Alle Teams und Spieler der LoL Weltmeisterschaft 2018 | LoL WM

League of Legends Worlds 2018 LogoDie letzten Schlachten wurden geschlagen, Freudentränen vergossen und die regionalen Trophäen in die Höhe gestemmt – doch nun stehen endlich alle 24 Teilnehmer der League of Legends Weltmeisterschaft 2018 fest. Manche Teams konnten sich klar als triumphierende Champions des Summer Splits 2018 durchsetzen, andere sammelten über die gesamte Saison hinweg eifrig Championship-Punkte und wieder andere stiegen aus der Asche der regionalen Qualifikations-Turniere. Auch die Auslosung der LoL WM Gruppenphase liegt bereits hinter uns, durch die starken Leistungen beim Mid-Season Invitational Turnier 2018 konnten sich die Teams der Regionen China, Südkorea, Europa und Taiwan/Hong Kong/Macau einen Platz im besten Lostopf der Weltmeisterschaft sichern. Die spannende Play-In Phase der großen internationalen Turniere wurde erfolgreich etabliert, die Champions der kleineren Regionen kämpfen auch dieses Jahr in einem spannenden Vorentscheidungskampf um die letzten vier verbleibenden Plätze in der Gruppenphase des Hauptturniers. Allerdings hat sich im Gegensatz zu der südkoreanischen Vormachtstellung der letzten Jahre die Favoritenrolle etwas geändert: viele Experten rechnen mit einem Sieg der chinesischen mit einem Sieg der chinesischen Herausforderer von Royal Never Give Up oder Invictus Gaming. Doch auch die amtierenden Weltmeister von Generation Gaming und die Gladiatoren von KT Rolster stehen bei vielen Fans und seriösen Buchmachern hoch im Kurs, die westliche Fahne halten nur die Superstars im Trikot von Fnatic hoch. Natürlich kann man bereits Wetten auf den Sieger der Weltmeisterschaft 2018 abschließen, mehr Infos zu den verschiedenen Wetten und Wettquoten der LoL WM 2018 findet ihr hier. Wir wünschen euch viel Erfolg!

Teamübersicht LoL Weltmeisterschaft (Worlds) 2018

Auch dieses Jahr konnten sich wieder 24 erfolgshungrige Herausforderer für die League of Legends Weltmeisterschaft qualifizieren. Nach der Play-In Phase des Turniers wird dieses Teilnehmerfeld auf die 16 stärksten Mannschaften reduziert und für die Gruppenphase in vier Gruppen eingeteilt. In der darauf folgenden Playoff-Phase der LoL WM wird der Weltmeister und Champion des Jahres 2018 in spannenden Best-of-5 Serien gekührt.

Europe (EU LCS)
Detonation FocusMe League of Legends LoL Team Logo Fnatic League of Legends LoL Team LogoFnatic Team Vitality League of Legends LoL Team LogoTeam Vitality G2 Esports League of Legends LoL Team LogoG2
North America (NA LCS)
League of Legends NA LCS North America Logo Team Liquid League of Legends LoL Team LogoTeam Liquid 100 Thieves League of Legends LoL Team Logo100 Thieves Cloud9 League of Legends LoL Team LogoCloud9
South Korea (LCK)
League of Legends NA LCS North America Logo KT Rolster League of Legends LoL Team LogoKT Rolster Afreeca Freecs League of Legends LoL Team LogoAfreeca Freecs Gen.G League of Legends LoL Team LogoGeneration Gaming
China (LPL)
League of Legends LPL LoL Pro League Logo Royal Never Give Up League of Legends LoL Team Logo
Royal Never Give Up
Invictus Gaming League of Legends LoL Team Logo
Invictus Gaming
EDward Gaming League of Legends LoL Team Logo
Edward Gaming
Taiwan/Hong Kong/Macao (LMS) 
League of Legends LMS Master Series Flash Wolves League of Legends LoL Team LogoFlash Wolves MAD Team League of Legends LoL Team LogoMAD Team G-Rex League of Legends LoL Team LogoG-Rex
Vietnam (VCS)
Vietnam Championship Series League of Legends Logo Phong Vü Buffalo League of Legends LoL Team LogoPhong Vü Buffalo
Brazil (CBLOL)
League of Legends CBLOL Circuito Brasileiro Logo Kabum eSports League of Legends LoL Team LogoKaBum! e-Sports
Russia (CIS)
League of Legends Commonwealth of Independant States Logo Gambit eSports League of Legends LoL Team LogoGambit.CIS
Oceania (OPL)
League of Legends OPL Oceanic Pro League Logo Dire Wolves League of Legends LoL Team LogoDire Wolves
Latin America North (LLN)
League of Legends LLN Latinoamerica Norte Logo Infinity eSports League of Legends LoL Team LogoInfinity eSports CR
Latin America South (CLS)
League of Legends CLS Latinoamerica Sur Logo Kaos Latin Gamers League of Legends LoL Team LogoKaos Latin Gamers
Japan (LJL)
League of Legends LJL Japon League Logo Detonation FocusMe League of Legends LoL Team LogoDetonatioN FocusMe
Turkey (TCL)
League of Legends TCL Turkish Championship League Logo SuperMassive eSports League of Legends LoL Team LogoSuper Massive eSports
Globe Conquerors Manila Champion (SEA)
Globe Conquerors Manila 2018 Logo Ascension Gaming League of Legends LoL Team LogoAscension Gaming

