G2 Esports Team G2 Esports EU LCS 2016 Logo G2 Esports
2 $25,000 (€19,250) Team Origen - EU LCS 2015 Logo Origen Team Splyce LoL LCS 2016 Logo Splyce
3 $15,000 (€11,550) Team Fnatic EU CS Logo Fnatic Team H2K Gaming - EU LCS 2015 Logo H2K Gaming
4 $10,000 (€7700) Team H2K Gaming - EU LCS 2015 Logo H2K Gaming Team Unicorns of Love - EU LCS 2015 Logo Unicorns of Love

Nordamerika

Ergebnis der NA LCS Season 6
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $50,000 (€38,500) Team CLG - NA LCS 2014 Logo Counter Logic Gaming Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid
2 $25,000 (€19,250) Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid Team Cloud9 LoL LCS 2016 Logo Cloud9
3 $15,000 (€11,550) Team Immortals - NA LCS 2016 Logo Immortals Team Immortals - NA LCS 2016 Logo Immortals
4 $10,000 (€7700) Team Liquid - NA LCS 2015 Logo Team Liquid Team CLG - NA LCS 2014 Logo Counter Logic Gaming

LCS Season 7 (2017)

Aktuell findet die LCS 2017 statt, daher sind die Ergebnisse des Summer Splits noch nicht bekannt. Über die Spring Playoffs qualifizierten sich G2 Esports aus Europa und Team SoloMid aus Nordamerika für das Mid-Season Invitional 2017, bei dem G2 Esports es bis ins Finale schaffte und sich nur dem amtierenden Weltmeister SK Telecom T1 geschlagen geben musste. Vom 19. August bis zum 03. September finden die LCS Summer Playoffs 2017 statt, bei denen es nicht nur um die üblichen Preisgelder sondern auch um die Qualifikation zur LoL Worlds 2017 geht.

Europa:

Ergebnis der EU LCS Season 7
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 €80,000 ($93,976) Team G2 Esports EU LCS 2016 Logo G2 Esports Team G2 Esports EU LCS 2016 Logo G2 Esports
2 €50,000 ($58,735) Team Unicorns of Love - EU LCS 2015 Logo Unicorns of Love Team Misfits - EU LCS 2017 Logo Misfits
3 €30,000 ($35,239) Team Fnatic EU CS Logo Fnatic Team Fnatic EU CS Logo Fnatic
4 €20,000 ($23,493) Team Misfits - EU LCS 2017 Logo Misfits Team H2K Gaming - EU LCS 2015 Logo H2K Gaming

Nordamerika

Ergebnis der NA LCS Season 7
Rang Preisgeld
Spring Split Summer Split
1 $100,000 (€85,127) Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid Team TSM - NA LCS 2013 Logo Team SoloMid
2 $50,000 (€42,563) Team Cloud9 LoL LCS 2016 Logo Cloud9 Team Immortals - NA LCS 2016 Logo Immortals
3 $30,000 (€25,536) Phoenix1 Team CLG - NA LCS 2014 Logo Counter Logic Gaming
4 $20,000 (€17,024) FlyQuest NA LCS 2017 Logo Flyquest Team Dignitas - NA LCS 2013 Logo Team Dignitas

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.