Gruppenphase | League of Legends MSI 2018


MSI 2018 - Logo Du bist hier:
››
›››

Die Play-In Phase des Mid-Season Invitational Turniers 2018 in Deutschland ist beinahe abgeschlossen und für zwei weitere Herausforderer öffnen sich nun die Pforten der Gruppenphase. Doch während die Aufwärmphase des Turniers kaum Tribute forderte und die Tore der Hauptrunde für die beiden Champions der Vorrunde langsam den Blick auf ihre kommenden Gegner freigeben, erwarten sie beim internationalen Kräftemessen der League of Legends Créme de la Créme nun erbitterte und kampferprobte Gladiatoren in der Kluft der Beschwörer. Die regionalen Favoriten aus Südkorea, China, Europa und Nordamerika warten mit unzähligen Fans im Rücken bereits auf ihre neue Beute und vor allem das Duell zwischen den beiden Champions der westlichen LCS-Regionen wird von vielen Patrioten sehnsüchtig erwartet. Dieses Jahr müssen wir Faker und Co beim Mid-Season Invitational leider verzichten, die südkoreanische LCK wird durch Kingzone DragonX vertreten – dennoch gilt das Team mit Superstars wie Peanut, PraY und GorillA als klarer Turnierfavorit. Auch AD-Carry Uzi konnte mit seiner Mannschaft Royal Never Give Up endlich seinen ersten Titel holen und darf nun wieder international beweisen, dass er der mechanisch beste Spieler der Welt auf seiner Position ist. Natürlich kämpfen alle Teilnehmer nicht nur um die Ehre und Gunst ihrer Fans oder ein immens hohes Preisgeld, sondern auch um bessere Los-Topf-Platzierungen für die League of Legends-Weltmeisterschaft 2018. Ihr findet wie immer alle Informationen zum gesamten Turnier auf unserer Seite, werft gleich einen Blick auf den Spielplan des Mid-Season Invitationals 2018 oder informiert euch über die Mannschaften und Spieler des MSI 2018. Auch dieses Jahr erwarten wir spannende Duelle in der Kluft der Beschwörer, große Momenten und viele Emotionen – schaltet deshalb pünktlich am 11. Mai 2018 um 11:00 Uhr den Live-Stream an. Viel Vergnügen!

Jetzt wetten

MSI 2018 Übersicht > Gruppenphase > Playoffs

Gruppenphase – LoL MSI 2018 Fakten

Navigation:
Button mit Link zu den Wettquoten des LoL MSI 2018Button mit Link zum Livestream des LoL MSI 2018Button Link zu den LoL Spezial WettenTägliche Prognosen LoL MSI 2018
  • Gruppenphase: 11.05.2018 – 15.05.2018
  • Live-Stream Start: ca. 11:00 MESZ
  • Austragungsort: Riot LCS Studios in Berlin
  • Format Gruppenphase:
    • Round Robin: Best-of-1
    • Playoffs: Best-of-5
  • Teams: 6 internationale Champions
  • Patch: LoL 8.8
  • Tickets & Karten Info
  • Match-Prognosen verfügbar
  • Live-Streams: Englisch
  • Wetten und Quoten für das MSI 2018
  • Hastag: #MSI2018

MSI 2018 Gruppenphase | Tabelle

Tabelle Gruppenphase – MSI 2018
Pos Team Matches Win Lose
1 Royal Never Give Up League of Legends LoL Team Logo Royal Never Give Up 10 7 3
2 Flash Wolves League of Legends LoL Team Logo Flash Wolves 10 7 3
3 Kingzone DragonX League of Legends LoL Team Logo Kingzone DragonX 10 6 4
4 Fnatic League of Legends LoL Team Logo Fnatic 10 4 6
5 Team Liquid League of Legends LoL Team Logo Team Liquid 10 4 6
6 EVOS Esports League of Legends LoL Team Logo EVOS Esports 10 2 8
Qualifizieren sich für Playoffs 
Teams scheiden aus 