Qualifizierte LoL WM 2018 Teams im Detail (EU LCS 2018)

 Fnatic (Gruppe D)

Fnatic League of Legends LoL Team Logo 64

Die europäischen Veteranen – Fnatic schaffte es beinahe jede Saison, sich für die League of Legends Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Nachdem man gegenüber G2 Esports in den letzten beiden Jahren das Nachsehen hatte, konnten Caps und seine Teamkollegen sowohl den Spring Split für sich entscheiden, als auch als Champions der Sommersaison direkt das Ticket zur LoL WM lösen. Als weiteres Highlight für die europäischen Fans konnte Fnatic die Rift Rivals gegen Nordamerika glorreich mit 3:1 für Europa entscheiden. Mit Bwipo und sOAZ als mögliche Toplaner variieren die Strategien des Teams je nach Gegner und sie versuchen, ihre Superstars Rekkles und Caps bestmöglich in Szene zu setzen. Dieses Jahr möchte Fnatic wieder beweisen, dass sich auch westliche Mannschaften einen Platz in den Top 4 erkämpfen können.Fnatic League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Paul „sOAZ“Boyer
  • Toplane:Gabriël „Bwipo“Rau
  • Jungle:Mads „Broxah“Brock-Pedersen
  • Midlane:Rasmus „Caps“Winther
  • AD-Carry:Martin „Rekkles“Larsson
  • Support: Zdravets „Hylissang“Iliev Galabov

Team Vitality (Gruppe B)

Team Vitality League of Legends LoL Team Logo 64Schon in ihrer Einstiegssaison 2016 konnte Team Vitality überraschend viele Fans mit einem dritten Platz im Spring Split überzeugen – leider ging es danach erstmals bergab mit der Mannschaft. Nachdem das Team es leider 2017 versäumte, sich für die Playoffs zu qualifizieren, veränderten sie 2018 ihr Roster und konnten mit den Rookies Jiizuke und Attila ihre Midlane und Botlane verstärken. Mit einem vierten Platz im Spring Split und der Bronzemedaille der Sommersaison im Gepäck hatten sie genügend Championship-Punkte zusammen, um sich knapp vor dem FC Schalke 04 und G2 Esports durchzusetzen. Leider erwischten sie eine sehr schwere Gruppe, nun liegt es an Coach YamatoCannon, seine Recken perfekt auf das Turnier einzustellen.Team Vitality League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Lucas „Cabochard“Simon-Meslet
  • Jungle:Erberk „Gilius“Demir
  • Jungle:Mateusz „Kikis“ Szkudlarek
  • Midlane:Daniele „Jiizuke“di Mauro
  • AD-Carry:Amadeu „Attila“Carvalho
  • Support: Jakub „Jactroll“Skurzyński

G2 Esports (Play-In)

G2 Esports League of Legends LoL Team Logo 64Sie kamen, sahen und siegten – so lässt sich die Vergangenheit von G2 Esports seit ihrer ersten Saison in der europäischen LCS am besten beschreiben. Nach nur drei Jahren in der Königsklasse gehört G2 Esports mit zu den dominantesten Teams der Liga. Die internationalen Auftritte – außerhalb einer Finalteilnahme beim Mid-Season Invitational Turnier – waren allerdings bisher eher enttäuschend. Nachdem die Mannschaft zweimal die Gruppenphase der LoL WM nicht überwinden konnte, müssen Perkz und seine Teamkollegen nun sogar erst die Hürde der Play-In Phase überstehen. Dennoch hat G2 Esports die Klasse, sich auch mit internationalen Größen zu messen.G2 Esports League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Martin „Wunder“Hansen
  • Jungle:Marcin „Jankos“Jankowski
  • Midlane:Luka „Perkz“Perković
  • AD-Carry:Petter „Hjarnan“Freyschuss
  • Support: Kim „Wadid“Bae-in

