Viertelfinale – LCS Spring Playoffs 2016

Die Playoffs des LCS Spring Splits starten wie gewohnt mit dem Viertelfinale. Da die Top 2 Teams pro Liga erst in der nächsten Runde (dem Halbfinale) einsteigen erwarten uns in der Viertelfinalrunde „nur“ jeweils 2 Best of 5 Matches. Neben den Championship Points für die League of Legends WM 2016 und einem ziemlich netten Preisgeld, spielen die Teams auch um ein Ticket zum diesjährigen Mid Season Invitational (MSI 2016), wo das Siegerteam der Spring Playoffs seine Region vertreten wird. Doch zurück zum Viertelfinale: Beide Ligen (NA LCS und EU LCS) spielen die Viertelfinalrunde vom 2ten bis 3ten April. Gestartet wird an beiden Tagen mit dem Match der europäischen Liga, die Nordamerikanische LCS folgt dann im Anschluss. Die Team welche als erste 3 Siege einfahren können steigen in die nächste Runde auf – die Verlierer Teams scheiden aus dem Turnier aus, und nehmen jeweils 10 Championship Punkte mit. Preisgeld gibt es für die Verlierer des Viertelfinales noch keines, dieses wird erst ab der nächsten Runde ausgeschüttet. Viel Spaß mit dem Viertelfinale der LCS Spring Playoffs 2016!

LCS Spring Playoffs 2016 > Viertelfinale > Halbfinale > Finale und Spiel um Platz 3

Mehr über die LCS 2016:

Facts LCS Spring Split Playoffs – Viertelfinale

Navigation
Button mit Link zu Wettquoten
Button mit Link zum LCS Livestream
Button Link zu Spezial Wetten
  • EU: 02. und 03. April 2016
  • Live-Stream Start: 17:00 (MESZ)
  • Austragungsort: EU LCS Studio in Berlin (Deutschland)
  • NA: 02. und 03. April 2016
  • Live-Stream Start: 21:00 (MESZ)
  • Austragungsort: NA LCS Studio in Los Angeles (USA)
  • Patch: LoL 6.6
  • Tickets: Ticket Info – Spring Split
  • 2 Best of 5  Matches pro regionaler Liga
  • Match Prognosen: EU | NA
  • Live Streams: Englisch | Deutsch
  • Wetten und Quoten für alle Games

Spielplan und Quoten

EU LCS Logo 2016 | Season 6 Europäische Union

Spielplan & Ergebnisse EU LCS Spring Playoffs 2016 – Viertelfinale

EU Viertelfinale #1: Vitality LCS EU 2016 Logo Team Vitality vs. Fnatic - LCS EU Team Logo Fnatic     1   3  
(Startzeit: 02. April, 17:00 MESZ)

EU Viertelfinale #2: Origen - LCS EU Team Logo Origen vs. Unicorns of Love - LCS EU Team Logo Unicorns of Love     3   0  
(Startzeit: 03. April, 17:00 MESZ)

>> Die Tabelle und den Turnierbaum der EU LCS gibt es hier.

NA LCS Logo 2016 | Season 6 Nord Amerika

Spielplan & Ergebnisse NA LCS Spring Playoffs 2016 – Viertelfinale

NA Viertelfinale #1: Cloud9 - LCS NA Team Logo Cloud9 vs. TSM - LCS NA Team Logo Team SoloMid    1   3  
(Startzeit: 02. April, voraussichtlich 21:00 MESZ)

NA Viertelfinale #2: Team Liquid - LCS NA Team Logo Team Liquid vs. NRG Gaming - LCS NA Team Logo NRG eSports    3   0  
(Startzeit: 03. April, voraussichtlich 21:00 MESZ)

>> Die Tabelle und den Turnierbaum der NA LCS ansehen.

Wetten und Wettquoten

Wie gewohnt gibt es natürlich auch für die Viertelfinalrunde der Spring Playoffs ein ansehnliches Wettangebot. Bei Bet365 sind neben den normalen Siegwetten auch Handicap Wetten und Quoten für die einzelnen Games der Best of 5's verfügbar. Mehr über Wetten auf LoL kannst du hier erfahren.