Spielplan und Quoten | MSI 2018 Gruppenphase

Hier findet ihr direkt alle Informationen über die kommenden Spiele der Gruppenphase des MSI 2018 und die letzten Ergebnisse des Turniers. Fnatic und Royal Never Give Up eröffnen ein hoffentlich spannendes Turnier und sowohl Rekkles als auch Uzi wollen beweisen, dass sie zu den besten AD-Carrys der Welt zählen. Natürlich findet ihr auch den gesamten Spielplan mit allen Duellen und Ergebnissen des Mid-Season Invitational Turniers 2018 auf unserer Seite.

Gruppenphase | Tag 5 | Spielplan & Ergebnisse 

Spiel #1: Fnatic League of Legends LoL Team Logo FNC vs. KZ Kingzone DragonX League of Legends LoL Team Logo     0 : 1  
Startzeit: 15. Mai, 11:00 MESZ

Spiel #2: EVOS Esports League of Legends LoL Team Logo EVOS vs. RNG Royal Never Give Up League of Legends LoL Team Logo     0 : 1  
Startzeit: 15. Mai, 12:00 MESZ

Spiel #3: Flash Wolves League of Legends LoL Team Logo FW vs. TL Team Liquid League of Legends LoL Team Logo     0 : 1  
Startzeit: 15. Mai, 13:00 MESZ

Spiel #4: Fnatic League of Legends LoL Team Logo FNC vs. EVOS EVOS Esports League of Legends LoL Team Logo     0 : 1  
Startzeit: 15. Mai, 14:00 MESZ

Spiel #5: Flash Wolves League of Legends LoL Team Logo FW vs. KZ Kingzone DragonX League of Legends LoL Team Logo     1 : 0  
Startzeit: 15. Mai, 15:00 MESZ

Spiel #6: Team Liquid League of Legends LoL Team Logo TL vs. RNG Royal Never Give Up League of Legends LoL Team Logo     0 : 1  
Startzeit: 15. Mai, 16:00 MESZ

Tie-Breaker #1: Flash Wolves League of Legends LoL Team Logo FW vs. RNG Royal Never Give Up League of Legends LoL Team Logo     0 : 1  
Startzeit: 15. Mai, 17:00 MESZ

Tie-Breaker#2: Fnatic League of Legends LoL Team Logo FNC vs. TL Team Liquid League of Legends LoL Team Logo     1 : 0  
Startzeit: 15. Mai, 18:00 MESZ

>> zum vollständigen Spielplan des MSI 2018

Wettquoten der MSI Gruppenphase 2018

Auch wenn noch nicht alle Teams der Gruppenphase des Mid-Season Invitational Turniers 2018 feststehen, stellen unsere renommierten Wettanbieter bereits Wetten und Wettquoten zur Verfügung. Wie immer findet ihr einen Vergleich der besten und wichtigsten Quoten hier auf unserer Seite, auf den Webseiten der eSports-Wettanbieter könnt ihr euch jedoch selbst einen Überblick über die verschiedenen Wettmöglichkeiten machen und habt auch direkt die aktuellen Wettquoten parat. Wir wünschen euch viel Erfolg!

Logo des Esport Wettanbieters Bet365 Bet365 Logo des Esport Wettanbieters Bet365

Startzeiten in GMT oder GMT+1 während der Sommerzeit.
Wettquoten präsentiert von bet365. Die aufgeführten Quoten können sich ändern. Bitte überprüfe die aktuellen LoL-Quoten auf der bet365-Website bevor du eine Wette platzierst. Erfahre mehr über Esport Wetten bei bet365.