LoL Worlds 2018 Teams of North America (NA LCS 2018)

Team Liquid (Gruppe C)

Team Liquid League of Legends LoL Team Logo 64Mit der Saison 2018 wurde Team Liquid’s Fluch der Viertplatzierungen endgültig gebrochen, das Franchising-System verhalf der Mannschaft zu einem starken Kader. Mit Superstar Doublelift im Aufgebot konnte das Team sowohl Spring Split als auch Summer Split für sich entscheiden, jeweils setzte man sich im Finale klar mit 3:0 gegen die Konkurrenten durch. Allerdings konnte kaum ein Spieler bisher auch international überzeugen, seit der Niederlage gegen Fnatic beim Mid-Season Invitational Turnier sinnt man auf Rache. Der Spielstil von Team Liquid ist ähnlich dem botlane-zentrierten Spiel von Royal Never Give Up, nun muss AD-Carry Doublelift zeigen, wie weit er seine Teamkollegen im Turnier bringen kann. Team Liquid League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Jung „Impact“ Eon-yeong
  • Jungle:Jake „Xmithie“Puchero
  • Midlane:Eugene „Pobelter“Park
  • AD-Carry:Yiliang „Doublelift“Peng
  • Support: Kim „Olleh“Joo-sung

 100 Thieves (Gruppe D)

100 thieves League of Legends LoL Team Logo 64Ohne dem neuen Franchising-System der nordamerikanischen LCS würde es die 100 Thieves wahrscheinlich nicht geben und die Region hätte eine starke Mannschaft weniger. Doch der Ex-Call of Duty Profi Nadeshot mobilisierte seine Reserven und konnte Veteranen wie Ssumday, aphromoo und Ryu für sich gewinnen. Leider unterlag man Team Liquid im Finale des Spring Splits 2018 mit 3:0, dennoch reichten die Championship-Punkte nach einem vierten Platz in der Sommersaison für eine direkte Teilnahme an der LoL Weltmeisterschaft. Im Moment gibt es einen Disput auf der AD-Carry Position, wir sind gespannt, ob Cody Sun oder doch Rikara für die Mannschaft im Startroster aufscheinen werden. Die Mannschaft hat dennoch die Qualität, sowohl Punkte gegen Fnatic als auch gegen Invictus Gaming in Gruppe D zu erringen.100 Thieves League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Kim „Ssumday“ Chan-ho
  • Jungle:Andy „AnDa“Hoang
  • Midlane:Yoo „Ryu“Sang-wook
  • AD-Carry:Cody „Cody Sun“Sun
  • AD-Carry: Richard „Rikara“Samuel Oh
  • Support: Zaqueri „aphromoo“Black

Cloud9 (Play-In)

Cloud9 League of Legends LoL Team Logo 64Das Cloud9-Team musste in dieser Saison bereits eine emotionale Achterbahnfahrt durchleben, doch schließlich qualifizierten sich Jensen und seine Teamkollegen doch klar für die LoL Weltmeisterschaft 2018. Nach einem verpatzen fünften Platz im Spring Split starteten die Herausforderer grauenhaft in die Sommersaison und man konnte sie zwischenzeitlich am letzten Tabellenrang finden. Doch Coach Reapered veränderte unentwegt das Start-Roster mit neuen Spielern aus dem hauseigenen Academy-Team, bis erfolgreichere Iterationen der Mannschaft langsam die Tabelle hochkletterten. Zwar musste man sich im Summer Split-Finale ganz klar mit 0:3 Team Liquid geschlagen geben, doch den Sieg im regionalen Qualifikationsturnier ließ sich die Mannschaft nicht nehmen und schickte ihrerseits Team SoloMid mit 3:0 auf die Bretter. Die Play-In Phase wird der erste Anlaufpunkt der nordamerikanischen Hoffnung werden.Cloud9 League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Eric „Licorice“Ritchie
  • Jungle:Robert „Blaber“ Huang
  • Jungle:Dennis „Svenskeren“ Johnsen
  • Midlane:Greyson „Goldenglue“Gilmer
  • Midlane:Nicolaj „Jensen“Jensen
  • AD-Carry:Zachary „Sneaky“ Scuderi
  • Support: Tristan „Zeyzal“Stidam

