Patch 6.18 der LoL Weltmeisterschaft (WM) 2016

League of Legends WM 2016 - Logo
Du bist hier:
›››

Mit der League of Legends Weltmeisterschaft 2016 bereits in Aussicht ist es nun an der Zeit, einen Blick auf den verwendeten Patch 6.18 des Turnieres zu werfen. Während der LoL Patch 6.19 bereits auf den Live-Servern eingespielt wurde und die Überarbeitung des Champions Kog'maw teilweise revidiert und Patch 6.20 in naher Zukunft mit Ivern, einem neuen Helden, lockt, entschied man für den professionellen LoL-Zirkus das größte Turnier des Jahres auf jener Version anzusetzen, welche von den teilnehmenden Teams die letzten Wochen zum intensiven Training genutzt wurde. Neben der totalen Überarbeitung des Champions Yorick überraschte Patch 6.18 auch mit Balance-Änderungen vieler Helden, welche aufgrund ihrer Stärke exzessiv in den Playoffs vieler Regionen verwendet wurden und als „Top-Tier“-Helden des kompetitiven LoL-Bereichs galten. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigte, dass sich im Laufe der LoL Weltmeisterschaft ein eigenes Meta-Spiel für die Picks-und-Banns des Turniers entwickelt und der LoL Patch 6.18 trägt mit seinen Änderungen maßgeblich dazu bei. Das internationale Aufeinandertreffen der besten Teams der Welt bei der League of Legends WM 2016 startet bereits am 30. September und erfreut uns in der ersten Woche mit 24 spannenden Gruppenspielen. Den dabei verwendeten Patch 6.18 nehmen wir nun näher unter die Lupe.

LoL 6.18 – Patch der League of Legends WM 2016

Änderungen am Helden Yorick

Der eher langweilige und wenig genutzte Held Yorick bekam mit Patch 6.18 einen neuen Anstrich. Nicht nur eine visuelle Überarbeitung stand auf dem Programm, auch seine Fähigkeiten und Spielweise wurde komplett verändert. Dabei schaffte es das Team von Riot Games, seine Identität als starker und nerviger Laner beizubehalten und dem Helden gleichzeitig eine interessantere Spielweise zu gewährleisten. Alle Informationen und Änderungen zum neuen Yorick findet ihr hier in diesem Champion Spotlight Video.

Balance-Änderungen der Champions

Viele der beliebtesten Helden im professionellen League of Legends-Bereich bekamen mit Patch 6.18 den Nerf-Hammer von Riot Games zu spüren. Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen findet ihr hier.

lol weltmeisterschaft patch 6 18 patchnotes
lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilAshe: 
Da seit einiger Zeit auch AD-Carrys leichten Zugang zu Cooldown-Reduktions-Items haben, konnten Ashe-Spieler dadurch den Volley (W) zu oft im Kampf einsetzen. Dieser wurde mit Patch 6.18 auf die neuen Verhältnisse angepasst.

Volley (W) Abklingzeit 12/10/8/6/4 Sekunden  15/12.5/10/7.5/5 Sekunden

Aurelion Sol: Es wurde jener Fehler von Aurelion Sol behoben, der zur Folge hatte, dass dieser im Halbfinale der Playoffs der Sommersaison gesperrt wurde und nicht verfügbar war.

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilEkko: Tank-Ekko wurde als zu stark eingestuft, da er sich auf der Toplane mit jedem Helden duellieren konnte. Deswegen wurde kurzerhand sein Basisschaden verringert.

Basisschaden 59 55

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilGnar: Auch Gnar war im kompetitiven Bereich in fast jedem Spiel zu sehen und galt als der vielleicht stärkste Champion auf der Toplane. Deswegen führte man diese beiden Änderungen ein.

Hyper (W) Basisschaden 15/25/35/45/55 10/20/30/40/50

Hop/Crunch (E) Cooldown 18/16.5/15/13.5/12 22/19.5/17/14.5/12

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 buff pfeilLee Sin: Lee Sin's Spielrate außerhalb vieler Lee Sin-Fans war zu niedrig, außerdem fiel er in Punkto Leben zuweit im Jungle zurück. Deswegen veränderte man die Zahlen seines W-Zaubers zu seinen Gunsten.

Iron Will (W) Lebensraub 5/10/15/20/25% 10/15/20/25/30%

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilLissandra: Zusammen mit ihrer ultimativen Fähigkeit, welche Lissandra stark heilt, war ihr Lebenszuwachs pro Level zu hoch und wurde deswegen verschlechtert.

Lebenszuwachs pro Level 84 75

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 buff pfeilLulu: Patch 6.18 brachte einen Buff für Lulu, die Verlangsamungsdauer ihres Q-Zaubers beträgt jetzt auf allen Stufen des Zaubers 2 Sekunden.