Logo vom Esport Wettanbieter Bet at Home Bet at Home Logo vom Esport Wettanbieter Bet at HomeSpielplan Quoten Viertelfinale EU LCS Spring Playoffs 2016 BetatHomezu den aktuellen Quoten bei Bet at Home >>

Die Quoten auf der Bet at Home Webseite findet ihr im Menü Links: E-Sport > League of Legends

Logo des Esport Wettanbieters Bet365 Bet365 Logo des Esport Wettanbieters Bet365

Spielplan Quoten Viertelfinale EU LCS Spring Playoffs 2016 Bet365Spielplan Quoten Viertelfinale NA LCS Spring Playoffs 2016 Bet365 zu den aktuellen Quoten bei Bet365 >>

Die Quoten auf der Bet365 Webseite findet ihr im Menü Links: E-Sports

EU LCS Prognosen

EU Viertelfinale #1: Vitality LCS EU 2016 Logo Team Vitality vs. Fnatic - LCS EU Team Logo Fnatic

Startzeit: 02. April, 17:00 MESZ

Bereits im ersten Viertelfinale der LCS-Playoffs des Spring Splits wartet ein wahres Highlight auf uns. Während in der blauen Ecke Team Vitality in der Favoritenrolle wartet, schnürt in der roten Ecke das Herausforderer-Team von Fnatic seine virtuellen Boxhandschuhe. Fnatic? Nur Herausforderer? Rekapituliert man die vergangenen Erfolge dieses Teams, ist das nur schwer vorstellbar. Als unangefochtener Champion der ersten LoL-Season gewann das Team die erste LoL-Weltmeisterschaft und seitdem brillierte Fnatic mit etlichen Siegen in den darauf folgenden Saison und guten Platzierungen in den international von koreanischen Teams dominierten Turnieren. Dennoch reichte es diese Saison nicht über den sechsten Platz hinaus. Team Vitality hingegen spielte nach anfänglichen Startschwierigkeiten eine hervorragende Frühlingssaison, musste sich schlussendlich nur H2k-Gaming und G2 eSports im regulären Split geschlagen geben, welche dem Team das begehrte Freilos für das Viertelfinale verwehrten. Der zweite April wird wahrlich kein Tag zum Scherzen mehr sein!

Vitality LCS EU 2016 Logo

Team Vitality: Der größte Vorteil, den das Team Vitality gegenüber Fnatic besitzt, ist Cabochard in der Toplane. So unberechenbar und großspurig seine Aktionen im frühen Spiel auch teilweise sein mögen, er ist in der Lage, sein gesamtes Team in einen großen Rucksack zu packen und alleine über die Ziellinie zu tragen. Er hat gegenüber seines direkten Konkurrenten Gamsu, welcher fast ausschließlich Tank-Champions verwendet, auch den Vorteil, dass er die dazu passenden spielentscheidenden Champions wie Fiora oder Quinn spielen kann. Das einzig Problem hierbei: Im momentanen Meta-Spiel werden fast ausschließlich Tank-Champions auf der Toplane gespielt. Auch auf der Botlane müsste statistisch gesehen das Vitality-Team besser abschneiden, da vor allem kaSing seine Erfahrung gegenüber dem relativ neuen Support-Spieler Klaj ausspielen kann.

Fnatic - LCS EU Team Logo

Fnatic: Nach beeindruckenden Siegen bei den letzten großen Turnieren musste sich das Fnatic-Counterstrike-Team gerade bei den MLG CS:GO Major Columbus 2016 bereits im Viertelfinale geschlagen geben. Ob das auch ein schlechtes Omen für die League of Legends-Division des Multigaming-Clans ist? Der größte Vorteil von Fnatic ist Coach Deilor und die massige Erfahrung der letzten Jahre bei großen Turnieren und in Best-of-Five-Matches. Selbst bei den Intel Extreme Masters in Katowice vor kurzem konnte sich das bis dahin schwächelnde Fnatic-Team bis ins Finale vorkämpfen. Wie die deutsche Fußballnationalmannschaft vermag es das Team wie kein anderes, seine besten Leistungen genau dann abzurufen, wenn es wirklich nötig ist. Außerdem sehe ich weitere Überlegenheit im Jungle von Fnatic, Spirit könnte auf dem richtigen Champion die Creepkills seines aggressiven Gegenspielers Shook an der Zwanzig-Minuten-Mark einfach mal leicht verdoppelt haben. Diese Begegnung wird alles andere als ein Spaziergang für Team Vitality.

Prognose: Die Pick-and-Bann-Phase wird sehr entscheidend für diese Begegnung werden. Vor allem AD-Champion Sivir wird eine heiß begehrte Rolle dabei spielen. Febiven und Nukeduck sind beide in Lage, Assassinen und Splitpusher in der Midlane mit großem Erfolg zu verwenden. Entgegen der allgemein vorherrschenden Tendenz zum Team Vitality rechne ich mit einem knappen Sieg für Fnatic. Die mangelnde Erfahrung des Newcomer-Teams wird schlussendlich der Sargdeckel in diesem Best-of-Five-Spiel werden. 2:3 für Team Fnatic.