LoL Worlds 2018 Teams of South Korea (LCK 2018)

KT Rolster (Gruppe C)

kt Rolster League of Legends LoL Team Logo 64
Auch die KT Rolster-Organisation ist ein Uhrgestein der südkoreanischen LCK und schon vor dem Einstieg in die professionelle League of Legends-Szene im Jahr 2012 konnte sich KT einen Namen im eSport erarbeiten. 2015 qualifizierte sich die Mannschaft nach etlichen Versuchen erstmals für eine League of Legends Weltmeisterschaft, im Viertelfinale scheiterten sie allerdings an ihren Landsmännern im Team der KOO Tigers. Doch 2018 ist alles anders: Superstar Score konnte erstmals die regionale Trophäe am Ende einer Saison in die Höhe stemmen und will nun auch international seinen ersten Titel erringen. Eine schwierige Aufgabe, denn mit dem Aufstieg der chinesischen LPL ist die Konkurrenz in diesem Jahr stark wie noch nie zuvor. kt Rolster League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Song „Smeb“Kyung-ho
  • Jungle:Lee „Rush“Yoon-jae
  • Jungle:Go „Score“Dong-bin
  • Midlane:Heo „PawN“Won-seok
  • Midlane:Son „Ucal“Woo-hyeon
  • AD-Carry:Kim „Deft“Hyuk-kyu
  • Support: Cho „Mata“Se-hyeong

Afreeca Freecs (Gruppe A)

Afreeca Freecs League of Legends LoL Team-Logo-64Die Afreeca Freecs flogen in dieser Saison etwas unter dem Radar vieler Fans und Analysten, dennoch konnten sie durch zwei starke Platzierungen massenhaft Championship-Punkte verdienen und sich das Ticket für die LoL WM sichern. Während sich die Mannschaft im Spring Split-Finale noch Kingzone DragonX geschlagen geben musste, war im Halbfinale der Sommersaison gegen die Newcomer von Griffin Endstation. Allerdings gingen die Afreeca Freecs keineswegs kampflos unter, zuvor wurden noch Kingzone und Gen. G aus dem Turnier geworfen. Mit den alten Hasen Kuro und Spirit und starken Newcomern wie Kiin im Team kann man den Afreeca Freecs bei dieser Weltmeisterschaft starke Leistungen zutrauen, selbst ein Titelgewinn ist mit ein bisschen Glück nicht auszuschließen.Afreeca Freecs League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Kim „Kiin“Gi-in
  • Jungle:Lee „Mowgli“ Jae-ha
  • Jungle:Lee „Spirit“Da-yoon
  • Midlane:Lee „Kuro“Seo-haeng
  • AD-Carry:Kim „Aiming“ Ha-ram
  • AD-Carry: Ha „Kramer“ Jong-hun
  • Support: Park „TusiN“Jong-ik

Generation Gaming (Gruppe B)

Gen.G League of Legends LoL Team Logo-64

Der Name „Generation Gaming“ oder Gen. G ist vielleicht nicht allen Fans ein Begriff, die vorherigen Bezeichnungen des Teams, namentlich KSV oder Samsung schon eher. Es handelt sich hierbei um niemand geringeren als den amtierenden League of Legends-Weltmeister. Nach dem Wechsel der Organisation zu KSV und dem Re-Branding zu Generation Gaming hatten die Spieler eine schwierige Sommersaison vor sich. CuVee und seine Teamkollegen beendeten den regulären Summer Split auf dem vierten Platz und mussten sich im Viertelfinale der LCK-Playoffs den Afreeca Freecs geschlagen geben. Dennoch konnte sich die Mannschaft zum dritten Mal in Folge über das regionale Qualifikationsturnier doch noch für die Weltmeisterschaft qualifizieren. Und im letzten Jahr reichte das schließlich für den Titel – warum diese Strähne nun abreißen lassen?Gen.G League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Lee „CuVee“Seong-jin
  • Jungle:Kang „Ambition“Chan-yong
  • Jungle:Kang „Haru“ Min-seung
  • Midlane:Lee „Crown“Min-ho
  • Midlane:Song „Fly“Yong-jun
  • AD-Carry:Park „Ruler“Jae-hyuk
  • Support: Jo „CoreJJ“Yong-in

