Halbfinale – LCS Spring Playoffs 2016

Drei Dinge im Universum sind unvermeidlich – der Tod als Ende allen Lebens, das Zahlen von Steuern und Fnatic mit grandiosen Leistungen in jeglicher Art von Playoff-Spielen. Auf beeindruckende Weise konnte der Underdog wieder einmal allen Vorurteilen zum Trotz die Kritiker überraschen und sich mit einem 3:1-Sieg über Vitality den Weg ins Halbfinale der Playoffs des LCS Springs Splits bahnen. Auch Origen scheint endlich aus dem Winterschlaf zu erwachen. Mit beeindruckenden Siegen konnten die Unicorns of Love im Viertelfinale mit 3:0 überrollt werden, ohne jegliche Gegenwehr. Dort warten allerdings mit H2k-Gaming und G2 eSports zwei Gegner eines anderen Kalibers, spannende Spiele sind also vorprogrammiert. Auch in den Staaten läuft die LCS wie gehabt nach Drehbuch ab: Team SoloMid, durch Zauberhand erstarkt, steht ebenso im Halbfinale wie Counter Logic Gaming und Team Liquid, welches wie immer den vierten Rang anpeilt, um dem Fluch der LCS gerecht zu werden. Dieses Jahr könnte allerdings das übermächtige Team der Immortals den Riot-Regisseuren einen Strich durch die Rechnung machen. Vom 9. bis 10. April 2016 werden wir also sehen, wer nächste Woche in den Arenen von Rotterdam und Los Angeles die Möglichkeit bekommt, um die Krone des Spring Split Champions 2016 und den Startplatz beim Midseason Invitational 2016 zu kämpfen.

LCS Spring Playoffs 2016 > Viertelfinale > Halbfinale > Finale und Spiel um Platz 3

Mehr über die LCS 2016:

Facts LCS Spring Split Playoffs – Halbfinale

Navigation
Button mit Link zu Wettquoten
Button mit Link zum LCS Livestream
Button Link zu Spezial Wetten
  • EU: 09. und 10. April 2016
  • Live-Stream Start: 17:00 (MESZ)
  • Austragungsort: EU LCS Studio in Berlin (Deutschland)
  • NA: 09. und 10. April 2016
  • Live-Stream Start: 21:00 (MESZ)
  • Austragungsort: NA LCS Studio in Los Angeles (USA)
  • Patch: LoL 6.6
  • Tickets: Ticket Info – Spring Split
  • 2 Best of 5  Matches pro regionaler Liga
  • Match Prognosen: EU | NA
  • Live Streams: Englisch | Deutsch
  • Wetten und Quoten für alle Games

Spielplan und Quoten

EU LCS Logo 2016 | Season 6 Europäische UnionSpielplan & Ergebnisse EU LCS Spring Playoffs 2016 – Halbfinale

EU Halbfinale #1: Team H2K LCS EU 2016 Logo H2K vs. Team Origen LCS EU 2016 Logo Origen    2   3  
(Startzeit: 09. April, 17:00 MESZ)

EU Halbfinale #2: G2 Esports - LCS EU 2016 Logo G2 Esports vs. Fnatic - LCS EU Team Logo Fnatic    3 
(Startzeit: 10. April, 17:00 MESZ)

>> Die Tabelle und den Turnierbaum der EU LCS gibt es hier.

NA LCS Logo 2016 | Season 6 Nord AmerikaSpielplan & Ergebnisse NA LCS Spring Playoffs 2016 – Halbfinale

NA Halbfinale #1: Team CLG LCS NA 2016 Logo CLG vs. Team Liquid - LCS NA Team Logo Team Liquid    3  2  
(Startzeit: 09. April, voraussichtlich 21:00 MESZ)

NA Halbfinale #2: Team Immortals - LCS NA 2016 Logo Immnortals vs. Team Solo Mid TSM LCS NA 2016 Logo Team Solomid    0   3  
(Startzeit: 10. April, voraussichtlich 21:00 MESZ)

>> Die Tabelle und den Turnierbaum der NA LCS ansehen.

Wetten und Wettquoten

Natürlich werden auch wieder für das Halbfinale der LCS Spring Playoffs Wettquoten angeboten. Unten stehend findest du die Wetten und Quoten von den renomierten Buchmachern Bet365 und Bet-at-Home im League of Legends LCS Halbfinal-Quotenvergleich. Mehr über LoL Wetten kannst du hier erfahren.

