PayPal eSport Wetten Zahlungsmethoden Review | Guide für eSport Wetten Einzahlung & Auszahlung

PayPal Zahlungsmethoden LogoZahlungsmethoden und Zahlungsverkehr bleiben ein wichtiges Thema für die schnelllebigen eSport Seiten, die durch live Wetten und zu Zeiten des online Bankings einfach schneller, als noch vor Jahren reagieren müssen. Selbstredend zeichnet einen guten Buchmacher aus, dass seine Seite alle gängigen Zahlungsarten akzeptiert. Betrachten wir die Sache von Seiten der Buchmacher, wird es noch einleuchtender, warum auch die Buchmacher ein Interesse an sicheren Zahlungsmethoden haben. Wettanbieter sind nämlich verpflichtet, sämtlichen Zahlungsverkehr von der Einzahlung (die gesetzte Wette) bis zur Auszahlung (Gewinnausschüttung) für die Glücksspielaufsichtsbehörden offen zu legen. Daher greifen auch die Buchmacher eher auf eine seriöse Zahlungsmethode zurück, um sich selbst nicht in die Bredouille zu bringen. PayPal gehört selbstverständlich dazu! Elon Musk´s bekanntes online Zahlsystem hat seinen Weg auch auf die eSport Wettseiten geschafft. PayPal gilt als einer der ältesten „E-Wallets“ und daher bedienen sich auch viele Wettanbieter dem Bezahlservice. Im Folgenden haben wir alles rund ums Thema Bezahlung mit PayPal, in unserem PayPal eSport Wetten Zahlungsmethoden Review zusammengefasst.

Wir empfehlen

50% bis zu 50€

Dies ist der perfekte Ort, um deine eSports-Wetten zu platzieren.

Kann ich mit PayPal auf eSport Wetten setzen?

Ja, man kann mit einem PayPal Account und PayPal Guthaben auf eSport Wetten setzen. Tatsächlich gestaltet sich der Bezahlprozess auch als sehr übersichtlich und viele haben sicherlich auch schon in anderen Onlinestores Erfahrungen mit PayPal Bezahlung sammeln können. PayPal hat überdies erst die Bewegung der alternativen Zahlmethoden im Internet ins Rollen gebracht, falls sich auch jemand an die pfiffige, ubiquitäre Werbung an allen Bahnsteig-Gleis Beschränkung – „Sicher Zahlen“ erinnert. Die Zahlmethode PayPal bietet sehr hohe Sicherheit, mit ausgeprägtem Käuferschutz. Zuletzt gab es einige negativ Schlagzeilen über Privatverkäufe und überzogenen Käuferschutz, mit dem Schindluder betrieben wurde. Dies gilt aber auf keinen Fall für Unternehmen-zu-Konsument Verkäufen. Im Folgenden stellen wir die größten Buchmacher vor, die PayPal als Zahlungsmethode akzeptieren. Ohne Überraschungen sind die seriösen Global Player der Wettanbieter, mitunter vertreten.

Top 3 Wettanbieter die PayPal unterstützen

Im Deutschsprachigen Raum gibt es wenige Einschränkungen für die PayPal Nutzung, daher sind natürlich alle bekannten Größen vertreten. International sieht die Sache schon anders aus und es gibt gewisse Länder-IP Restriktionen, die den PayPal Service mitunter einschränken. Hier eure Top 3 Wettanbieter mit PayPal:

PayPal eSport Wetten Zahlungsmethoden Review | Wie steht es um die Kosteneffizienz?

Für PayPal gilt es verschiedene Dinge zu beachten. Zuerst erhebt der Buchmacher eine kleine Gebühr, um Gewinne auf das PayPal Konto des Gewinners gutzuschreiben. Diese Gebühr variiert von Buchmacher zu Buchmacher, es lohnt sich vorher das Kleingedruckte zu lesen. Außerdem verlangen viele Buchmacher ein Mindesteinzahlungs-, bzw. Mindestabhebevolumen, sodass ein kleiner Gewinn womöglich erstmal auf dem Wettkonto verweilen muss. Auf dem PayPal Konto angekommen, dauert es im Schnitt nochmal 2 Werktage, bis das Geld vom PayPal Konto auf das Girokonto übertragen wurde. Dieser Service ist im deutschsprachigen Raum aber kostenlos. Unter allen Einschränkungen sticht die Mindestvolumen Auflage hervor und dem Wettinteressenten sollte klar sein, dass man mitunter mehr setzt, als eigentlich geplant.