LoL Worlds 2018 Teams of China (LPL2018)

Royal Never Give Up (Gruppe B)

Royal Never Give-Up League of Legends LoL Team Logo 64Die wahrscheinlich gefährlichsten Gegner der südkoreanischen Spitzenteams finden sich gemeinsam mit den amtierenden Weltmeistern von Gen. G in Gruppe B wieder. Dies macht ein Weiterkommen für andere Teams beinahe undenkbar, doch eine LoL Weltmeisterschaft schreibt immer ihre eigenen Gesetze. Seit 2016 konnte sich RNG für jede LoL WM qualifizieren, dabei war immer in der Playoff-Phase gegen SK Telecom T1 Endstation. In diesem Jahr konnten sich Faker und seine Teamkollegen nicht qualifizieren, wer soll Royal Never Give Up also noch auf dem Weg zu ihrem ersten Weltmeistertitel aufhalten? Allen voran AD-Carry Uzi gilt als momentan stärkster Spieler auf seiner Position und möchte nun endlich auch den Summoner’s Cup in die Höhe stemmen.Royal Never Give Up League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Yan „Letme“Jun-Ze
  • Toplane: Liu „Zz1tai“ Zhi-Hao
  • Jungle:Hung „Karsa“ Hau-Hsuan
  • Jungle:Liu „Mlxg“Shi-Yu
  • Midlane:Li „Xiaohu“Yuan-Hao
  • AD-Carry:Jian „Uzi“Zi-Hao
  • AD-Carry:Dai „Able“Zhi-Chun
  • Support: Shi „Ming“ Sen-Ming

Invictus Gaming (Gruppe D)

Invictus Gaming League of Legends LoL Team Logo 64Endlich zurück an der Spitze der LPL – mit einem vierten Platz im Spring Split und einem spannenden Finalkampf gegen Royal Never Give Up in der Sommersaison hatten Rookie und seine Teamkollegen nur knapp das Nachsehen und sammelten genügend Championship-Punkte, um sich direkt für die LoL Weltmeisterschaft 2018 zu qualifizieren. Invictus Gaming glänzt durch starke Solo-Laner, die Mannschaft versucht immer möglichst früh große Vorteile in der Kluft der Beschwörer zu erspielen und diese in schnelle Siege umzuwandeln. Vor allem Rookie und TheShy gelten als brillante und gefährliche Gegner, obwohl der Toplaner nach seiner Handverletzung nie hunderprozentig zu seiner früheren Dominanz zurückfand – doch eine Weltmeisterschaft wäre genau der richtige Zeitpunkt dafür.Invictus Gaming League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Lee „Duke“Ho-seong
  • Toplane:Kang „TheShy“Seung-lok
  • Jungle:Gao „Ning“ Zhen-Ning
  • Midlane:Song „Rookie“Eui-jin
  • AD-Carry:Yu „JackeyLove“Wen-Bo
  • Support: Wang „Baolan“Liu-Yi

EDward Gaming (Play-In)

EDward Gaming League of Legends LoL Team Logo 64Edward Gaming und unerfüllte Erwartungen bei einer League of Legends Weltmeisterschaft – es gibt kaum ein ikonischeres Duo als diese beiden Begriffe. Seit 2014 konnte sich die Mannschaft jedes Jahr für das wichtigste Turnier des Jahres qualifizieren, die großen Leistungen blieben allerdings immer aus. Dieses Jahr mussten sich Meiko und seine Teamkollegen sogar über das regionale Qualifikationsturnier ihren Weg zur LoL WM bahnen und starten in der Play-In Phase mit allen Wildcard-Teams. Dennoch ist die Qualität der Mannschaft nicht zu unterschätzen, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit werden sich die Herausforderer für den Hauptbewerb qualifizieren.Edward Gaming League of Legends World 2018 Team

  • Toplane: Jeon „Ray“Ji-won
  • Jungle:Chen „Haro“Wen-Lin
  • Jungle:Ming „Clearlove“Kai
  • Midlane:Lee „Scout“Ye-chan
  • AD-Carry:Hu „iBoy“Xian-Zhao
  • Support: Tian „Meiko“ Ye

LoL Worlds 2018 Teams of Taiwan/Hong Kong/Macao (LMS 2018)

Flash Wolves (Gruppe A)

