Das große Fortnite Turnier 2019 – mit der ESL beim Intel Extreme Masters!

Fortnite at ESL Intel Extreme Masters 2019

Zum Wettanbieter!

Das erste Fornite Turnier 2019 kündigt sich, ganz getreu der Gangart von Epic Games, mit einem lauten Knall an. Publisher Epic Games kooperiert mit der ESL und gemeinsam wird an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden das erste Fortnite Turnier 2019 auf den Intel Extreme Masters (in Katowice) ausgerichtet. Das IEM Katowice lockt 200 Fortnite Spieler mit sage und schreibe 500.000 Dollar nach Polen und findet vom 20. Februar bis Anfang März statt (Achtung! Der internationale Teil findet nur vom 1-3. März statt). Neben Fortnite werden natürlich auch weiterhin die Klassiker angeboten, gemeint ist Counter Strike: Global Offensive und Starcraft II. Gemeinsam mit 170.000 eSport Fans sind auch die Wettanbieter aus dem Häuschen und bereiten diverse Wettmärkte, inklusive einer Menge Livewetten, vor. Das Turnier mit dem Namen „ESL Katowice Royale – Featuring Fortnite“ ist wie bereits erwähnt, in diesem Jahr der erste große Fortnite Auftritt und wir empfehlen allen Wettfreunden zumindest einen Eintrag in den Terminkalender zu machen…

“Fortnite ist ein globales Spiel und vereint wunderbare, leidenschaftliche Spieler auf der ganzen Welt. Mit der ESL als starkem Partner in Katowice, haben wir die Möglichkeit, einigen dieser internationalen Größen eine Bühne zu bieten.” (Rob Hodson – Manager bei Epic Games)

Fortnite Turnier 2019 | Alle Fakten auf einen Blick!

  • Datum:
    • 1. Wochenende 23./24. Februar (nur polnische Spieler)
    • 2. Wochenende 1./2./3. März (internationale Spieler)
  • Turniertyp: Offline
  • Location: Intel Extreme Masters Katowice, nahe Krakau (Polen)
  • Format: Exklusives Major-Turnier (keine Punkte für den Worldcup)
  • Anzahl an Teams: TBA
  • Game Mode: TBA
  • Preisgeld: 5000.000$ USD
  • Zuschauertickets hier verfügbar

Weißt Du wer Gewinnt?

Turnier Format

Das erste große Fortnite Turnier 2019 auf den Intel Extreme Masters kündigt sich als souveränes Turnier an und Epic Games gab bereits bekannt, dass keine Qualifikationspunkte für den Fortnite World Cup 2019 in Aussicht gestellt werden können. Wer sich erinnert, Epic Games hatte ja 100 Million Dollar für den World Cup versprochen. Aber bis dahin werden ja noch einige Monate verstreichen und bis dahin heißt es 500.000 Dollar haben oder eben nicht haben. Ich denke, dass es am Ende dennoch Anreiz genug für alle Spieler ist, tatsächlich anzureisen (die ersten 50 haben sich bereits angekündigt). Natürlich stellt sich immer eine große Frage bei Fortnite Turnieren, welches Format man anwenden soll. In der Vergangenheit hat sich das rundenbasierte Stat-System etabliert und bewährt. Man schaut nach drei Runden auf die individuellen Stats (also die Statistik) eines jeden Spielers und erstellt daraufhin ein Ranking!

Bisher haben wir noch kein endgültiges Statement über das Turnierformat erhalten, halten euch aber diesbezüglich an dieser Stelle auf dem laufenden.

weißt du wer gewinnt?

Wettquoten

Aktuell finden wir leider noch keine Wettquoten zum ersten Fortnite Turnier 2019. Auch einschlägige Top-Wettanbieter, wie Arcanebet, bieten zurzeit noch keine regulären Quoten an. Dies wird sich aber mit Garantie bald ändern, da sich wohl kein Buchmacher dieses Mega-Turnier am Anfang des Jahres entgehen lassen will. Wir halten euch ebenfalls an dieser Stelle auf dem laufenden, sobald Quoten herausgegeben werden. Für die Ungeduldigen unter euch schonmal unsere Top 3 Fortnite Buchmacher, bei denen man in der Zwischenzeit auch selbst gerne stöbern darf, oder vielleicht andere interessante Quoten finden kann.

Teams und Spieler

Wie bereits erwähnt, trennt sich das Turnier in einen polnischen Teil am 1. Wochenende und einen internationalen Teil am 2. Wochenende (1./2./3. März), für welchen dann auch internationale Fortnite Größen anreisen werden. Bisher haben sich ca. 50 Spieler angekündigt, weitere werden bald folgen. Man kann nicht schlecht staunen, wenn man so durch die Reihen streift. Beispielsweise kommt Williams „Zayt“ Aubin aus Kanada, der mit seiner Erfahrung bei NRG Esports sicher eine bessere Platzierung als manch anderer einfahren wird. Wir aktualisieren auch diese Tabelle, sobald alle Spieler angekündigt worden sind.

  1. 72hrs & Chap
  2. 7ssk7 & Jamside
  3. Bizzle & Dmo
  4. Boyerxd & Crippa
  5. Dementos & Fwexy
  6. Hoopek & Sk1x
  7. Issa & Kamo
  8. Kinstaar & Hunter
  9. Magin & Juganza
  10. Mirwanda & Inclyde
  11. Mitr0 & Khuna
  12. Motor & ErycTriceps
  13. Nate Hill & FunkBomb
  14. RazZzero0o & x8
  15. Saf & Zayt
  16. Sak0ner & Skram
  17. Skite & Vato
  18. Taiovsky & Nero
  19. Teeqzy & Mushway
  20. Tfue & Cloak
  21. TheVic & Blaxou
  22. Vivid & Poach
  23. ZexRow & Vinny1x

weißt du wer gewinnt?

Preisgeld des „ESL Katowice Royale – Featuring Fortnite“ – 500.000$ warten auf die Profigamer!

Das Intel Extreme Masters Katowice ist bekannt dafür, dass nicht mit Preisgeldern gegeizt wird. Mit 500.000 Dollar ist das angekündigte Preisgeld definitiv ein Anreiz, eine gute persönliche Wertung auszuspielen. Nachricht über die Staffellung haben wir aber noch nicht bekommen, da ja nicht der erste Platz das gesamte Preisgeld einstreicht, sondern warscheinlich jeder ein kleines Stück vom Kuchen abbekommt. Anders als bei anderen Team-Titeln geht das Preisgeld dafür nur an ein 2er Team.

Aber auch Nicht-Profis dürfen sich freuen. Wie bereits angekündigt, gibt es für alle Teilnehmer der Messe einen Free2play-Bereich, auf dem laut Angaben von Epic Games mehrere Hundert PC´s und Konsolen aufgebaut werden und somit auch die Fans fleißig zocken können. Dem nicht genug, können wir Fans auch vor Ort um Sachpreise im Wert von 44.000 Euro spielen. Wem das Anreiz genug ist, einen Kurzurlaub in Polen zu machen, den kann ich gerne auf die offizielle Ticketseite vom IEM Katowice verweisen. Tagestickets gibt es bereits um 20€.

Live Streaming für das erste Fortnite Turnier 2019

Zur Freude aller eSport Fans wird das Turnier, wie gewohnt, hier auf unserer Seite übertragen. Ihr könnt einfach den eingebetteten Player anklicken und die Twitch Übertragung genießen! Vorab schonmal der Trailer vom IEM Katowice 2019!

Verfasst von: Maximilian

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!