Wie setze ich eine PayPal eSport Wette?

Zuerst benötigt man einen PayPal Account. Wer schon einen Account und Bezaherfahrung hat, kann dieses Kapitel gerne überspringen. Im Folgenden gehen wir die Erstellung des Accounts Schritt für Schritt durch:

  1. Besuchen Sie hierfür die offzielle PayPal Webseite, auf der man sich kostenlos für einen PayPal Account registrieren kann.
  2. Der nächste Schritt ist die Wahl zwischen einem Privat- oder Business-Account. Generell gilt für alle online Einkäufe und Privatverkäufe, dass der Privataccount die richtige Wahl ist.
  3. Im nächsten Schritt folgt die Registrierung mit allen persönlichen Daten: Name, Anschrift, Telefonnummer und weiteres.
  4. Nachdem der Account erstellt wurde, fragt PayPal nach einer Sicherheitsüberprüfung durch die E-Mail-Adresse. Eine weitere Sicherheitsüberprüfung ist das obligatorische Validieren des Kontos. PayPal überweist einen Kleinstbetrag auf ihr Girokonto und gibt als Referenz eine Zahlensequenz an, die Sie sobald die Buchung in den Kontoauszügen erscheint, zur Registrierung ihres Kontos benötigen (Achtung! ca. 2 Werktage Bearbeitungszeit). Im Anschluss müssen Sie Geld von ihrem Bankkonto auf das PayPal Konto transferieren, damit es aktiv vom PayPal Konto benutzt werden kann. Diese Funktion kann man sich wie eine Prepaid-Karte vorstellen, da im ersten Schritt nur das Guthaben benutzt werden kann, dass auch selbstständig aufgeladen wurde.
  5. Geschafft! Das PayPal Konto ist erstellt und ein erster Geldbetrag wurde aufgeladen. Jetzt kann PayPal auf den Wettseiten im Fenster „Zahlmethoden“ als Zahlungsmittel eingesetzt werden. Viel Erfolg bei der Ersten eSport Wette!

Kann man mit PayPal Einzahlen und Auszahlen?

In unserem PayPal eSport Wetten Zahlungsmethoden Review dreht sich eine weitere wichtige Frage über die eSport Wetten Auszahlung. Kann man sich auf die gleiche Zahlungsart auszahlen lassen. Hier sind die Erfahrungen nicht sehr eindeutig. Manche Wettseiten zahlen ebenfalls auf das PayPal Konto aus, manche verlangen ein Girokonto zur Gewinnausschüttung. Hier gilt es vorher das Kleingedruckte zu lesen, bevor eine Wette abgeschlossen wird. Da sich die Sinnhaftigkeit von PayPal stellt, wenn der Gewinn nicht auch auf das gleiche Konto ausgeschüttet werden kann. Keiner der untersuchten Wettanbieter hat im Rahmen unseres PayPal eSport Wetten Review eine unilaterale Auszahlung auf das PayPal Konto zugelassen, wenn vorher mit konventionellen Zahlmethoden eingezahlt wurde.

Fazit PayPal eSport Wetten Zahlungsmethoden Review

PayPal ist schon sehr lange auf dem Markt und hat sich das Vertrauen der Nutzer über viele Jahre erarbeitet. Zum Zwecke von eSport Wetten eignet sich PayPal im Allgemeinen, allerdings sollte man sich erkundigen, ob der Gewinn auch zurück auf das PayPal Konto überwiesen werden kann.

Spiele durchsuchen

Hinweise

Bitte beachte, dass die Prognosen die Meinung der Autoren wiederspiegeln und nicht notwendigerweise so eintreten müssen!

Bonusangebote und Wettquoten, die auf dieser Website abgebildet werden, können sich mittlerweile geändert haben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Wettanbieter.

Spiele verantwortungsbewusst!