Jetzt wetten

Logo vom Esport Wettanbieter Bet at Home Bet at Home Logo vom Esport Wettanbieter Bet at Home

zu den aktuellen Quoten bei Bet at Home >>
Die Quoten auf der Bet at Home Webseite findet ihr im Menü Links: E-Sport > League of Legends

Jetzt wetten

MSI 2018 | Prognosen der Gruppenphase

 MSI 2018 Gruppenphase – Tag 4 

MSI-2018-Group-Stage-Day-4-KZ-vs-EVOS

Spiel #5:  Kingzone DragonX League of Legends LoL Team LogoKingZone DragonX vs. EVOS Esports League of Legends LoL Team Logo EVOS Esports

Startzeit: 14. Mai, 15:00 MESZ

Der Favorit KingZone DragonX trifft also wieder auf Evos Esports an Tag 4. Ich sag es immer wieder gerne – mit mehr Pathos könnte das Team aus Vietnam ja nicht starten, der endemische vietnamesische Tiger auf dem Team-Portrait lässt keinen Zweifel an den Ambitionen des Teams – die nun eigenständige Region Vietnam soll in aller Munde sein. Evos Esports hat wechselhafte Leistungen gezeigt und beispielsweise die amerikanischen Favoriten vom Platz gefegt, aber gegen die Flash Wolves sah es wieder nicht so rosig aus.

Trotzdem fällt die Analyse des ersten Spiels gegen KingZone DragonX nicht so eindeutig aus. Bis Minute 21 waren die Teams vom Gold und Metaspiel her gleichauf, dann konnte Killzone aber seinen Gold vorteil stetig ausspielen und nachdem Baron Power Play in Minute 30 war es dann geschehen um die Basis der Evos. Der Evos-Jungler „YiJin“ hat sich auch ein schweres Los mit Lee Sin ausgesucht und wusste nicht so richtig ins Spiel zu finden, sodass nach kurzer Zeit viele Lanes auch nicht mehr zu ganken waren für ihn. Jetzt könnte man zwar sagen, dass es im bo1 immer schwer ist, klare Aussagen zu machen über die Meta-Fähigkeit des Teams. Das Team um „Stark, YiJin, Warzone, Slay und RonOp“ sollte jetzt trotzdem in die Offensive gehen, um nicht den Anschluss in der Tabelle zu verlieren.

Prognose: Obwohl EVOS Esports die Sieger der Herzen sind, wird Kingzone DragonX das Spiel für sich entscheiden. Ich rechne mit einem 1:0 Sieg für KingZone DragonX. 

MSI-2018-Group-Stage-Day-4-TL-vs-FNC

Spiel #6: Team Liquid League of Legends LoL Team Logo TL vs. FNC Fnatic League of Legends LoL Team Logo

Startzeit: 14. Mai, 16:00 MESZ

Team Liquid trifft auf Fnatic in der letzten Begegnung der Montagsspiele und ausnahmslos alle LCS-Fans werden der Partie besonders entgegenfiebern.

Im ersten Spiel aber am 12. Mai konnte Fnatic das Spiel für sich entscheiden. In einem relativ kurzen Match (30 Minuten) haben „Bwipo, Broxah, Caps, Rekkles und Hylissang“ zeigte der Zählerstand am Ende 15 zu 4 für Fnatic und die transatlantischen Konkurrenten wurden in die Schranken gewiesen. Fnatic hat das Meta-Spiel zu keinem Zeitpunkt aus dem Auge verloren und alle „Objectives“ der Karte holen könnnen. Bis Minute 20 haben sie außerdem in einem überwiegenden passiven Spielspiel, alle Fights gemieden die von TL provoziert worden sind. Die Fans von Fnatic haben auch allzu gerne dem Spektakel auf der Bot-Lane zugesehen: Wie zu erwarten konnte die Team Liquid Bot-Lane „Doublelift & Olleh“ der von Fnatic nicht standhalten. Schon in Minute 3 ist das First Blood von Tristana geflossen.