Logo vom Esport Wettanbieter Bet at Home Bet at Home Logo vom Esport Wettanbieter Bet at HomeSpielplan Quoten Halbfime EU LCS Spring Playoffs 2016 BetatHome

Spielplan Quoten Halbfime NA LCS Spring Playoffs 2016 BetatHome zu den aktuellen Quoten bei Bet at Home >>

Die Quoten auf der Bet at Home Webseite findet ihr im Menü Links: E-Sport > League of Legends

Logo des Esport Wettanbieters Bet365 Bet365 Logo des Esport Wettanbieters Bet365Spielplan Wettquoten Halbfinale EU LCS Spring Playoffs 2016 Bet365 Spielplan Wettquoten Halbfinale NA LCS Spring Playoffs 2016 Bet365 zu den aktuellen Quoten bei Bet365 >>

Die Quoten auf der Bet365 Webseite findet ihr im Menü Links: E-Sports

EU LCS Prognosen

EU Halbfinale #1: Team H2K LCS EU 2016 Logo H2K vs. Team Origen LCS EU 2016 Logo Origen

Startzeit: 02. April, 17:00 MESZ Teamkader und Stats H2k Gaming vs Origen EU LCS Spring Playoffs 2016 Halbfinale

Ein Spektakel höchsten Ausmaßes steht uns in Form dieses Halbfinalspieles bevor. Origen, der Herausforderer, scheint endlich Konstanz auf hohem Niveau auch mit Midlaner PowerOfEvil gefunden zu haben. Der mystische Playoff-Buff des Teams scheint also nicht nur an dem Ex-Fnatic-Spieler xPeke zu haften, sondern anscheinend auch an s0AZ in der Toplane. Egal ob Einbildung oder Wahrheit, gegen den Favoriten H2k-Gaming wird das Team jegliche Unterstützung irdischer und überirdischer Art dringend benötigen. Vor allem weil das Team rund um AD-Carry-Star FORG1VEN die Möglichkeit hatte, zurückgelehnt in ihren weichen Polstersesseln die Strategien und Rotationen ihrer direkten Kontrahenten letzte Woche zu analysieren und sich bestmöglich auf dieses Halbfinale vorzubereiten. Also versäumt am besten nicht, am 9. April die Spiele live vor den Bildschirmen zu verfolgen.

Team H2K LCS EU 2016 Logo

H2k-Gaming: H2k-Gaming ist und bleibt für mich der unantastbare Favorit für den Gewinn dieses LCS-Splits. Die Dramen rund um die Visa-Problematik von Midlaner Ryu und dem ausgesetzten Militärdienst von AD-Carry FORG1VEN sind überstanden und liegen in dunkler Vergangenheit. Kaum ein Team verfügt einerseits über so mechanisch starke Einzelspieler und gleichzeitig über solch ausgefeilte Strategien, Rotationen und Chemie zwischen den Spielern. Durch die erweiterte Vorbereitungszeit des Teams sind sie die klaren Favoriten in dieser Begegnung. Odoamne in der Toplane hatte genug Zeit, sich die Spielweise des neuen To-Go Champions Ekko anzueignen, außerdem spielt er schon immer einen gefährlichen Maokai und kann im Falle eines vollen AD-Setups auf Gegnerseite auf seinen Fallback-Champion Rammus zurückgreifen. Für die momentan beliebtesten Champions in der Midlane, namentlich Lissandra, Azir, LeBlanc und Zed, ist Ryu seit Jahren bekannt und berüchtigt. Auch AD-Carry FORG1VEN konnte endlich Kalista zu seinem Champion-Pool hinzufügen und der Buff des Schützen-Champions Sivir zum Hypercarry im momentanen Meta-Spiel macht diesen zu einem fixen Ban gegenüber H2k-Gaming. Da Supportspieler Vander auch Trundle in seinem Repertoire aufweisen kann, fungiert dieser als flexibler Pick für Top- und Bottomlane. Auch Firstblood-König Jankos trägt mit seiner aggressiven Spielweise und intelligentem Counter-Jungling zum Erfolg des Teams bei. Die Fähigkeit von Shotcaller Ryu, nur favorisierte Kämpfe punktgenau auszuwählen, rundet die Gefährlichkeit von H2k-Gaming auf perfekte Weise ab und macht das Team zu einem bedrohlichen Gegner für jeden Kontrahenten.

