LEC Spring Split 2019- Finale: Wer kämpft mit G2 um die Meisterschaft?!

League of Legends LEC Esport Wetten

Wir empfehlen

100% bis 150€

Dies ist der perfekte Ort, um deine eSports-Wetten zu platzieren.

Das große Finale der League of Legends Spring Splits 2019 (LEC 2019) steht an! LoL Fans schauen zurück auf eine famose und packende Meisterschaft des eSports, welche wieder einmal gezeigt hat, dass echte Emotionen nicht nur durch physischen Sport generiert werden können.  Nach langem Bangen, Hoffen und Mitfiebern stehen die Kontrahenten der Meisterschaft fest. Drei Teams werden am kommenden Freitag und Samstag alles in die Waagschale um die Meisterschaft für sich zu proklamieren und das Preisgeld von 200.000 Euro für sich zu sichern. Für Splyce ist der Traum der Meisterschaft letzte Woche gestorben, denn sie hatten keine Chance gegen die siegorientierten Fnatics. Wer wird gegen G2 im Finale stehen? Die Fnatics müssen jetzt alles geben, um das angeschlagene Team von Origen entgültig vom Thron zu stossen, um sich dann mit G2 im Finale zu messen. Kann OG sich behaupten? Wird G2 die Anwartschaft auf die Meisterschaft behalten können? Lasst alles stehen und liegen und schaut dem krönenden Abschluss einer tollen Meisterschaft zu! – Hier zum Livestream – Schaltet Ein!

LEC Spring Split 2019 – Finale| Der 13. & 14. April auf einen Blick!

Zum Wettanbieter!

LEC Spring Split 2019 – Finale| Fnatics müssen alles geben!

  • Was erwartet uns an Tag 1?  An Tag 1 müssen sich die Fnatics gegen die in der letzten Woche geschlagenen Origen Esports durchsetzten
  • Was erwartet uns an Tag 2? An Tag 2 erwartet G2, der Anwärter auf die Meisterschaft, seinen Herausforderer. Dem Sieger von Tag 1!

LEC Spring Split 2019 | Finale | Day 1

Match 1#Fnatic League of Legends LoL Team Logo FNC vs. OG Origen League of Legends LEC Team Logo 0 : 0
13. April, 08:00 AM PT / 11:00 PM ET / 17:00 CEST

LEC Spring Split 2019 | Finale | Day 2

Match 1#:G2 Esports League of Legends LoL Team Logo G2 vs. TBD                                                                                                                                                                                                                                              14. April, 08:00 AM PT / 11:00 AM ET / 17:00 CEST

Zum Wettanbieter!

Wetten und Wettquoten! Buchmacher offerieren besondere Sonderwetten zum Finale

Das Finale ist da. Für Euch und die Buchmacher die letzte Chance Wettoptionen zu realisieren und Gewinne einzufahren. Die großen Wettanbieter haben für Euch zum Abschluss des großen Spring Splits ein ganz besonderes Angebot: satte Quoten und Sonderwetten! Anscheinend ist der Sieg von G2  für die Statistiker der Bookies gewiss. Eure Chance, auf Euren persönlichen Favouriten zu setzen, und bei dessem Sieg, neben der nativen Freude, auch noch genug Geld einzustreichen, um Euren Partner/in zu einem schicken Abendessen einzuladen! Schaut Euch, wenn noch nicht geschehen, noch einmal die Matches der vergangenen Woche an, und entscheidet selbst, welchem Team ihr den Sieg zutrauen würdet. Stimmt ihr mit den Buchmachern überein, dass G2 gewinnt? Wenn ihr eine Antwort auf diese Frage habt, und daraus Kapital schlagen möchtet, schaut hier für die besten Buchmacher des LEC Spring Split Finales 2019. Viel Erfolg und möge Fortuna mit Euch sein!

Startzeiten in GMT oder GMT+1 während der Sommerzeit. Wettquoten präsentiert von bet365. Die aufgeführten Quoten können sich ändern. Bitte überprüfe die aktuellen LoL-Quoten auf der bet365-Website bevor du eine Wette platzierst. Erfahre mehr über Esport Wetten bei bet365.

LEC Summer Split 2019 Finale| Die Vorhersagen!

Prognosen und Analysen aller Top-Spiele des LEC Finales stehen euch pünktlich vor dem Start der ersten Begegnung zur Verfügung. Die Spannung könnte nicht größer sein! Wer gewinnt das Turnier?

Woche 11 – LEC Spring Split 2019
Tag 1
Tag 2

LEC Spring Split 2019 Finale – Tag 1 – Ist Origen bereits zu stark geschwächt?