Nachdem Team Liquid jetzt aber einen der Top-Favoriten RNG besiegt hat, steht man wieder vor dem Phänomen Tagesleistung. Die Liquids werden mit frischem Selbstbewusstsein in die Partie starten und sich wohl mehr auf das Epizentrum konzentrieren – Fnatics Bot-Lane. Ich rechne mit einem knappem 1:0 Sieg für Team Liquid.

Jetzt wetten

MSI 2018 Gruppenphase – Tag 3 

MSI 2018 Group Stage Day 3 RNG vs TL

Spiel #1: Royal Never Give Up League of Legends LoL Team Logo Royal Never Give Up vs. Team Liquid  Team Liquid League of Legends LoL Team Logo

Startzeit:  13. Mai, 11:00 MESZ

Mit Tag 3 der Gruppenphase läuten wir bereits wieder die Ära der Rückspiele ein, allerdings werfen wir zuvor noch einen Blick auf zwei Begegnungen, die wir in den ersten Tagen noch nicht gesehen haben. Der Start verlief äußerst schlecht für die beiden westlichen League of Legends-Teams Fnatic und Team Liquid, noch sieglos und mit zwei Niederlagen im Gepäck nach Tag 1 müssen die Helden einen Zahn zulegen, um überhaupt die Playoff-Phase des Turniers zu erreichen. Zwar konnte Royal Never Give Up auch erst einen Sieg verbuchen, gegen die dominanten Favoriten von KingZone DragonX darf man sich allerdings zu diesem Zeitpunkt noch einen Ausrutscher erlauben. Und selbst in diesem doch sehr einseitigem Duell konnte AD-Carry Uzi mit einer beeindruckenden Anzahl an Creep Score überzeugen, der Mittelpunkt im Spiel der chinesischen Herausforderer sorgt auch weiterhin für Angst und Schrecken bei seinen Gegnern. Auch AD-Carry Rekkles im Trikot von Fnatic musste dies miterleben, eingeschüchtert von der Präsenz seines Gegners spielte er eher „um nicht zu verlieren“ als „um zu gewinnen“ – ein großer Fehler im professionellen League of Legends. Neben Uzi macht auch Jungler Mlxg eine gute Figur, sobald Aggression und Druck in den frühen Phasen des Spiels gefragt sind. Leider ist der Rest der Mannschaft angreifbar, was die Niederlage gegen die Champions der LCK eindeutig unter Beweis stellte. Nach der Niederlage gegen die vermeintlich schwächste Mannschaft des Turniers, EVOS Esports, steht Team Liquid doch unter Druck. Leider kreist der Spielplan der Mannschaft auch um die Botlane bestehend aus Doublelift und Olleh, welche in der nordamerikanischen LCS zu dominieren vermochten. Gegen Uzi könnte diese Strategie allerdings leicht nach hinten losgehen, die chinesischen Superstars sind in dieser Begegnung klar zu favorisieren.

Prognose: Doublelift und Olleh müssen ihr bestes Spiel an den Tag legen, um gegen Ming und Uzi nicht mit wehenden Fahnen unterzugehen. Für einen Sieg in dieser Begegnung müssen sich auch ihre Mitspieler steigern, ich rechne im ersten Spiel des dritten Spieltags mit einem 1:0-Erfolg für Royal Never Give Up.

MSI 2018 Group Stage Day 3 KZ vs FW

Spiel #3: Kingzone DragonX League of Legends LoL Team Logo KingZone DragonX vs. Flash Wolves Flash Wolves League of Legends LoL Team Logo

