International Wildcard (IWC) LoL All-Star 2015

ICW All Star 2015 LogoNicht nur Down Under, nein, auch die gesamte League of Legends-Welt stand Kopf vom 26. bis zum 29. November beim diesjährigen International Wildcard All-Star Turnier in Melbourne (Australien). Sieben Teams, bestehend aus gewählten Allstar-Spielern einer jeden Wildcard-Region, kämpften um den letzten verbleibenden Platz für das LoL All-Star Event 2015. Das Gewinnerteam sicherte sich die heiß begehrte Mitgliedschaft im Team Fire, Schulter an Schulter mit den Eliteteams der EU-LCS (Europa) und LPL (China). Genauso wie beim Mainevent wurde die Anzahl der Spieler eines LoL-Ligateams, die ihr Geschick für das Allstar-Team unter Beweis stellen durften, auf zwei limitiert. Doch nicht nur im direkten Duell, auch in einem spannenden 1-gegen-1 Wettkampf konnten Punkte für den Turniersieg erspielt werden. Als Kirsche auf dem Sahnehäubchen gab es für die Zuschauer noch interessante Showmatches zu sehen. Eine Zusammenfassung des IWC All-Star Turniers, sowie den strahlenden Sieger findet ihr weiter unten.

IWC All-Star 2015 Facts

  • Austragungsort: Melbourne (Australien)
  • Zeitraum: bis 29. November 2015
  • Teams: 7 Allstar-Teams aus Brasilien, Lateinamerika, Japan, Ozeanien, Russland, Südost-Asien und der Türkei
  • Turniermodus: Punktebasierter Turniersieger
    5vs5 im Jeder-gegen-Jeden-Modus
    1vs1 im Eliminationskampf
  • Patch: 22 (5vs5), 5.23 (1vs1)
  • Stream: Alle Matches werden im Live-Stream übertragen

Teilnehmende Teams

Jedes teilnehmende All-Star-Team darf maximal zwei Spieler eines gleichen League of Legend-Teams ins Feld führen. Dadurch ergab sich folgender Kader für die teilnehmenden Wildcard-Regionen.

OPL (Team Ozeanien)OPL Team Ozeanien ICW All Star 2015

Toplane: Ryoo (Helions e-Sports Club)
Jungler: Carbon (Legacy eSports)
Midlane: ChuChuz (Legacy eSports)
AD-Carry: Raydere (The Chiefs eSports Club)
Support: EGym (The Chiefs eSports Club)

GPL (Team Südost-Asien)GPL Team Suedost Asien ICW All Star 2015

Toplane: Archie (Boba Marines
Jungler: ofM (Full Louis)
Midlane: G4 (Bangkok Titans)
AD-Carry: Optimus (Boba Marines)
Support: Moss (Bangkok Titans)

CBLOL (Team Brasilien)CBLOL Team Brasilien ICW All Star 2015

Toplane: LEP (KaBuM! Orange)
Jungler: Revolta (INTZ e-Sports)
Midlane: Kami (paiN Gaming)
AD-Carry: brTT (paiN Gaming)
Support: Loop (INTZ e-Sports)

TCL (Team Türkei)TCL Team Tuerkei ICW All Star 2015

Toplane: Thaldrin (Beşiktaş e-Sports Club)
Jungler: Crystal (Dark Passage)
Midlane: Naru (Dark Passage)
AD-Carry: HolyPhoenix (HWA Gaming)
Support: Dumbledoge (Beşiktaş e-Sports Club)

LJL (Team Japan)LJL Team Japan ICW All Star 2015

Toplane: Evi (7th heaven)
Jungler: Rainbrain (RabbitFive)
Midlane: Ceros (DetonatioN FocusMe)
AD-Carry: Meron (Ozone Rampage)
Support: D4ra (Ozone Rampage)

CIS (Team Russland) CIS Team Russland ICW All Star 2015

Toplane: Smurf (Hard Random)
Jungler: Dimajke (RoX)
Midlane: Kira (Hard Random)
AD-Carry: LeX (Carpe Diem)
Support: Dimonko (Teamlos) 

LAC (Team Lateinamerika)LAC Team Lateinamerika ICW All Star 2015

Toplane: Helior (Kaos Latin Gamers)
Jungler: Thyak (Lyon Gaming)
Midlane: Seiya (Lyon Gaming)
AD-Carry: WhiteLotus (Kaos Latin Gamers)
Support: Arce (Gaming Gaming)

Turniermodus des IWC All-Star 2015

Das Turnier gliederte sich in zwei Teile: einerseits gab es ein 5vs5-Turnier, bei dem die regionalen Auswahlmannschaften gegeneinander antraten, andererseits konnte jeder Spieler im 1vs1-Turnier Punkte für sein Team ergattern. Beispielsweise gab es für den Sieg des 5vs5-Turniers 90 Punkte, der König des Einzelkampfes erhielt satte 50 Punkte für sein Team. Sieger des Turniers wurde jenes Team mit den meisten erspielten Punkten.

