Dota 2 bricht eigenen Spieler Rekord

dota2++

Vergangenes Wochenende hat Dota 2 – neben League of Legends das derzeit erfolgreichste MOBA – seinen eigenen Spielerrekord geknackt.

Wie der Hersteller Valve berichtet spielten am vergangenen Wochenende insgesamt 329.977 Spieler gleichzeitig Dota 2. Damit konnte der Titel seinen bisherigen Rekord vom vergangenen März von 297.000 Spielern um gute 30.000 Gamer erhöhen. Vermutlich liegt der Grund der hohen Spielbeteiligung in den Qualifikationsspielen des kommenden DOTA 2 Turniers (The International) mit derzeit bereits über 2 Millionen US-Dollar Preisgeld.

Verfasst von: Esports Fever

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!