Team Origen LCS EU 2016 Logo

Origen: Am Papier sah der 3:0-Erfolg im Viertelfinale gegen die Einhörner der LCS sehr solide und strukturiert aus. Die Rotationen des Teams waren zum größten Teil am Punkt und auch die einzelnen Spieler konnten ihre bisherigen Leistungen steigern und zu den richtigen Zeitpunkten Druck auf der Karte ausüben. Alle Siege waren zwar dominant, allerdings gilt es zu bedenken, dass ihre Viertelfinal-Kontrahenten sich einer Rezessionsphase befanden und die kleinen Fehler im Spiel von Origen nicht ausnutzen konnten – jene Fehler, die sich Origen im Halbfinale gegen H2k-Gaming nicht mehr leisten darf. Die größte Stärke im Spiel von Origen ist die Möglichkeit, im Falle eines frühen Rückstandes Midlaner xPeke einzusetzen und dem Team damit einen Moralaufschwung zu verschaffen. Durch die Flexibilität der einzelnen Spieler können einerseits Kompositionen gewählt werden, welche auf Champion-Picks und Splitpushes aus sind, andererseits fühlt sich das Team auch mit reinen Teamfight-Formationen wohl. Die größte Schwäche der Herausforderer ist die Neigung gewisser Spieler wie Jungler Amazing, durch schlechte Erfahrungen in den ersten Begegnungen gleich die ganze Serie in den Sand zu setzen. Zum Repertoire von Origen zählen alle zum Meta-Spiel gehörenden Power-Picks, doch der mögliche Sieg führt wahrscheinlich über einen Vorteil in der Toplane. Starke Champions wie Poppy, Ekko oder Maokai, gepaart mit einem aggressiven Jungler wie Lee Sin, Gragas und Kindred könnten dem Team den notwendigen Vorteil zum Sieg verschaffen. In der Midlane sollte sich Origen auf Helden mit großem Wave-Clear-Potential wie Varus verlassen, um die Belagerung auf Gegnerseite zu bremsen. Sollte das Team es durch die richtige Championwahl schaffen, bis ins späte Spiel entgegen zu halten, steigt erfahrungsgemäß die Chance auf einen Origen-Triumph enorm.

Prognose: Die letzte Niederlage von H2k-Gaming konnte man einer schlechten Pick-und-Bann-Phase in der Championauswahl zuschreiben. Nach der ewig langen Vorbereitungszeit für dieses Halbfinale wird man solche Fehler auf Seiten von H2k-Gaming diesmal vergeblich suchen. Origen hat zwar die nötige Klasse, durch Überraschungsmomente und die Einwechslung von xPeke dem Kontrahenten einige Karten abzunehmen, allerdings rechne ich mit einem klaren 3:1 Erfolg für H2k-Gaming.

NA LCS Prognosen

NA Halbfinale #1: Team CLG LCS NA 2016 Logo CLG vs. Team Liquid - LCS NA Team Logo Team Liquid

Startzeit: 02. April, voraussichtlich 21:00 MESZ

Teamkader und Stats CLG vs Team Liquid NA LCS Spring Playoffs 2016 Halbfinale.jpg

Ein eiskalter Schauer wird jedem Counter Logic Gaming-Fan über den Rücken laufen, wenn er an die vergangenen Begegnungen in Playoff-Spielen gegen den Kontrahenten Team Liquid (oder ehemals: Team Curse) denkt. Die letzte Begegnung in den Playoffs des Spring Splits 2015 endete mit einem klaren 3:0-Erfolg zugunsten der Herausforderer. Noch dramatischer blieb das Duell in den Playoffs des Summer Splits 2014 in Erinnerung der zahlreichen CLG-Fans: nachdem das Team, damals angeführt vom damaligen Coach und OGN-Kommentator Montechristo, die letzten Spiele der Saison mit Ersatzspielern bestritt, um umfangreich in Korea mit den Top-Teams der Welt zu trainieren, rechnete jeder mit einem Son-Goku-haften Anstieg des Skilllevels und großartigen Ergebnissen. Allerdings wurde das Team zur internationalen Lachnummer, als Team Curse (heute: Team Liquid) sie damals wieder mit 3:0 aus der Kluft der Beschwörer fegte und CLG damit sogar in die Relegation verbannte. Kein gutes Omen also für Darshan und Co.