5vs5-Turnier

Im klassischen Jeder-gegen-Jeden-Stil kämpften die regionalen Teams die ersten drei Tage um wichtige Siege. Die beiden Teams mit den meisten Siegen durften am Finaltag in einem spannenden Best-of-5 Match noch einmal gegeneinander antreten. Schlussendlich hatte die Eliteauswahl der türkischen Region die Nase vorn und besiegte die russischen Herausforderer im Finale mit 3:1. Hier seht ihr die Ergebnisse des 5vs5-Turniers. 

                               Tag 1:                                                                Tag 2:

5 vs 5 Tag 1 und 2 ICW All Star 2015 

                             Tag 3:                                                                 Tag 4:

5 vs 5 Turnier ICW All Star 2015

1vs1-Turnier

Der 1-gegen-1 Wettkampf wurde in der heulenden Schlucht ausgetragen. Es handelte sich hierbei um einen Eliminationskampf – der Sieger durfte in die nächste Runde aufsteigen, der Verlierer schied automatisch aus dem Turnier aus. Um das Duell für sich zu entscheiden gab es drei Möglichkeiten. Sieger wurde, wer entweder den Gegner zuerst eliminierte, als erstes 100 Creepkills für sich verbuchen konnte oder den gegnerischen Turm als erstes zerstörte.

Ob der russische Midlaner Kira wohl wirklich ein Deathnote besitzt, steht in den Sternen. Er machte allerdings dem Protagonisten aus der gleichnamigen Anime-Serie alle Ehre, konnte seine unzähligen Gegner bezwingen und sich damit 50 wohlverdiente Punkte für sein Team sichern. Hier findet ihr den gesamten Turnierverlauf.

Gewinner und Punktetabelle des LoL IWC 2015

Platzierung Team 5vs5-Punkte 1vs1-Punkte Totale Punkte
1. Team Russland 50 50 100
2. Team Türkei 90 0 90
3. Team Lateinamerika 15 30 45
4. Team Südost-Asien 20 20 40
5. Team Brasilien 30 0 30
6. Team Japan 10 10 20
7. Team Ozeanien 0 10 10

Konnte sich das türkische Team im regionalen Wettstreit noch durchsetzen, avancierte Kira im 1vs1-Turnier jedoch zum wertvollsten Spieler des Turniers und sicherte seinem russischen Team den Turniersieg, da das Team der TCL in diesem Turniermodus leider leer ausging. Die anfänglichen Turnierfavoriten aus Brasilien mussten sich sogar mit dem fünften Platz nur zufrieden geben. Das Allstar-Team der CIS komplettiert somit das Roster für das Team Fire beim diesjährigen LoL All-Star Event in Los Angeles. Herzliche Gratulation!

Team CIS Gewinner ICW All Star 2015

Showmatches

Um den Fans einen Vorgeschmack auf das All-Star Mainevent zu bescheren, wurde nebenbei ein Turnier im „Ultimate Bravery“ Modus ausgetragen. Bei diesem Modus bekommt jeder Spieler einen zufälligen Champion und Beschwörerzauber und er hat eine vorgegeben Reihenfolge zum Leveln der Fähigkeiten. Sogar die Reihenfolge der Gegenstände, die er während des Spiels im Shop erwerben muss, ist klar vorgegeben. Für jeden, der gerne Tank-Corki, Full-AD-Veigar oder AP-Rammus spielen möchte, ist dieser Spielmodus genau der Richtige! In einem heißen Duell konnte sich die Auswahl von europäischen Elitespielern gegen ihre Gegner aus Asien und Südamerika durchsetzen und mit stolz erhobenen Hauptes die Bühne verlassen. Mehr Informationen zu diesem Spielmodus findet ihr unter diesem Link: Ultimate Bravery.

Ein weiteres Highlight bot das 1vs1-Showmatch der Kommentatoren YamatoCannon und Rusty. Voller Selbstvertrauen verkündete YamatoCannon, er würde jedes Duell als Caithlyn gegen Leona gewinnen – egal welcher Spieler sein Gegner sei. Nur allzu gerne nahm Rusty diese Herausforderung an. Doch vor den Augen tausender Fans musste er sich der spielerischen Übermacht von YamatoCannon beugen und verlor den Kampf kläglich. Die Zuschauer kamen trotzdem auf ihre Kosten.

Kommentatoren des ICW All Star 2015

Kommentatoren

Natürlich hat Riot für dieses Event wieder ein mannigfaltiges Repertoire an hochklassigen Kommentatoren bereitgestellt. Für die stimmliche Untermalung sorgten diesmal:

  • EU-LCS Kommentatoren: Sjokz, Quickshot, PiraTechnics, Pulse, Stress und YamatoCannon
  • OPL-Kommentatoren: Atlus, Pastrytime, Rusty und Spawn

Ein großartiges Turnier für alle League of Legend-Fans liegt hinter uns. Sollte das Hauptevent der LoL All-Stars 2015 nur ansatzweise denselben Unterhaltungswert bringen, stehen uns viele spannende und lustige Stunden bevor. Deshalb haltet euch den 11. bis 14. Dezember im Kalender frei – wir sehen uns in der Kluft der Beschwörer!

Diese Artikel könnten euch im Zusammenhang auch noch interessieren:

Written by: Esports Fever

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.