Flash Wolves League of Legends LoL-Team-Logo-64Die LMS-Region unterscheidet sich von anderen großen LoL Regionen enorm, denn außer den Flash Wolves kann kaum eine andere Mannschaft internationalen Gegnern auch nur ansatzweise das Wasser reichen. Auch regional dominieren die Flash Wolves ihre Liga mit Leichtigkeit und konnten sich seit 2015 immer für die LoL Weltmeisterschaft qualifizieren. Bekannt als südkoreanisches Kryptonit schieden die Herausforderer im letzten Jahr allerdings bereits in der Gruppenphase aus und verloren mit Karsa auch noch einen ihrer besten Spieler an Royal Never Give Up. Nun liegt es an den Stützpfeilern Maple und Betty, Revanche für die Blamage des letzten Jahres einzufordern.Flash Wolves League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Su „Hanabi“Chia-Hsiang
  • Toplane: Yu „MMD“Li-Hung
  • Jungle:Kim „Moojin“Moo-jin
  • Jungle:Chen „Morning“Kuan-Ting
  • Midlane:Huang „Maple“Yi-Tang
  • AD-Carry:Lu „Betty“ Yu-Hung
  • Support: Hu „SwordArT“ Shuo-Chieh

MAD Team (Gruppe C)

MAD Team League of Legends LoL Team Logo 64Erst Ende letzten Jahres wurde das MAD Team gegründet und man erwarb den gesamten Kader des ahq Academy Teams. Voller Tatendrang setzten die Spieler alles daran, ihren Ruf als ahq-Ersatzspieler abzulegen und mischten die Tabelle der LMS gehörig auf. Nach einem dritten Platz im Spring Split 2018 konnten Uniboy und Co ihre Kräfte noch einmal mobilisieren und schafften es bis ins Finale der Sommersaison. Allerdings sind die Flash Wolves zu übermächtig für den Rest der Liga, die Championship-Punkte reichten dennoch für eine direkte Qualifikation zur LoL Weltmeisterschaft.MAD Team League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Wu „Liang“ Liang-Te
  • Toplane:Tsai „Rock“Chung-Ting
  • Jungle:Hsiao „Kongyue“Jen-Tso
  • Midlane:Chen „Uniboy“Chang-Chu
  • AD-Carry:Huang „Breeze“Chien-Yuan
  • Support: Ko „K“Kai-Sheng

G-Rex (Play-In)

G-Rex League of Legends LoL Team Logo 64Auch das G-Rex Team wurde erst im September des letzten Jahres gegründet und begann sofort, die Tabelle der LMS gehörig durcheinander zu wirbeln. Nach einem starken zweiten Platz im Spring Split fielen die Leistungen der Mannschaft im Sommer allerdings etwas ab und das Qualifikations-Gauntlet wartete auf PK und seine Teamkollegen. Dort konnten sie sich allerdings im Finale gegen das J-Team klar durchsetzen und beginnen nun ihre Weltmeisterschaftsreise in der Play-In Phase des Turniers.G Rex League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Hsieh „PK“Yu-Ting
  • Jungle:Wang „baybay“You-Chun
  • Jungle:Anson „Empt2y“Leung
  • Jungle: Oh „Raise“Ji-hwan
  • Midlane:Kim „Candy“Seung-ju
  • Midlane:Yang „Wuji“Chia-Yu
  • AD-Carry:Lee „Stitch“Seung-ju
  • Support: Lin „Koala“Chih-Chiang

LoL Worlds 2018 Teams of Vietnam (VCS 2018)

Phong Vũ Buffalo (Gruppe A)

Phong Vü Buffalo League of Legends LoL Team Logo 64Schon die GIGABYTE Marines im Vorjahr zeigten, dass die vietnamesische Region bei der diesjährigen League of Legends-Weltmeisterschaft nicht zu unterschätzen ist. Mit starken Leistungen beim Mid-Season Invitational Turnier sicherten die Recken von EVOS Esports ihrer Region einen Fixplatz in der Gruppenphase der WM, nun liegt es an den Phong Vũ Buffalos, ihren Vorgängern mit starken Leistungen beim Hauptbewerb Tribut zu zollen und diesen zu behaupten. Sie wurden gemeinsam mit den Flash Wolves und den Afreeca Freecs in die Gruppe A gelost.Phong Vu Buffalo League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Phạm „Zeros“Minh Lộc
  • Jungle:Hoàng „Meliodas“ Tiến Nhật
  • Jungle:Bùi „XuHao“ Hoàng Sơn Vương
  • Midlane:„Naul“Thành Luân
  • AD-Carry:Đặng „BigKoro“Ngọc Tài
  • Support: Nguyễn „Palette“Hải Trung