Startzeit:  13. Mai, 13:00 MESZ

Bei KingZone DragonX konnte man trotz eines sehr schweren Spielplans nach Tag 1 rechnen, dass die Mannschaft ungeschlagen an der Spitze der Tabelle thront, doch die Champions der LMS überraschten doch viele Fans mit zwei Siegen. Vor allem im Duell mit Fnatic konnten Midlaner Maple und AD-Carry Betty überzeugen und ließen ihre direkten Konkurrenten eher alt aussehen. Gegen KingZone DragonX müssen die Qualifikanten aus der Play-In Phase des Turniers allerdings eine noch stärkere Leistungen an den Tag legen, um nicht mit Pauken und Trompeten unterzugehen. Glücklicherweise gilt (oder galt) die LMS-Region als Kryptonit der südkoreanischen Spitzenteams, vielleicht sehen wir in dieser Begegnung der erste Niederlage von Peanut und seinen Teamkollegen. Wirft man einen Blick auf bisherigen Duelle dieses Spitzenteams, darf man allerdings nicht davon ausgehen. KingZone DragonX weiß bisher auf allen Positionen  zu überzeugen, die Pick-und-Bann Phasen sind brillant und die Mannschaft harmoniert in jeder Phase des Spiels. Das Team hat durchaus das Potential, die Dominanz von SK Telecom T1 der letzten Jahre fortzuführen oder sogar zu übertrumpfen. Auch in dieser Begegnung sind sie natürlich die klaren Favoriten, alles andere als ein Sieg würde doch überraschen.

Prognose: Ich bin gespannt, wann oder ob KingZone DragonX das erste Spiel in diesem Turnier abgeben wird. Zurecht gewannen PraY und seine Teamkollegen den LCK Spring Split 2018 und sind auch heißer Anwärter auf den Sieg beim Mid-Season Invitational 2018. In dieser Begegnung rechne ich mit einem klaren 1:0-Erfolg für KingZone DragonX.

Jetzt wetten

 MSI 2018 Gruppenphase – Tag 2 

MSI 2018 Group Stage Day 2 KZ vs FNC

Spiel #1: Kingzone DragonX League of Legends LoL Team Logo KingZone DragonX vs. Fnatic Fnatic League of Legends LoL Team Logo

Startzeit:  12. Mai, 11:00 MESZ

Das erste Spiel des zweiten Spieltags wird bestimmt kein Zuckerschlecken für den europäischen Champion, doch leichte Gegner gibt es auf der internationalen Bühne normalerweise nicht. Während die Fnatic-Spieler beinahe auf allen Positionen ihren direkten Kontrahenten unterlegen sind, gibt es einen Dreh-und Angelpunkt, wo KingZone DragonX etwas Angriffsfläche bietet: die Midlane. Midlaner Bdd besitzt zwar gute mechanische Fähigkeiten, bekannt ist er allerdings für sein Teamplay und seine starken Roams, welche seinen Teamkollegen wichtige Vorteile verschaffen. Dennoch ist er nicht Faker, der gefürchtete unsterbliche Dämonenlord und für alle Zeit beste Spieler der Welt. Caps im Trikot von Fnatic könnte also über seinen Spitznamen „Baby Faker“ hinauswachsen und seinem direkten Gegenüber die Show stehlen. Zieht dann die Botlane bestehend aus Rekkles und Hylissang noch zumindest gleich mit den südkoreanischen Favoriten, könnte dieses Duell spannender werden als erwartet. Egal welcher Toplaner nun in der Startaufstellung von Fnatic stehen wird, sowohl der routinierte sOAZ, als auch Newcomer Bwipo werden wahrscheinlich von Khan auf dem Schlachtfeld zerstört werden. Auch im Jungle gibt es klare Vorteile für Peanut, KingZone DragonX ist für jeden Gegner eine harte Nuss zu knacken.

Prognose: Um in diesem Duell als Sieger aus der Kluft der Beschwörer zu treten, müssten für Fnatic wirklich alle Sterne richtig stehen. Midlaner Caps müsste endlich aus seinem Schatten treten, die Botlane müsste ihre Gegner unter Druck setzen und alle anderen Positionen sollten zumindest mit ihren Gegnern gleichziehen. Ein schwieriges Unterfangen, schließlich gelten PraY und seine Teamkollegen als Top-Favoriten für den Turniersieg. Ich rechne in diesem Duell mit einem knapper als erwarteten 1:0-Erfolg für KingZone DragonX.

