DDoS Attacken stören Dota 2 Liga – Motiv Wettbetrug?

Dota 2 G 1 LigaDie Western Qualifikationsspiele für die Chinesische Dota 2 Liga G-1 wurden letztes Wochenende Ziel heftiger DDoS (Distributed Denial of Service) Attacken. (Bei DDoS Attacken wird ein Server – in diesem Fall der europäische Dota 2 Server, mit permanenten Anfragen attackiert, so dass er irgendwann den Dienst quittiert) Die Attacken führten dazu, dass mehrere Spieler während des Esport Qualifiers für die Liga vom Server getrennt wurden. Betroffen waren unter anderem die Spieler der Dota2 Teams Dignitas, Evil Geniuses und Kaipi. Während andere Berichte fix von der Idee ausgehen, dass es sich bei dem Motiv um einen versuchten Wettbetrug handelt, gibt es doch noch keine sicheren Indizien, dass jemand versucht hat die Spiele auf Grund von Esport Wetten zu manipulieren. Ausschlaggebend für die Annahme, es handle sich um einen Wettbetrugsversuch ist ein Posting eines anonymen 4Chan Users welche am Montag den 15.4.2013 postete: „I am not doing this for league, but I have a 20K bet on QPandas right now”. Leider gibt es von den beiden großen Dota 2 Wettanbietern Digibet und Pinnacle noch keine offizielle Stellungnahme ob es wirklich eine Wette über $ 20.000 auf die Qualifikationsspiele der Dota2 Liga G1 gegeben hat. Über die Echtheit der Angaben in dem Bekennerschreiben auf 4Chan kann man also nur mutmaßen. Die Western Qualifiers wurden einstweilen auf später verschoben bis man der Sache auf den Grund gegangen ist, oder die System zumindest so sicher sind, dass ein reibungsfreier Spielverlauf garantiert werden kann. Was bleibt ist die traurige Tatsache, dass es auch in der Esport Community Personen gibt die nicht davor zurückschrecken aus dem Schaden anderer zu profitieren. Wir hoffen Valve kann der Sache bald auf den Grund gehen und die Verantwortlichen aus dem Verkehr ziehen bevor dem Esport noch mehr Schaden entsteht.

Verfasst von: Esports Fever

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!