Match 1#: Fnatic League of Legends LoL Team Logo Fnatics vs. Origen Origen League of Legends LEC Team Logo

13. April, 08:00 AM PT / 11:00 PM ET / 17:00 CEST

Im Match des Freitagnachmittags sehen sich die Fnatics mit dem entthronten Team von Origen konfrontiert. Die Fnatics (1,4) müssen am Freitag ihren absoluten Fokus kanalisieren, um die Spieler von Origen (2,75) besiegen zu können. Denn Origen hat am vergangenen Freitag den Sieg gegen G2 nur knapp verpasst und sind immernoch brandgefährlich. Besonders überzeugend war OG „Alpahri “ mit seiner Erntemaschine Urgot auf der Toplane. Man konnte einfach nicht wegsehen vor Abscheu oder Begeisterung, wie Urgot sich durch die Map säbelte und dabei nicht einmal ernsthaft in Gefahr war. Bronze Spieler kommentieren diesen Champ gerne mit „Urgot OP“, da sie gelegentlich „unwichtige“ Dinge wie Situation, Teamstrategie, CS, Positioning, Killrate und Equip dieses Champs ausser Acht lassen. Die Fnatics haben aber gegen Alpahri  ein gutes Gegenmittel, nämlich ihren Vorzeige ADC FNC „Rekkles“ der genau diese Dinge in einem Teamfight berücksichtigt und immer genau weiß, wann er wo zu sein hat. Dabei kann man auch gelegentlich ein angedeutetes Lächeln in seinem sonst eher finster dreinblickendem Gesicht sehen. Es bleibt abzuwarten, ob sich FNC „Broxah“ langsam einmal von seiner Liebe zu Karthus trennen kann, denn im vergangenen Spiel hat Splyce bereits die Strategie dementsprechend angepasst, sodass sein Teambeitrag sehr begrenzt geblieben ist. Wir dürfen ein spannendes und dynamisches Spiel erwarten, denn beide Teams lechzen nach dem Sieg. Ich tippe aufgrund ihrer Souveränität auf ein 0:1 für die Fnatics.

Zum Wettanbieter!

LEC Spring Split 2019 Finale – Tag 2 – G2 empfängt zum Showdown!

Match 1#: G2 Esports League of Legends LoL Team Logo G2 vs. TBD Origen League of Legends LEC Team Logo

14.April, 08:00 AM PT / 11:00 AM ET / 17:00 CEST

Am Samstag empfängt G2 zum finalen Showdown und tritt dem Sieger aus Tag 1 gegenüber. Wird G2 seine Souveränität des Turniers beibehalten können oder haben sie zuviel Energie verschwendet, ihren Favouritenstatus beizubehalten und es versagen im entscheidenden Moment die Kräfte? Wer wird G2 am Samstag herausfordern? Zwei Möglichkeiten:

-Entweder-

Origen Esport fordert seine verdiente Revange und tritt G2 erneut gegenüber. Diesesmal werden sie es G2 schwerere machen eine Lücke zu finden und konzentrieren sich im Lategame mehr auf die Spieldynamik des Gegners, als auf das Erreichen von sekundären Zielen. G2 wird es deswegen vermutlich deutlich schwerer haben eine Backdoor Gelegenheit zu finden und, wie am vergangenen Samstag, das Spiel zu einem abrupten Abschluss zu bringen. Es würden uns wahrscheinlich wieder großartige Trades in der Bucht des Nashor erwarten, welcher Letztendlich das Spiel entscheidet. Taktisch gesehen, hat aber G2 das Flankieren von OG perfektioniert, daher tippe ich auf ein 0:1 für G2

-oder-

G2 trifft erneut, wie in Woche 9 geschehen, auf die Fnatics, welche ihnen damals eine ihrer wenigen Niederlagen beschert hat. Damals war G2 zu siegesgewiss und nachlässig, trotzdem war die Siegentscheidung nur wenige Sekunden voneinander entfernt. Ein sehr knappes Match, dass damals durch den heroischen Sturm von FNC Rekkles auf den gegnerischen Nexus entschieden wurde, während gleichzeitg G2 bereits an den inneren Türmen des Nexus von FNC zu Gange war. Letztendlich war die Schnelligkeit der entscheidende Faktor, denn auch die „Baron Buffs“ waren abwechselnd bei beiden Teams vorhanden.  In Woche 9 konnte FNC „Broxah“ noch mit seiner neuen Karthus „Jungle Meta“ G2  überraschen. Hat G2 seine Taktik dementsprechend angepasst? Ich tippe auf ein 0:1 für die furiosen Fnatics.

Verfasst von: Maximilian

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!