Glitterlanze (Q) Verlangsamungsdauer 1/1.25/1.5/1.75/2 Sekunden ⇒ 2 Sekunden

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 buff pfeilLux: Da man im professionellen Bereich selten Lux zu sehen bekam, wurde ihre Verlangsamung des E-Zaubers erhöht.

Schillernde Singularität (E) Verlangsamung 20/24/28/32/36% 25/30/35/40/45%

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 buff pfeilMiss Fortune: Die Revolverhelden war einer der schlechtesten AD-Carrys im Spiel, um Türme zu zerstören. Dies wurde durch einen Buff behoben.

Anstupsen (Passiv) Schaden an Türmen 50% 100%

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 buff pfeilNocturne: Auch der Schrecken der Nacht wurde verändert, um in Kämpfen im Jungle mit der direkten Konkurrenz mithalten zu können.

Unsagbarer Schrecken (E) Furchtdauer 1/1.25/1.5/1.75/2 Sekunden  1.25/1.5/1.75/2/2.25 Sekunden

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilRek'Sai: Die Königin des Jungles brachte alle Fähigkeiten, die sich ein Jungler nur wünschen konnte. Gute Defensive, Mobilität, Regeneration und Kontrollfähigkeiten waren leider zuviel des Guten.

Basisrüstung 28.3 24

Rüstung pro Level 3.75 3.4

Ryze: Der Zauberdieb wurde im Patch 6.18 nicht verändert, es wurde lediglich ein Fehler  seiner ultimativen Fähigkeiten behoben.

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilShen: Auch Shen war als purer Tank zu stark in Punkto Schaden und Verteidigung und bekam in diesem Patch die gesamte Wucht von Riot Games‘ Nerfkeule zu spüren.

Ki-Barriere (Passiv) Basisschild 52-120  50-101

Zwielichtangriff (Q) Schaden 3/3.5/4/4.5/5% des Maximallebens ⇒ 2/2.5/3/3.5/4% des Maximallebens

Zwielichtangriff (Q) Zusatzschaden 5/5.5/6/6.5/7% des Maximallebens ⇒ 4/4.5/5/5.5/6% des Maximallebens

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilTaliyah: Auch Taliyah sah man in vielen Spielen auf der Midlane und wurde als zu stark empfunden. Nachdem die Zahlen mit Patch 6.18 verändert wurden, sind wir gespannt, ob sie nochmal in der Kluft der Beschwörer auftauchen wird.

Steinsplitterhagel (Q) Bonusschaden an Vasallen 50%  Entfernt

Aufgetrennte Erde (E) Schaden 80/105/130/155/180 70/90/110/130/150

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilVladimir: In der Laning-Phase konnte man kaum etwas gegen Vladimir ausrichten, bis er genügend Gold und Items gefarmt hatte, um in den späten Phasen des Spiels beinahe unsterblich zu sein.

Basisleben 550 525

Transfusion (Q) Heilbonus 40-240  30-200 

Wogen aus Blut (E) Abklingzeit 9/8/7/6/5 Sekunden  13/11/9/7/5 Sekunden

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilYasuo: Auch Yasuo auf der Toplane wurde weitgehend als Tank verwendet, was seiner Identität als Assassine nicht entspricht.

Basisangriffstempo .658 .670

Angriffstempo pro Level 3.2% 2.5%

Letzer Atemzug (R) Rüstungsdurchdringung nurmehr für kritische Attacken

Weitere Änderungen

Neben den umfassenden Balance-Änderungen der Helden wurden auch zwei Items in der Kluft der Beschwörer verändert, da diese zu stark und begehrt waren. Außerdem erscheint die Unverwundbarkeitsanzeige von Helden mit diesem Buff leicht verändert.

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeilFrosthammer: Dieser Gegenstand führte beinahe im Alleingang dazu, dass es Gnar auf der Toplane mit beinahe jedem Helden aufnehmen konnte. Die Werte des Items wurden etwas angepasst.

Schaden 40 30

Leben 650 700

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 nerf pfeil

Reliktschild: Die Heilung dieses Gegenstandes war vor allem in den frühen Phasen des Spiels zu stark und wurde geändert.

Heilung 20 15

Unverwundbarkeitsanzeige: Da man auf den ersten Blick schwer erkennen konnte, ob ein Held nun gerade unverwundbar war oder nicht, wurde ein weiterer Effekt zur Klarheit eingeführt.

lol patch 6 18 weltmeisterschaft 2016 unverwundbarkeitsanzeige

Diese Artikel könnten euch im Zusammenhang auch interessieren:

Über den Autor

Autor Bild TaithArtikel von Daniel „Taith“ Aichinger, IT-Techniker und Student des Lehramtes für Informatik und Mathematik an der Johannes Kepler Universität (Linz), passionierter League of Legends, Hearthstone und World of Warcraft-Spieler. GGWP.

Written by: Daniel Aichinger

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.