EU LCS Playoffs 2016 Viertelfinale Vitality vs Fnatic

NA LCS Prognosen

NA Viertelfinale #1: Cloud9 - LCS NA Team Logo Cloud9 vs. TSM - LCS NA Team Logo Team SoloMid

Startzeit: 02. April, voraussichtlich 21:00 MESZ

Mindestens so alt wie die Welt selbst ist die Rivalität dieser beiden amerikanischen Urgensteine. Okay, vielleicht etwas übertrieben, aber die Namen Cloud 9 und Team SoloMid konnte man bereits in unzähligen Finals der nordamerikanischen LCS-Saisonen lesen. Dabei spielte aber vor allem Team SoloMid mit einem Endergebnis von neun Siegen und neun Niederlagen nur eine mittelmäßige Saison. Dennoch hat das Team nichts unversucht gelassen: International anerkannte Starspieler auf jeder Position, Top-Coaches auch teils aus regulären Sportarten, unzählige Analysten und ein großes Marketing-Netzwerk. Auch der Ex-Ember Coach und Sportpsychologe Weldon wird neuerdings mit dem Team in Zusammenhang gebracht. Dennoch ist seit Beginn der Saison bei TSM der Wurm im Spiel, ob Weldon in dieser kurzen Zeit das Team auf Kurs bringen kann, wird sich zeigen. Cloud 9 ist definitiv der Favorit in dieser Begegnung.

Cloud9 - LCS NA Team Logo

Cloud 9: Das Positive zuerst: Nachdem Cloud 9 endlich die irrsinnige Idee verworfen hat, Teamkapitän Hai durch irgendeinen anderen Spieler zu ersetzen, spielte das Team eine brillante Saison und endete mit einem regulären Ergebnis von 12 Siegen und 6 Niederlagen auf dem dritten Platz, nur knapp hinter Counter Logic Gaming. Die schlechte Nachricht (vor allem für Hai): jeglichen Lungen-oder Armproblemen zum Trotz wird Hai selbst noch mit 80 Jahren das Team von Cloud 9 anführen, da sie ohne ihn wie ein Haufen kopfloser Hühner durch die Kluft der Beschwörer irren. Generell sehe ich zwei Vorteile beim Team von Cloud 9: beeindruckendes Shotcalling und ein stärkerer Jungler. Rush war Svenskeren die ganze Saison über haushoch überlegen. Und da die skandinavische Region nichts anderes macht, als herausragende und international angesehene Midlaner zu produzieren, neutralisiert Cloud 9’s Jensen auch die Nummer Eins von Team SoloMid, Bjergsen, in der Midlane.

TSM - LCS NA Team Logo

Team SoloMid: Team SoloMid – The Best of the West? Wohl kaum. Das Potential dafür? Rein am Papier ja, dennoch fraglich nach dieser Saison. Die großen Investitionen in den Kader von TSM haben sich bislang noch nicht gelohnt. Jungler Svenskeren steht nach einigen schlechteren Auftritten in der Kritik vieler Fans und Support-Spieler YellOwStaR hat bereits Heimweh nach Europa angekündigt. Hauntzer spielt leider „nur“ solide und ohne die nötigen Ressourcen im Spiel, welche bei Team SoloMid eindeutig Bjergsen zustehen, kommt auch Doublelift selten in den Genuss seine wahren Fähigkeiten als AD-Carry auszuspielen. Es scheint das Vertrauen in sich und in die eigenen Teammitglieder zu fehlen, YellOwStaR versucht sein Möglichstes, Teamkämpfe zu initialisieren, aber das Backup seines Teams ist selten zur Stelle. Doch wenn eine Organisation die Möglichkeit besitzt, nach so einer Saison ein wahres Wunder zu bewirken, dann ist es das Betreuerteam von Team SoloMid.

Prognose: Betrachtet man nur die Spieler auf jeder Position skillmäßig in einer reinen Sandbox-Umgebung, sehe ich leichte Vorteile beim Team SoloMid. Dennoch fallen diese Unterschiede zu gering aus, um der Synergie und dem Shotcalling von Cloud 9 gefährlich zu werden. Durch die lange Vorbereitungszeit wird es Team SoloMid vielleicht möglich sein, seinem Konkurrenten ein bis zwei Maps streitig zu machen, dennoch rechne ich mit einem 3:1-Erfolg für Cloud 9.

NA LCS Playoffs 2016 Viertelfinale Cloud9 vs TSM

>> Folge uns auf  TwitterFacebook oder G+  um keine Neuigkeiten über die LCS oder andere LoL Turniere und Ligen zu verpassen!

Über den Autor

Autor Bild TaithArtikel von Daniel „Taith“ Aichinger, IT-Techniker und Student des Lehramtes für Informatik und Mathematik an der Johannes Kepler Universität (Linz), passionierter League of Legends, Hearthstone und World of Warcraft-Spieler. GGWP.

 

Verfasst von: Esports Fever

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!