LoL Worlds 2018 Teams of  Brazil (CBLOL 2018)

KaBuM! e-Sports (Play-In)

Kabum e-Sports League of Legends LoL-Team-Logo-64

Vielen europäischen Fans läuft noch immer ein Schauer eiskalt den Rücken herunter, wenn sie den Namen KaBuM! E-Sports lesen. Mit ihrem überraschenden Sieg gegen Alliance im Jahr 2014 vereitelten sie einen Aufstieg des europäischen Spitzenteams in der Gruppenphase. Nachdem sie sowohl Sommer- als auch die Wintersaison der brasilianischen Königsklasse für sich entscheiden konnten, stehen sie verdient im Aufgebot der Play-In Phase der LoL Weltmeisterschaft 2018.Kabum e-Sports League of Legends LoL Team Logo 64

  • Toplane: Luccas „Zantins“Zanqueta
  • Jungle:Filipe „Ranger“Brombilla
  • Midlane:Matheus „Dynquedo“Rossini
  • AD-Carry:Alexandre „TitaN“Lima
  • Support: Marcelo „Riyev“Carrara
  • Support:Willyan „Wos“ Bonpam

LoL Worlds 2018 Teams of Russia (CIS 2018)

Gambit Esports (Play-In)

Gambit Esports-League-of Legends LoL Team Logo 64Vor allem Diamondprox und Edward im Aufgebot von Gambit Esports sind vielen League of Legends-Fans der ersten Stunde ein Begriff, da sie schon damals mit dem legendären Roster von Moscow 5 international Geschichte schrieben. Nachdem Gambit Gaming 2015 in die russische CIS auswanderte, dominiert die Organisation seither die Liga und konnte sich auch dieses Jahr wieder für die LoL Weltmeisterschaft qualifizieren. Neben Cloud9, Edward Gaming und G2 Esports sind sie Mitfavoriten der Play-In Phase.Gambit Esports League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Alexander„PvPStejos“Glazkov
  • Jungle:Danil „Diamondprox“Reshetnikov
  • Midlane:Mykhailo „Kira“Harmash
  • AD-Carry:Stanislav „Lodik“Kornelyuk
  • Support: Edward „Edward“Abgaryan

LoL Worlds 2018 Teams of Latin America North (LLN 2018)

Infinity eSports (Play-In)

Infinity Esports League of Legends LoL Team-Logo-64Für einige Zeit war die LLN-Liga in eiserner Hand von Lyon Gaming, welche Split für Split für sich entscheiden konnten und seit 2018 unter dem Namen Rainbow7 bekannt sind. Im Spring Split 2018 waren sie noch erfolgreich, doch Infinity eSports CR konnte sich in einem spannenden Finale der Sommersaison knapp durchsetzen und ihnen den Platz an der Sonne noch streitig machen. Die Costa-Ricaner starten ebenfalls in der Play-In Phase des Turniers.Infinity Esports League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: José „Relic“Pombo
  • Jungle:Diego „SolidSnake“ Vallejo
  • Midlane:Sergio „Cotopaco“Silva
  • AD-Carry:Renato „Renyu“Gallegos
  • Support: Diego „Arce“Arce Chang

LoL Worlds 2018 Teams of Turkey (TCL 2018)

SuperMassive (Play-In)

Bahçeşehir SuperMassive League of Legends LoL Team Logo-64Seit der Gründung von SuperMassive spielt das Team jeden Split um den Sieg in der türkischen TCL mit und verpasste seither auch kein Finale in der türkischen Liga. Im letzten Jahr konnte sich das Fenerbahçe-Team noch durchsetzen, nun dürfen fabFabulous und seine Teamkameraden wieder versuchen, den Sprung in den Hauptbewerb des Turniers zu schaffen. Vor allem die südkoreanischen Importe GBM und SnowFlower sind vielen Fans bekannt und werten das Spiel der türkischen Herausforderer stark auf.Bahcesehir SuperMassive League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Asım „fabFabulous“ Cihat Karakaya
  • Jungle:Furkan „Stomaged“Güngör
  • Midlane:Lee „GBM“Chang-seok
  • AD-Carry:Berkay „Zeitnot“Aşıkuzun
  • Support: No „SnowFlower“Hoi-jong

LoL Worlds 2018 Teams of Japan (LJL 2018)