MSI 2018 Group Stage Day 2 TL vs FW

Spiel #3: Team Liquid League of Legends LoL Team Logo Team Liquid vs. Flash Wolves Flash Wolves League of Legends LoL Team Logo

Startzeit:  12. Mai, 13:00 MESZ

Auch die Spieler von Team Liquid in ihren eigens für das Turnier angefertigten Amerika-Jerseys dürfen am zweiten Spieltag wieder in die Kluft der Beschwörer einlaufen, interessanterweise gelten sie gegen die Play-In Champions aus Taiwan/Hong Kong/Macau zumindest mit Blick auf die Wettquoten nicht zu den Favoriten in dieser Begegnung. Die internationale Dürreperiode der nordamerikanischen Teams spielt dabei wahrscheinlich eine wichtige Rolle, neben einigen kläglichen Versuchen von Cloud9 bei Weltmeisterschaften und einem Finalauftritt von Counter Logic Gaming vor zwei Jahren beim MSI gibt es keine nennenswerten Ergebnisse vorzuweisen. Auch dieses Jahr sehen zumindest auf dem Papier die Chancen für Team Liquid etwas mager aus, um auch international Erfolg zu haben, müssten neben der Botlane auch die anderen Herausforderer ihr A-Spiel zum Turnier bringen. Zwar konnten Doublelift und Olleh im Spring Split 2018 der nordamerikanischen LCS ihre Gegner in den Boden stampfen, mit Kalibern wie Uzi, Pray oder Rekkles im Turnier wird dies allerdings nicht mehr funktionieren. Die Flash Wolves sind ein gefährlicher Gegner und konnten (mit Ausnahme der letzten LoL Weltmeisterschaft) auch immer international überzeugen, ein spannendes Duell liegt also vor uns.

Prognose: Beide Mannschaften treffen sich auf Augenhöhe, gegen die Flash Wolves könnte allerdings die Botlane-zentrierte Spielweise der nordamerikanischen Champions doch Früchte tragen. Schließlich müssen Pobelter und Co zumindest zwei Teams hinter sich lassen, um die Ära der vierten Plätze fortzusetzen. Entgegen der Wettquoten rechne ich in diesem Duell mit einem 1:0-Erfolg von Team Liquid.

 MSI 2018 Gruppenphase – Tag 1 

MSI 2018 Gruppenphase Tag 1 EVOS vs FW

Spiel #2: EVOS Esports League of Legends LoL Team Logo EVOS Esports vs. Flash Wolves Flash Wolves League of Legends LoL Team Logo

Startzeit:  11. Mai, 12:00 MESZ

Bereits am ersten Spieltag treffen die beiden Champions der Play-In Phase in der Kluft der Beschwörer aufeinander und sollte das kosmische Gefüge nicht kurzerhand auseinander geraten, wird dieses Duell das Schlusslicht der Gruppenphase bestimmen. Zwar konnten sich die beiden Mannschaften in der Vorrunde eher locker gegen BAU SuperMassive eSports aus der Türkei und Gambit Esports aus der CIS-Region durchsetzen, mit den Champions der großen League of Legends-Ligen erwarten sie aber jetzt ganz andere Kaliber auf dem Online-Schlachtfeld. Die Dominanz der Flash Wolves in der LMS hält weiterhin an, auch wenn der Kader seit der letzten LoL Weltmeisterschaft doch einige Änderungen hinnehmen musste. Midlaner Maple und Support-Spieler SwordArt können dennoch auf einen reichen Schatz an internationaler Erfahrung zurückgreifen und die neuen Rookies im Team bestens auf dieses Turnier vorbereiten. EVOS Esports wird in der Gruppenphase alles daran setzen, in die großen Fußstapfen der GIGABYTE Marines zu treten und ihre Region auch bei diesem Mid-Season Invitational Turnier erfolgreich zu vertreten. Ein möglicher Erfolg für EVOS Esports führt über Jungler YiJin, welcher schon in der Play-In Phase mit starken Leistungen den Grundstein für das Weiterkommen seines Teams legen konnte. Allerdings wirkten die Flash Wolves sehr dominant, alles andere als ein Sieg in diesem Duell wäre eine Enttäuschung für Maple und seine Teamkollegen.

