Neue eSport Wettanbieter – Top Newcomer im Vergleich

Wieder ein neues Jahr, wieder neue Wettanbieter. Aber wir dürfen uns auch auf das mehr an Konkurrenz freuen, denn nur so bleibt der Markt in Bewegung. Was wir außerdem von der Neueröffnung, bzw. Wiedereröffnung des „Supermarkts um die Ecke“ kennen, gilt auch für die neuen Wettanbieter – Sie locken mit einem satten Willkommensbonus. Wir haben neue eSport Wettanbieter 2020 unter die Lupe genommen und stellen euch eine Auswahl vor, bei denen sich eine Neuanmeldung möglicherweise lohnen würde. Es zeichnet sich nämlich sehr schnell ab, wer eine Zukunft hat und welcher Buchmacher vielleicht schnell von der Bildfläche wieder verschwinden könnte. Damit kein Einzahlungsguthaben verschwindet, sollte man sich nicht blindlings bei jedem neuen Buchmacher registrieren. Hier eine Top 2 mit Perspektive!

 

Top 2 Neue Wettanbieter im deutschsprachigen Raum 2020

eSport Wetten auf BETIVE – Unsere Wetterfahrung

BETIVE Logo

Betive gehört der Bethard Gruppe, die auch viele andere Wettanbieter betreut. Trotzdem ist Betive nicht nur etwas Altes mit neuem Anstrich. Denn der Wettanbieter setzt Akzente mit seinem Minimalismus. Schon das Logo verrät, dass es nicht um Schnick Schnack und ablenkendes Design geht, sondern um das pure Wetten. So punktet Betive mit einer sehr übersichtlichen Oberfläche der Homepage und einer App, die sich sehr einfach in der Handhabung verhält. Außerdem schließt sich Bettina dem Positiv-Wettsteuer Trend an. Die Wettsteuer muss nur bei gewonnen Wetten gezahlt werden – nur ein kleiner Trost für den Verlier, trotzdem aber eine gute Idee!

  • Portfolio: Das Wettherz könnte mit dem breiten Portfolio von Betive nicht höher schlagen. Es sind von CS:GO, Dota2, Starcraft über Overwatch und Rocket League alle bekannten Spieletitel gelistet. Allerdings finden sich, anders als bei den anderen „Neuen“, auch schon Clash Royale und King of Glory (Arena of Valor) in der Liste.
  • Neukundenbonus: Als Willkommensbonus lockt Betive mit einem 100% Bonus auf die erste Einzahlungen bis zu 50€. Zahlt man also mindestenst 10€ ein, bekommt 20€ Guthaben gutgeschrieben. Das Bonusguthaben darf nur auf Wetten über einer Quote von 2.0 gesetzt werden, da es ansonsten nicht unter die Umsatz- und Promotionbedingung fällt.
  • Fazit: Es ist ein solider neuer Wettanbieter, der sich an die  Puristen unter den Wettfreunden adressiert. Es geht schließlich um Wetten und nicht um Lifestyle. Der Neukundenbonus scheint solide, Andere bieten aber mehr fürs Geld.

eSport Wetten auf TIPBET – Unsere Wetterfahrung

Tipbet Esports Wetten Logo

Als letztes nennen wir die seit 2014 aktive Seite Tipbet. Wir zählen die Seite in unsere neue eSport Wettanbieter 2018, weil Tipbet zwar bereits seit 2014 auf dem Markt ist, trotzdem aber erst 2018 in den lukrativen eSport Markt eingestiegen ist und das mit voller Fahrt voraus. Von Tipbet gewohnt, sind wir ein kräftiges Design und viele Infos rund ums Thema Wetten. Dabei hat sich Tipbet von seinem Fußballwettseiten Charakter losgelöst und nutzt seine Expertise jetzt auch für die eSport Spiele.

  • Portfolio: Die Großen 4 Titel sind selbstverständlich vertreten: LoL, Dota2, CS:GO und Starcraft!
  • Neukundenbonus: Es gibt einen 15€ Extra-Bonus und 100% auf die ersten 150€ Wetteinsatz
  • Fazit: Auch Tipbet wird im Deutschen Markt viel Wirbel machen und eine Menge von eSport Wettfreunden abwerben, bzw. auch viele heranführen.

Verfasst von: Christopher

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!