DetonatioN FocusMe (Play-In)

DetonatioN FocusMe League of Legends LoL Team Logo 64Im letzten Jahr musste sich die japanische Mannschaft zweimal ihren Konkurrenten im Trikot von Rampage geschlagen geben, nachdem DetonatioN FocusMe sowohl den regulären Spring Split als auch die Sommersaison auf dem ersten Rang der Tabelle abschloss. Auch im Spieljahr 2018 reichte es nicht für den Sieg in der Frühjahrssaison, Ceros und seine Teamkollegen setzten sich aber im Finale des Summer Splits gegen Unsold Stuff Gaming mit 3:1 durch und lösten damit ihr Ticket für die League of Legends Weltmeisterschaft 2018.Detonation FocusMe League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Shunsuke„Evi“Murase
  • Jungle:Moon „Steal“Geon-yeong
  • Midlane:Kyohei „Ceros“Yoshida
  • AD-Carry:Yuta „Yutapon“Sugiura
  • Support: Han „viviD“Gi-hun

LoL Worlds 2018 Teams of Latin America South (CLS 2018)

Kaos Latin Gamers (Play-In)

Kaos Latin Gamers League of Legends LoL Team Logo 64Noch bevor die lateinamerikanischen LoL Ligen im nächsten Spieljahr zusammengelegt werden, konnten sich die Kaos Latin Gamers erneut für die Weltmeisterschaft qualifizieren und versuchen dieses Jahr wieder ihr Glück in der Play-In Phase des Turniers. Leider reichte es bisher noch nie für eine Qualifikation zum Hauptbewerb, auch heuer stehen die Chancen dafür eher schlecht. Allerdings würde schon ein Sieg gegen die Teams der CBLOL oder LLN viele Fans der Mannschaft begeistern.Kaos Latin Gamers League of Legends LoL Team Logo 64

  • Toplane: Damian „Nate“Rea
  • Jungle:Sebastián „Tierwulf“ Mateluna
  • Midlane:Joaquín „Plugo“Pérez
  • AD-Carry:Nicolás „Fix“Sayago
  • Support: Eduardo „Slow“Garcés

LoL Worlds 2018 Teams of Oceania (OPL 2018)

Dire Wolves (Play-In)

Dire Wolves League of Legends LoL Team Logo 64Als eine der ältesten Organisationen der ozeanischen Königsklasse schafften es die Dire Wolves nun zweimal nacheinander, sich für die League of Legends Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Auch dieses Jahr startet ihre Reise in der Play-In Phase des Turniers, nach zwei dominanten Splits haben sie sich die Teilnahme auch redlich verdient. Nach dem Sieg im diesjährigen Rift Rivals-Turnier und der Akquisition von Toplaner BioPanther im Summer Split sind die Hoffnungen groß, vielleicht doch einmal den Hauptbewerb des Turniers zu erreichen.Dire Wolves League of Legends Worlds 2018 Team

  • Toplane: Brandon„BioPanther“Alexander
  • Jungle:Shern „Shernfire“Tai
  • Midlane:Stephen „Triple“Li
  • AD-Carry:Calvin „k1ng“ Truong
  • Support: Andy „Cupcake“ van der Vyver

LoL Worlds 2018 Teams of  South East Asia (SEA 2018)

Ascension Gaming (Play-In)

Ascension Gaming League of Legends LoL Team Logo 64Nach der Trennung der League of Legends-Ligen und Eigenständigkeit der vietnamesischen Region konnte das Roster von Ascension Gaming beide Splits klar für sich entscheiden und sich das Ticket für die Play-In Phase der Weltmeisterschaft 2018 sichern. Ihren ersten internationalen Auftritt feierten die Spieler von Ascension Gaming beim Mid-Season Invitational Turnier 2018, wo sie den Kaos Latin Gamers und Gambit Esports bereits Siege abringen konnten. Eine Qualifikation zur Gruppenphase der LoL WM wäre dennoch eine große Überraschung.Ascension Gaming League of Legends LoL Team Logo 64

  • Toplane: Atit „Rockyy“Phaomuang
  • Jungle:Treerawat „DelpaiN“Ussawasanrat
  • Jungle:Juckkirsts „Lloyd“Kongubon
  • Midlane:Nuttapong „G4“Menkasikan
  • AD-Carry:Valentin „NikSar“Zimakov
  • Support: Warich „Rich“Kittiwattanawong
Spiele durchsuchen

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!