Prognose: Die Außenseiter des Turniers wollen mit einem Sieg in die Gruppenphase starten, um einen der vier Favoriten von den Playoff-Plätzen zu verdrängen. Die Flash Wolves punkten mit internationaler Erfahrung, in diesem Duell sollten sie die Oberhand behalten. Ich rechne mit einem knappen 0:1-Erfolg für die Flash Wolves.

MSI 2018 Gruppenphase Tag 1 RNG vs KZ

Spiel #6: Royal Never Give Up League of Legends LoL Team Logo Royal Never Give Up vs. KingZone DragonX Kingzone DragonX League of Legends LoL Team Logo

Startzeit:  11. Mai, 16:00 MESZ

Mit einem Highlight-Match sorgen Royal Never Give Up und KingZone DragonX für ein fulminantes Ende des ersten Spieltages. Beide Mannschaften gelten als Favoriten für den Turniersieg und wollen ihre Fans mit einem klaren Sieg überzeugen. Das südkoreanische Spitzenteam punktet mit hochklassigen Spielern, welche definitiv weltweit zu den Top 3 auf ihrer Position zählen. Allerdings schied die Mannschaft bisher bei jedem internationalen Event gegen den späteren Sieger aus, ein eher schlechtes Omen für das MSI 2018. KingZone DragonX arbeitet als Kollektiv, bei früheren Wettbewerben waren immer SK Telecom T1 und vor allem Midlaner Faker die Gejagten, im KingZone-Team kann allerdings jeder Spieler für einen Erfolg der Mannschaft sorgen. Vor allem PraY und GorillA in der Botlane sollten Uzi auf der Gegenseite neutralisieren, welcher noch immer als bester AD-Carry der Welt gilt. Und genau dieses Ausnahmetalent konnte im Spring Split 2018 endlich eine Goldmedaille zu seinen zweiten Plätzen in der Vitrine hinzufügen, nun will er auch international mit einem Sieg durchstarten. Auch Xiaohu und Mlxg sind durchaus in der Lage, ein Spiel zugunsten der chinesischen Herausforderer zu entscheiden. Wirft man allerdings einen Blick auf die letzten internationalen Turniere, so ist die Dominanz der südkoreanischen LCK unumstritten. Auch in diesem Duell gelten Peanut und seine Teamkollegen als Favoriten.

Prognose: Dieses Duell könnte die Weichen für den weiteren Turnierverlauf stellen, das erstplatzierte Team der Gruppenphase darf sich seinen Semifinal-Gegner nämlich aussuchen. Die südkoreanischen Superstars dominierten die gesamte Saison und konnten sich mit Leichtigkeit den Spring Split-Titel sichern. Ich rechne mit einem spannenden 0:1-Erfolg für KingZone DragonX.

Folge uns auf TwitterG+ oder Facebook für aktuelle Prognosen und Analysen!

Das könnte dich auch interessieren:

Über die Autoren:

Autorbox League of Legends Team Vuehrjer TaithArtikel und Prognosen vom Esports-Wetten League of Legends-Team. Marius „vuehrjer“ Führer studiert an der TU Wien und verpasst genauso wenige professionelle League of Legends-Spiele wie Vorlesungen an der Uni. Daniel „Taith“ Aichinger ist Student des Lehramtes an der JKU Linz und lehrt in seiner Freizeit seinen Gegnern in der Kluft der Beschwörer das Fürchten. Bei Fragen oder Anregungen stehen sie euch auf Twitter (@vuehrjer, @TaithLoL) gerne zur Verfügung. GGWP!

Written by: Daniel Aichinger

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.