Team CLG LCS NA 2016 Logo

Team Liquid: Durch einen souveränen 3:0-Erfolg konnte sich Team Liquid gegenüber NRG eSports für das Halbfinale der Spring Split Playoffs qualifizieren. Obwohl NRG eSports in der momentanen Verfassung bei weitem nicht als dominantes Team bezeichnet werden kann, war die Art der Dominanz von Team Liquid weitgehend beeindruckend. Vor allem Spring Split-Rookie Award Gewinner Dardoch erbrachte phänomenale Leistungen und ließ nur Minuten nach dem Sieg im Viertelfinales auf Twitter verlauten: „Kleine Erinnerung – ich bin der beste nicht-importierte Lee Sin-Spieler Amerikas“. Dieses Selbstvertrauen könnte dem Team Bans seines Championpools, vor allem der Helden Lee Sin und Gragas, einbringen, und somit seine Mitspieler entlasten. Midlaner Fenix wird wieder versuchen, seine Finger an den Trademark-Champion Azir zu bekommen, mit dem er schon wahre Wunder in vergangenen Spielen vollbracht hat. Sein Augenmerk auf die mechanisch anspruchsvollen Helden Kalista und Lucian wird Ex-Weltmeister Piglet legen, um seine – jedem Koreaner in die Wiege gelegte – Fähigkeit, jegliche Gegner auszuspielen, bestmöglich auszunutzen. Die größte Schwachstelle von Team Liquid sehe ich in dem eher unerfahrenen Toplaner Lourlo, ein Lanewechsel zwischen Top-und Bottomlane sollte die Möglichkeit verringern, vom direkten Konkurrenten Darshan mit Haut und Haaren gefressen zu werden. Um in diesem Duell als Sieger hervor zu gehen, sollte Team Liquid sich vor allem auf die Stützen in Mid-und Botlane konzentrieren.

Team Liquid - LCS NA Team Logo

Counter Logic Gaming: Auch Counter Logic Gaming hatte die Möglichkeit, die Viertelfinalspiele der direkten Konkurrenz live mit zu verfolgen und Schlüsse für das eigene Duell daraus zu ziehen. Das Team wird sich wahrscheinlich darauf konzentrieren, den Champion Ekko für sich zu beanspruchen, da sie diesen auf drei verschiedenen Positionen einsetzen können. Sowohl Darshan, als auch HuHi und Xmithie konnten schon Erfahrungen mit dem neuen Favoriten im Meta-Game sammeln. In der Midlane sollte man am besten versuchen, Team Liquid den Azir-Pick abzuluchsen oder diesen mit Champions wie Vel’koz oder Zed kontern. Vor allem die Komforthelden für Support-Spieler aphromoo, Bard und Alistar, ermöglichen ihm das Spielgeschehen zu lenken und Teamkämpfe zu entscheiden. Der Sieg für Counter Logic Gaming führt in diesem Spiel über Toplaner Darshan, der in punkto Mechaniken und Erfahrung seinem direkten Gegenüber einiges voraus hat. Generell hat CLG es in dieser Saison gelernt, frühe Führungen in schnelle Siege zu verwandeln, während Team Liquid erfahrungsgemäß Probleme aufweist, Spiele erfolgreich zu beenden. Auch die allgemeine Überlegenheit im Makro-Spiel und die wohl durchdachten Rotationen auf der Karte machen Counter Logic Gaming zu einem weitaus gefährlicheren Gegner für Team Liquid als NRG eSports.

Prognose: Das Team von Counter Logic Gaming kommt als amtierender Champion der nordamerikanischen LCS in dieses Halbfinale und will mit aller Kraft diesen auch nächste Woche verteidigen. Team Liquid konnte zwar letzte Woche zeigen, dass sie jedem Gegner gefährlich werden können, allerdings rechne ich auf Grund der Erfahrung im strategischen Aspekt des Spiels mit einem 1:3-Erfolg für Counter Logic Gaming.

>> Folge uns auf  TwitterFacebook oder G+  um keine Neuigkeiten über die LCS oder andere LoL Turniere und Ligen zu verpassen!

Über den Autor

Autor Bild TaithArtikel von Daniel „Taith“ Aichinger, IT-Techniker und Student des Lehramtes für Informatik und Mathematik an der Johannes Kepler Universität (Linz), passionierter League of Legends, Hearthstone und World of Warcraft-Spieler. GGWP.

 

 

Written by: Esports Fever

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.