Qualifikation für die LoL-Weltmeisterschaft 2016

League of Legends WM 2016 - Logo
Du bist hier:
›››

Die LoL Weltmeisterschaft 2016 (LoL Worlds) öffnet ihre Pforten vom 29. September bis zum 29. Oktober und weltweit streben unzählige Teams nach den letzten Möglichkeiten, sich für dieses prestigeträchtige Turnier zu qualifizieren. Egal ob durch den Sieg in den Playoffs der Sommersaison, einer riesigen Anzahl an Championship-Punkten oder brillanten Leistungen in den regionalen Qualifikationsturnieren – schlussendlich zählt nur die Qualifikation zur Weltmeisterschaft, um endlich die Flugtickets nach San Francisco buchen zu können. Nach dem packenden Summer Split mit allen möglichen Änderungen rund um die Liga gibt es nun bald die Chance für die Teams, im internationalen Vergleich zu zeigen, wie gut sie ihre Region vertreten können. 16 Teams kämpfen um das begehrte Preisgeld und darum, die Übermacht aus Korea, SKT T1, zu entthronen. Doch wie können sich die Teams überhaupt für die Weltmeisterschaft qualifizieren? Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte rund um die Qualifikation für das begehrteste Turnier des Jahres.

Zur Erinnerung: Die Weltmeisterschaft findet von 29. September bis 29. Oktober in den USA statt.

LoL Weltmeisterschaft 2016 Zeitplan

Bevor wir auf die vielfältigen Möglichkeiten der Qualifikation näher eingehen, findet ihr hier den Zeitplan für die Gruppen- und Playoff-Spiele der Weltmeisterschaft.

  • Gruppenphase: 29. September bis 2. Oktober 2016 in San Francisco (Kalifornien)
  • Viertelfinale: 13. bis 16. Oktober 2016 in Chicago (Illinois)
  • Halbfinale: 21. und 22. Oktober 2016 in New York City (New York)
  • Finale: 29. Oktober 2016 in Los Angeles (Kalifornien)
  • Kompletter Spielplan mit Startzeiten der LoL WM 2016

Regionale Startplätze der Weltmeisterschaft

Während die großen League of Legends-Regionen Europa, Nordamerika, Südkorea und China jeweils drei Herausforderer zur Weltmeisterschaft 2016 entsenden dürfen, gestattet Riot Games der LMS-Region (Taiwan, Hong Kong, Macau) zwei Plätze für das Turnier. Zwei Wildcard-Teams komplettieren den Kreis der Teilnehmer.

Region Regionale Liga Startplätze
Nordamerika NA League Championship Series (NA LCS) 3
Europa EU League Champion Series (EU LCS) 3
Südkorea League of Legends Champions Korea (LCK) 3
China League of Legends Pro League (LPL) 3
Hong Kong, Macau, Taiwan LMS (LoL Master Series) 2
Wildcard Regionen IWC (International Wild Card) Turnier 2

Möglichkeiten der Qualifikation zur LoL WM 2016

Für Teams der europäischen und nordamerikanischen LCS, LPL und LCK gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, sich für die LoL Weltmeisterschaft 2016 zu qualifizieren. Diese wären:

Für die Teams der LMS hingegen gibt es nur die Möglichkeiten des Sieges im Playoff-Finale oder des regionalen Qualifikationsturniers.

Die beiden besten Wildcard-Teams des International Wildcard Invitational-Turniers dürfen außerdem an der Weltmeisterschaft teilnehmen.

Regionale Qualifikation

Als letzte Möglichkeit für viele Teams doch noch ihr Ticket für die diesjährige Weltmeisterschaft zu lösen stehen in folgenden Regionen regionale Qualifikationsturniere auf dem Programm:

Die Teams der jeweiligen Region werden nach der Anzahl der verdienten Championship-Punkten gereiht. Da sich das Team der Region mit den meisten Punkten direkt qualifiziert, ist das höchstgereihte Team in diesem Turnier jenes, welches über den Split hinweg die zweitmeisten oder (im Falle der direkten Qualifikation durch den Playoffsieg) drittmeisten Championship-Punkten erobern konnte. Diese Punkte wurden für gute Tabellenplatzierungen bzw. gutes Abschneiden in den Playoffs vergeben. Das Spielformat dieses Turnieres nennt sich „Gauntlet“. Gespielt werden  Best-of-5 Begegnungen, der Verlierer scheidet sofort aus, der Gewinner bleibt im Turnier und spielt immer gegen das Team mit den nächst meisten Punkten. Am Ende steht in jeder Region ein Sieger fest, welcher einen fixen Startplatz für die LoL Weltmeisterschaft bekommt.

Die regionalen Qualifikationsturniere finden zu folgenden Zeiten statt:

Region Datum
NA LCS 3. – 5. September 2016
EU LCS 3. – 5. September 2016
LMS 2. – 4. September 2016
LPL 27. – 28. August 2016
LCK 29. August – 3. September 2016
Wildcard Qualifikation 24. August – 4. September 2016

IWC Qualfikation

Wie bereits erwähnt, findet das International Wildcard Qualifikationsturnier zwischen dem 24. August und 4. September 2016 statt. Acht verschiedene Wildcard-Regionen kämpfen dabei die zwei verbleibenden Plätze für die diesjährige Weltmeisterschaft. Folgende Regionen nehmen an diesem Turnier teil:

  • Türkei – TCL
  • Brasilien – CBLOL
  • Südostasien – GPL
  • Japan – LJL
  • Ozeanien – OPL
  • Lateinamerika Nord – LAN
  • Lateinamerika Süd – LAS
  • Russland – CIS

Qualifizierte Teams

Mittlerweile stehen bereits einige qualifizierte Teams fest, eine vollständige Liste aller Teams der LoL Weltmeisterschaft 2016 findet ihr hier.

Weitere interessante Themen und Links:

LoL WM 2016 (LoL Worlds) – Turnierübersicht

Teams der LoL Weltmeisterschaft 2016

Wettübersicht – LoL WM

LCS 2016 – Regionale Qualifikation

 

Über den Autor

Autor Bild TaithArtikel von Daniel „Taith“ Aichinger, IT-Techniker und Student des Lehramtes für Informatik und Mathematik an der Johannes Kepler Universität (Linz), passionierter League of Legends, Hearthstone und World of Warcraft-Spieler. GGWP.

 

Written by: Esports Fever

Spiele verantwortungsbewusst!

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.